Sie sind nicht angemeldet.

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich
  • »Unas« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. Juli 2013, 11:58

NEUER SONG: .357 RETIREMENT PLAN

Wir haben einen ersten Rohmix von einem Song der nächsten EP zum Anhören: Klick!
Inhaltlich geht es um die Zustände in Pflegeheimen. Wohl bekomms!

Agonizer

Mitglied

  • »Agonizer« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. März 2009

Wohnort: München

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 7. August 2013, 08:24

alter - das is viel zu lang - da hätte man 2 songs und einen kurzen draus machen können :D
Aber durchaus nice - gefällt mir
Meine Deathmetal-Kombo Sins Of A Murder
Meine Melodic-Blackened Death Kapelle Chaedrist
Meine Rockband Call it a Wasteland

josef

Kompetenz: Drums, Cymbals

  • »josef« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Wohnort: BW

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 7. August 2013, 13:58

AMTLICH! Ich würd's genau so lassen, glatter sollte der Sound nicht werden. Mir gefällt euer Schriftzug übrigens auch und dieses Logo ist sehr clever. Insgesamt ein absolut runder, professioneller Auftritt!

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich
  • »Unas« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 15. August 2013, 13:07

Das freut mich sehr!

Diesen Sonntag werden wir unsere neue 17-Minuten-EP namens "With Great Power Comes Great Mayhem" auf Bandcamp hochladen. Im CD-Format kann die Scheibe auf unseren Konzerten (z.B. am 23. 8. in Marburg/Hessen auf dem Chaostraum Open Air und am 5.9. @ XB-Liebig in Berlin-Friedrichshain) erworben oder direkt bei uns bestellt werden. DIY von vorne bis hinten.

Hier schonmal das Coverartwork:


Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich
  • »Unas« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 18. August 2013, 20:48

WITH GREAT POWER COMES GREAT MAYHEM + RECORDING-VIDEOS

Heute ist es soweit: "With Great Power Comes Great Mayhem ist auf unserer Bandcamp-Seite in voller Länge anhör- und herunterladbar. Wer Krawall mag, der sollte das nicht verpassen.

Auch für den Rest interessant könnten die beiden Splitscreen-Videos sein, die wir beim Aufnehmen mitgeschnitten haben:




maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

26

Montag, 19. August 2013, 01:12

Auch wenns nicht meine Mucke ist: Toller Auftritt!!! Durchaus abwechslungsreiche Songs, tighte Performance, guter Sound! Die Videos sind echt unterhaltsam :) ! Passt wirklich alles!

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich
  • »Unas« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 20. August 2013, 18:35

Freut mich sehr, Phil! Die Scheibe wird schon rege runtergeladen. Am Freitag in Marburg haben wir dann auch Tonträger, Shirts und allerlei Merchkram dabei. Sieht man jemanden von euch dort?

flowdrums

Mitglied

  • »flowdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. August 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 21. August 2013, 12:51

Geil! Wie schon vorher geschrieben wurde: Runde, stimmige Präsenz. Professioneller Auftritt. Die Mucke ist ordentlich gespielt, auch wenn ich mir so was nicht oft / lange geben kann :D
Weiterhin viel Spaß und Erfolg. :thumbup:

Flo

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich
  • »Unas« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 2. Juni 2020, 08:43

DIY-Musikvideo: THIS PLANET IS TOO SMALL FOR THE BOTH OF US

Moin zusammen!

Nach längerer DF-Abstinenz gibt es mal wieder etwas von Violent Frustration zu sehen.
Wir haben ein 100%-DIY-Musikvideo gedreht zu einem Song unserer in Kürze erscheinenden neuen (und letzten) EP mit dem programmatischen Titel "Do It Yourself"

Ich freue mich auf eure Kommentare!

VIDEO: VIOLENT FRUSTRATION - THIS PLANET IS TOO SMALL FOR THE BOTH OF US

Lexikon75

Mitglied

  • »Lexikon75« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 2. Juni 2020, 11:45

Tolle Idee zu dem Video. Besonders der Schluss gefällt mir.Spiegelt in etwas das wieder was viele verspüren,wenn sie diese Art von Musik hören ;)
Bin den gutturalem Gesang nicht ganz abgeneigt,aber das ist mir eine Spur zu viel gegrölt. Mag es da doch etwas melodischer.
Euer Sound ist trotzdem klasse. Blast Beat an der richtigen stelle und nicht nur stumpf durch geholzt. Lasse mal nen "Like" da :thumbsup:

Clemson

Mitglied

  • »Clemson« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Januar 2020

Wohnort: Reutte

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 2. Juni 2020, 14:18

Sehr schön gemacht! :thumbup:
Vor allem sehr viel Gesellschaftskritisches in das doch eher kürzere Video gepackt. Aber für mich alles stimmig auf den Punkt :thumbsup:

Nefarion

Mitglied

  • »Nefarion« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Januar 2012

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 3. Juni 2020, 14:28

Glückwunsch zur neuen EP und dem Musikvideo.

Ich steh zwar auch auf Metal, nur einen kleinen Tick melodischer. Aber top Leistung :thumbsup: :thumbsup:

Wie lang habt ihr denn an dem Video gesessen bis es so gepasst hat?
Kann mir gut vorstellen, wie die ein oder andere, unbetieligte Person, verwirrt geschuat hat :D

Grüße
Chris

  • »Der Dührssen« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Wohnort: bei Frankfurt

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 3. Juni 2020, 19:27

Sehr geil :D

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich
  • »Unas« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 4. Juni 2020, 10:10

Danke euch, freut mich dass euch das Video gefällt!


Wie lang habt ihr denn an dem Video gesessen bis es so gepasst hat?
Kann mir gut vorstellen, wie die ein oder andere, unbetieligte Person, verwirrt geschuat hat :D


Ich hab die Arbeitsstunden nicht gezählt, aber von der ersten Idee bis zur Premiere gingen knapp neun Monate ins Land. Der Dreh selber war an vier Tagen erledigt (drei reguläre plus ein Nachdreh in Covid-Notbesetzung).
Weitaus zeitintensiver war die Vorproduktion mit Storyboarding, Animatic, Requisiten, Kostüm, Koordination etc. und natürlich die Postproduktion. Allein am Color Grading habe ich ein paar Wochen lang jeden Abend gesessen.
Wenn wir das nicht alles selbst gemacht hätten und tatkräftige Hilfe von unseren Freunden (vor und hinter der Kamera) bekommen hätten, hätte statt 350 Euro Produktionskosten am Ende eine fünfstellige Summe auf dem Tacho gestanden.

Und ja, die Blicke der Leute waren grandios. Vom verängstigten Kleinkind ("keine Sorge, wir feiern Karneval") bis zum verwundert-sprachlosen Suffi ("ick gloob ick kuck nich richtich") hatten wir alles dabei :D

Niles

Mitglied

  • »Niles« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2003

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 4. Juni 2020, 22:04

Herrliches Video und sehr erfreulich, wieder etwas von dir zu hören. Bist du auch noch in anderen Kapellen unterwegs? Ich kann mich an das ein oder andere Black Metal Projekt erinnern. Ist das nach wie vor die gute alte Yamaha FRP Snare? Ich vermisse sie ja ein bisschen. ;)