Sie sind nicht angemeldet.

tripleJ

Bonsaidrummer

  • »tripleJ« ist männlich
  • »tripleJ« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Mai 2003

Wohnort: von hier (Gummersbach)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. April 2004, 17:26

Wieder Virus unterwegs ???

Servus,

Ich bekomme in den letzten Tagen des Öfteren E-Mail´s von einem Absender:

" freundeskreis@drummerforum.de "

mit dem Text:

" Alles klaro bei dir?
" Schau mal was Ich gefunden habe!
"
"
"
" *** Mail Scanner: Kein Virus gefunden
" *** DRUMMERFORUM Virenschutz
" *** http://www.drummerforum.de

und der Anlage:

" Dokument.pif (42,5 kb) "

Da ich mit 100%iger Sicherheit sagen kann das ich weder von Pat noch Worf noch JB noch sonstwem so angeschrieben werde, gehe ich mal Stark davon aus das es sich hier wiedereinmal um einen Virus, Wurm oder sonstiges Gezeuch aus dem Netz handelt.
Eigentlich wollte ich nur davor warnen solche Mails zu öffnen oder ähnliches.

MfG Jan
Sackpirat ... geh Läuse suchen !
Live every day like it´s your last.

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. April 2004, 17:30

RE: Wieder Virus unterwegs ???

Das ist W32/sober F oder so. Infos zu dem Virus findest du hier:

http://www.sophos.de/virusinfo/analyses/w32soberf.html

bitte keine Buhmanndiskussion, die Absender sind gefaked.

Gruss
Psycho

Enzi

Cymbaleurista

  • »Enzi« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. März 2002

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden
  • »Ballroom Schmitz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. April 2003

Wohnort: 50389 Wesseling

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. April 2004, 17:53

Ergänzung zu Enzi...

Flötpfeif
Wenn man das Knie sieht, ist die Bassdrum zu klein!

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. April 2004, 18:03

ich will euch ja nicht den Wind aus den Segeln nehmen, mit euren macs, aber aufgrund der fehlenden Leistung im Vergleich zu Windows PCs sind die ernsthaft keine Alternative mehr - wie früher. Ich sach mal für meine Zwecke ist ein gut geschützter schneller Windows PC einfach besser als ein sicherer, aber langsamer Mac.

Da würd ich eher zu Linux greifen, wenns nur darum geht, sich vor Viren und Trojaner zu schützen.

Gruss
Psycho

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psycho« (16. April 2004, 18:04)


  • »Ballroom Schmitz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. April 2003

Wohnort: 50389 Wesseling

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. April 2004, 18:11

Ich sag mal so...


500 PS im Porsche machen ganz schnell, aber ziehen nix
500 PS im MAN ziehen 40 Tonnen, aber bei Tempo 80 ist halt Sense

Von links nach rechts auf dem Schreibtisch:

Win2000 Pro auf Acer irgendwas 533 MHZ, XP Pro auf Athlon 2400, Mac OS X 10.2.8 auf Powerbook G4/400, Mac OS 10.3.3. auf G4 Dual 867. Ein kleines bisschen Vergleich hab ich schon hier ;)

Wie weit ist die Windowsfraktion noch mit 64Bit? ;)
Wenn man das Knie sieht, ist die Bassdrum zu klein!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ballroom Schmitz« (16. April 2004, 18:13)


00Schneider

Kompetenz: Personifizierte Suchmaschine

  • »00Schneider« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Februar 2002

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. April 2004, 18:17

Zitat

Original von Enzi
**KLICK** :D

sparkasse.de






P.S. Begrenzer regelt erst bei 87 Km/h ab.
Ich hätte auch so gern ein Hobby...

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. April 2004, 18:18

ich sach, wills nicht madig machen, arbeite auch im Medienbereich und kenne daher Macs und ihre Vorteile.

Trotzdem: aufgrund von Viren und Trojanern allein zum Mac zu greifen, halte ich für ne Fehlentscheidung. Man sollte einen PC immer nach den Anwenderbedürfnissen kaufen und nicht nach evtl. vorhandenen Sicherheitslücken. Es freut mich natürlich, das ihr über Windowsuser lacht, wenns um Viren geht. Die lachen dann eben darüber, dass sie mit 200 auf der Autobahn nen LKW überholen.

.Am besten können da auf jeden Fall Linuxuser drüber lachen.

Gruss
Psycho

jeff

Mitglied

  • »jeff« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Februar 2004

Wohnort: auuuus BERLIN

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. April 2004, 20:59

Zitat

Original von Ballroom Schmitz
Ich sag mal so...


500 PS im Porsche machen ganz schnell, aber ziehen nix
500 PS im MAN ziehen 40 Tonnen, aber bei Tempo 80 ist halt Sense



alles eine frage des getriebes.

mit dem man getriebe zieht der porsche auch 40 tonnen.


grüße
meine rechtschribfehler sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen der VG Wort !



es gibt nur 10 verschieden arten von menschen, die die das binäre system verstehen und die die nicht.

00Schneider

Kompetenz: Personifizierte Suchmaschine

  • »00Schneider« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Februar 2002

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. April 2004, 21:14

Zitat

Original von jeff
alles eine frage des getriebes.

...aber es macht dann schon auch einen kleinern Unterschied ob man jetzt 500 Nm bei 5000 U/min oder 2000 Nm bei Drehzahlen die Porsche eher als Standgas bezeichnet anliegen hat.


Wobei ich eigentlich finde dass das Beispiel gar nicht passt.
Ich hätte auch so gern ein Hobby...

lifelike

unregistriert

11

Freitag, 16. April 2004, 22:46

Zitat

500 PS im MAN ziehen 40 Tonnen, aber bei Tempo 80 ist halt Sense


falsch ! die deutschen begrenzer sind in der regel auf +/- 89-90 km/h eingestellt. je nachdem wer die einbaut und eicht :)) ... ohne wäre auch der man schneller. siehe div. ausländische züge die hier ohne begrenzer fahren dürfen ...

Zaphod

Kompetenz: Programmierung Kleinanzeigenordenträger

  • »Zaphod« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. November 2003

Wohnort: Erlangen-City

Firma: Thomann Mitarbeiter

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. April 2004, 22:54

Wenn man auf seinem Windowssystem alle aktuellen Patches drauf hat und nen Virenscanner laufen hat, kann einem auch nichts mehr passieren.

Ok, wenn man so blöd ist wie ich und auf eine LAN-Party mit 800 Leutz, ohne den oben genannten Programmen, geht, kann es schon passieren dass man Probleme kriegt. (Blaster lässt grüßen!)

Wäre mac so populär bei den Standardanwendern (keine Frage, bei dem ganzen Medienzeug werden wohl bevorzugt macs eingesetzt) gäbe es auch mehr Viren und Trojaner die auf macs zugeschnitten sind.
So "lohnt" es sich einfach nicht was für nen mac zu machen.

Das beste Beispiel ist ja der Blaster, keine Sau spielt aktuelle Bugfixes bzw. Patches ein, nur dadurch war es möglich dass sich der Wurm über das I-Net verbreitet hat und selbigiges sogar teilweise massivst lahm gelegt hat. Eben weil so viele Leute Win XP bzw. 2000 haben.
for your security, this text has been encrypted by ROT13 twice.

Silence is golden. Duct tape is silver.

Ötzy

Mitglied

  • »Ötzy« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2002

Wohnort: Brunsbek,bei Hamburg

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. April 2004, 23:02

sorry, das wird off...

Bin mal für ein halbes Jahr ne alte MAN-Schleuder (Sattelzug) gefahren:
knappe 300 PS , Fuller-Getriebe (das muß man mal gefahren sein...), 6 Hauptgänge mit 3-facher Splittung.
Da ging so einiges... auch mal 45 Tonnen oder 125 Km/h

8)tzy

14

Freitag, 16. April 2004, 23:07

RE: sorry, das wird off...

was hat der Kommentar mit eine Virus im DF zu tun ?

lifelike

unregistriert

15

Freitag, 16. April 2004, 23:09

Zitat

Da ging so einiges... auch mal 45 Tonnen oder 125 Km/h


... und dann die kasseller berge ohne retarder :D

Zaphod

Kompetenz: Programmierung Kleinanzeigenordenträger

  • »Zaphod« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. November 2003

Wohnort: Erlangen-City

Firma: Thomann Mitarbeiter

  • Nachricht senden

16

Freitag, 16. April 2004, 23:13

Im DF kann es keine Viren geben.
Eventuell hat der Webserver auf dem dass DF läuft einen Virus (praktisch unmöglich), aber mit Sicherheit nicht das Forum.
for your security, this text has been encrypted by ROT13 twice.

Silence is golden. Duct tape is silver.

Ötzy

Mitglied

  • »Ötzy« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2002

Wohnort: Brunsbek,bei Hamburg

  • Nachricht senden

17

Freitag, 16. April 2004, 23:19

RE: sorry, das wird off...

Zitat

Original von kurt
was hat der Kommentar mit eine Virus im DF zu tun ?


was hat der Kommentar mit einem Virus im DF zu tun ?

schenk dir doch noch einen ein...

18

Freitag, 16. April 2004, 23:28

RE: sorry, das wird off...

Ötzy,

was soll der Kommentar ?

JonJon

Mitglied

Registrierungsdatum: 17. August 2003

  • Nachricht senden

19

Samstag, 17. April 2004, 00:55

psycho: tschuldigung, muss jetzt hier trotzdem noch was schreiben:

wenn du schon so ein profi bist, erklär mir bitte, wieso gerade 3dstudiomax, photoshop, maya, videobearbeitungsprox und andere progs, die wirklich ressourcen brauchen, auf mac einfach schneller laufen als auf pc?

ein mac ist objektiv betrachtet einiges schneller als ein pc. und für musikanwendungen sowieso 100 mal besser (wieso gebraucht jeder 2. e-pianist ein powerbook?)

witziges detail: um an der berklee aufgenommen zu werden, muss man ein powerbook haben. komisch, was?

gruss, jon

  • »Ballroom Schmitz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. April 2003

Wohnort: 50389 Wesseling

  • Nachricht senden

20

Samstag, 17. April 2004, 06:56

Zitat

Original von Zaphod
Wäre mac so populär bei den Standardanwendern (keine Frage, bei dem ganzen Medienzeug werden wohl bevorzugt macs eingesetzt) gäbe es auch mehr Viren und Trojaner die auf macs zugeschnitten sind.
So "lohnt" es sich einfach nicht was für nen mac zu machen.


Würde ich so nicht stehen lassen, Windoof nimmt den Leuten das Denken ab und dadurch lassen sich soviele Viren, Trojaner etc. erst aufs System installieren. MacOS hatte keine Command Shell, ohne Installer lief da nix, selbst für eine simple Systemerweiterung musste ein Installer laufen oder man musste die händisch in den Systemordner legen. Mac OS X fragt bei jeder Installation nach dem Admin PW, auch wenn man als Admin eingeloggt ist. Wenn auf einmal das Fensterle aufgeht und nach dem Admin-PW fragt und man installiert gerade nix bewusst, dann wird man schomma hellhörig.

Wie stark Windows das Denken abnimmt, die Flexibilität wirklich runterschraubt und die Doofheit züchtet habe ich kürzlich zufällig festgestellt: In einem Forum habe ich als Aprilscherz eine Rundmail geschrieben, das ab 1.4. das Forum nicht mehr mit dem IE erreichbar ist. Was meint Ihr, was da los war...
Wenn man das Knie sieht, ist die Bassdrum zu klein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ballroom Schmitz« (17. April 2004, 06:57)