Sie sind nicht angemeldet.

Gonzo

Mitglied

  • »Gonzo« ist männlich
  • »Gonzo« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. September 2002

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. November 2002, 12:03

Problem mit der hi-hat

Hallo Leute!

Ich hätte da ein größeres Problem!

Ich spiele ein Tama mit 2 x 22 Bassdrums, der fetten snare von mike portnoy 6 toms, einer 2 Snare und einigen Zildjian Cymbals (für die ich ein Gibraltar deluxe mit Verlängerung besitze)

So nun zum Problem:

Ich bin zwar 1.92 cm groß jedoch muss ich mit meinem "normalen" Hi-hat ständer (besitzt drei füße) meine sehr weit außernander reißen umd auf der rechten Bassdrum und der offenen Hi-hat spielen zu können.

Helft mir bitte ein halbwegs günstige Lösung zu finden, denn meine Füße schmerzen immer mehr nach den Gigs.


PS: Besitze zwar auf meinen 2 Drumset ein Tama Iron Cobra Pedal, aber das ist eben nicht das selbe :D



mfg Alex

00Schneider

Kompetenz: Personifizierte Suchmaschine

  • »00Schneider« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Februar 2002

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. November 2002, 12:14

Hi Alex!

Mit einem HiHat Attachment kannst du de HiHat fest mit der BD verbinden, so dass die Beine zusammengeklappt werden können.


[EMAIL=http://www.tama.com/hardware-accessory/specs/hi-hat-attach.html]Tama MHA 623 HiHat Attachment[/EMAIL]
Kostet ca. € 49,-


MfG 00Schneider
Ich hätte auch so gern ein Hobby...

Gonzo

Mitglied

  • »Gonzo« ist männlich
  • »Gonzo« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. September 2002

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. November 2002, 12:24

Hi 00Schneider!


Meine Füße werden es dir danken :] !


mfg


Alex