Sie sind nicht angemeldet.

triple

Mitglied

  • »triple« ist männlich
  • »triple« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. März 2014

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. März 2014, 20:42

Welches Becken ist das??

Hey,

Brauche dringend eure Unterstützung!!!
BIld müsste dabei sein...
Ist ein 18" China von Fame..

1. Welche Serie ist das??
2. Neupreis??

Danke schonmal :D :Q
»triple« hat folgende Datei angehängt:
  • FAME 1.jpg (48,23 kB - 146 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. April 2015, 05:19)
Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Uke10

Mitglied

  • »Uke10« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. März 2014, 20:55

Sieht nach einem Standart Messing china Becken aus.
Neupreis ca 60€, nicht zu verwechseln mit der besseren Fame B20 Bronze Serie
Mfg

hr808

Mitglied

Registrierungsdatum: 5. Februar 2011

Wohnort: Züri Oberland

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. März 2014, 21:51

Aus echtem Interesse:
Woran erkennt man, dass es aus Messing ist?
Also auf einem Foto.

Gruss


PS
Standart ist die Art und Weise zu stehen. ;)
hr808 heisst jetzt dani808 - sonst ändert sich nix

Fl0gging

Mitglied

  • »Fl0gging« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. März 2014, 21:53

An der Farbe und an der Hämmerung/Drehung.
Lies die FAQ und benutze die Suchfunktion!

hr808

Mitglied

Registrierungsdatum: 5. Februar 2011

Wohnort: Züri Oberland

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. März 2014, 22:23

An der Farbe und an der Hämmerung/Drehung.


Was ist an der Hämmerung auffällig? Ok, sie wurde maschinell ausgeführt. Gleichmässigkeit... Aber sonst?
Hab ein Becken, welches farblich dem auf dem Foto gleicht. Edit: aus Bronze

Ich frage, weil ich gerne mal Kleinanzeige durchstöbere. Da sehe ich oft Angebote ohne Beschreibung, aber zum Schleuderpreis.
Wenn man dann mal nachfragt, kriegt man maximal die Grösse in cm gesagt, weil die Leute keinen Plan haben was sie da verkaufen wollen.
Hab dann meist keinen Bock ne Stunde zu fahren um letztlich vor nem Blechteller zu stehen :thumbdown:
Ist aber auch mal gut ausgegangen 8)

@TS
Sorry, wenn ich hier den Threadnapper mache ;)
hr808 heisst jetzt dani808 - sonst ändert sich nix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hr808« (25. März 2014, 23:31)


siktuned

Mitglied

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. März 2014, 23:25

tatsächlich erkennt man hier anhand der Farbe eher nicht dass es sich um Messing handelt

...man erkennt aber, dass es maschinell gehämmert wurde, wie bereits angemerkt wurde und Fame/Musicstore hat keine höherwertigen maschinell gehämmerten Becken im Angebot...sowohl Masters als auch die Wuhan Chinas sind handgehämmert

generell ist Messing bei gutem Licht von b20 Bronze durch die hellere Farbe zu unterscheiden, Bronzebecken sind bei Lichteinfall leicht rötlich, je weniger Zinn in der Mischung desto mehr (B8, B12) Messingbecken haben eine eher hellere goldene Farbe
Ist das Resofell gerissen,
kling die Snare meist recht beschissen
Ist das Teil dann wieder heil,
klingt die Karre wieder geil :P

fwdrums

Mitglied

  • »fwdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. September 2004

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. März 2014, 11:38

Der Fehler liegt woanders: Das ist kein Becken.

fwdrums



Ja, ich weiß...
nontoxic: kurze lange CD-Pause

8

Mittwoch, 26. März 2014, 11:52

Und man erkennt, dass es schon zwei ausgesägte Stellen hat.

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. März 2014, 12:37

tatsächlich erkennt man hier anhand der Farbe eher nicht dass es sich um Messing handelt
Das mit der Farbe eines Beckens auf Fotos ist tatsächlich so eine Sache.
Ich habe neulich ein Paiste 2002 erworben, auf dem Foto sah es silber aus! :huh:
In natura hat es die rötlich bronzene Farbe wie meine anderen 2002er. :)

PS
Standart ist die Art und Weise zu stehen. ;)
:thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trommeltom« (26. März 2014, 20:44)


triple

Mitglied

  • »triple« ist männlich
  • »triple« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. März 2014

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. März 2014, 20:41

Vielen Dank für die Antworten.
Konnte damit viel Anfangen!! :thumbup: :thumbsup:
Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Fl0gging

Mitglied

  • »Fl0gging« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. März 2014, 13:02

Was ist an der Hämmerung auffällig? Ok, sie wurde maschinell ausgeführt. Gleichmässigkeit... Aber sonst?

Es ist so, dass jeder Hersteller bei den verschiedenen Serien verschiedene Hämmerungen/Drehungen anwendet.
Ein Sabian AAX sieht anders aus wie ein Sabian HH oder ein Sabian B8 Becken.

Ähnlich ist es bei Fame auch. Man erkennt die Serie, wenn man die einzelnen Serien von Fame miteinander vergleicht.
Lies die FAQ und benutze die Suchfunktion!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

China, Cymbal, fame