Sie sind nicht angemeldet.

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

21

Freitag, 20. März 2015, 13:58

Hallo,

ja, nicht nur on my mind, es ist real und damit man den ganzen Spot mal sieht,
er ist einfach klasse:



Grüße
Jürgen

PS
Trash - nein, off topic - ja

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

22

Freitag, 20. März 2015, 14:39

Trash - nein, off topic - ja

Ich bin für Schlachzeug.

trommeltotti

unregistriert

23

Freitag, 20. März 2015, 14:59

Als mein E-Drum Setup (Mit realen Kesselgrößen) eine Zeitlang in meinem Wohnraumbereich positioniert war, hat sich unsere Katze immer bequem in der Kickdrum eingerichtet. (Weil diese neben einem Meshfell eben bis dahin zusätzlich mit kuschelweichen Umzugsdecken versehen war) Und zwar auch dann, wenn ich selbige benutzt habe! Zumindest sollte damit der tierische Beweis vorgelegen haben, dass die entsprechenden Anschlaggeräusche wohl nicht allzu aufdringlich ausgefallen sein müssen. Eine moderne Art von freiwilligen Tierversuchen eben! 8| Ich hoffe doch innigst, dass menschliches Babys diesbezüglich nicht ähnliche Ambitionen hervorrufen/entdecken möchten.

Gruß

Trommeltotti

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

24

Samstag, 21. März 2015, 06:59

Ich hatte nur eine Maus in der Bassdrum, die hatte sich in dem damaligen alten Vorhang ein Kornlager eingerichtet.
Das bemerkte ich aber erst, als ich die Band verließ und mein Set aus dem Proberaum holte.
Die Körner rieselten dann nur so rum, ich kippte sie draußen vor dem Proberaum in der Dunkelheit aus der Bassdrum.
Zuerst dachte ich, dass es Mausköttel seien, und dass eine Maus meine Bassdrum als Klo benutzt hätte.
Mit der Taschenlampe sah ich aber, dass es lauter Körner waren.
Mit der Mausefalle waren wir nie erfolgreich, anscheinend hatte die Maus die Extraportion Futter aber auch gar nicht nötig gehabt... :D

Hajo K

Mitglied

  • »Hajo K« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

25

Samstag, 21. März 2015, 08:33

Leute, dieser Thread hier ist definitiv kein Trashkandidat! Super! :thumbsup:

Kuschelig-weiche Grüße von
Hajo K (still sinking)
Meine Allmächtige Birke :) | Mein Playalong Demo | DF-Suche mit Google - so geht's
"Im Übrigen bin ich der Meinung", dass das DF eine aktuelle Board-Software braucht. Jetzt.

mwbln

neues Mitglied

  • »mwbln« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2015

  • Nachricht senden

26

Samstag, 21. März 2015, 08:37

Ich bitte drum, sinnlose bzw. nicht aufs Thema bezogene Kommentare jetzt aber zu lassen. Geht dafür sonst bitte in den off-topic Bereich oder so. Danke :)

Modmc.mod

ist mc.man ist

  • »mc.mod« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2012

  • Nachricht senden

27

Samstag, 21. März 2015, 08:51

Ich bitte drum, sinnlose bzw. nicht aufs Thema bezogene Kommentare jetzt aber zu lassen. Geht dafür sonst bitte in den off-topic Bereich oder so. Danke :)

Hallo mwbln,

mir erschließt sich die Intention Deiner Frage nicht. Ging es Dir um Dämmmaterial? in der großen Trommel?
Schon Deine Fragestellung wollte ich zunächst in den Trash schieben, aber da sich hier eine gewisse Komik entwickelt hat, landet dieser Thread im (Sch)lachzeug,

Gruß Uli
Gruß mc.mod

Lite-MB

Mitglied

  • »Lite-MB« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Wohnort: bei Pforzheim

  • Nachricht senden

28

Samstag, 21. März 2015, 10:39

...Es gibt sogar Leute die auf einen Ziegelstein in der BD schwören...

ein lieber Kollege, den ich hier im Forum schon lange sehr vermisse, der hat auf seinem BD-Kissen immer eine 5-Kg-Dose mit Grünkohl liegen.
..."meine" Musik: Jazz (Big Band bis Free), brasil. Musik, Avantgarde, hin+wieder Klassik ->am Drumset, an den Percussions, am Schlagwerk

mwbln

neues Mitglied

  • »mwbln« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2015

  • Nachricht senden

29

Samstag, 21. März 2015, 17:46

Um Dämmmaterial geht es hierbei nicht. Denn auch Babydecken sind ja völlig unterschiedlich. Dann müssten wohl eher Material und Größe der Decke im Verhältnis zu Größe der Bassdrum im Vordergrund stehen. Meine Frage verfolgt das Ziel, von denjenigen beantwortet zu werden, die sich angesprochen haben. Nämlich wer seine alte Babydecke in der Bassdrum liegen hat.

Tut mir Leid, wenn ich mein Thema falsch eingeordnet habe, aber im (Sch)lachzeug finde ich sie noch weniger gut aufgehoben, da eine Frage ja nicht nach deutlichen Abweichungen bei der Beantwortung zugeordnet werden sollte, sondern nach ihrer Intention (und die war keinesfalls auf Humor bezogen, sondern ganz nüchtern).


Nichtsdestotrotz noch mal meine Frage:
Wer hat seine alte Babydecke in der Bassdrum liegen?


Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »mwbln« (21. März 2015, 18:46)


mwbln

neues Mitglied

  • »mwbln« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2015

  • Nachricht senden

30

Samstag, 25. April 2015, 15:01

Hallo Drummergemeinde,

wollte nur mal pushen, aber offensichtlich niemand weiter?

Gruß, mwbln

pbu

likes calling people names

  • »pbu« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

31

Samstag, 25. April 2015, 15:06

Bei mir liegt Staub drin.
-
Gesendet von meinen Babyphone mit Papatalk

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

32

Samstag, 25. April 2015, 21:17

Man lernt nie aus, . . . unglaublich :thumbsup:
Ich musste tatsächlich erst alles bis zu Ulis Post lesen um es zu raffen ?( :whistling:
So makaber das jetzt klingen mag, . . . . "BT" :D
Also Kollege Schnürschuh mwbln (Akronym von amwibbeln ?), meine Babydecke ist altersbedingt vermutlich längst verrottet.
An sonsten gibt es die Teile beim freundlichen Textilausstatter und nordischen blau/gelben oder blau/weissen Mobiliarhändlern /-häusern.
Ja, das "wo" war nicht gefragt, aber wenn das tatsächlich eine ernst gemeinte Frage war, hilft nur kaufen und testen.
Der ausführliche, bebilderte und vertonte Testbericht "könnte" sogar einen Aufstieg in den Allgemeinen Bereich zur Folge haben, . . . könnte ;)
Da lesen dann vermutlich mehr User dein Anliegen und vielleicht findet sich ja Jemand, der das Deckchen zwischen Proberaum und Kinderzimmer hin & her schleppt :thumbup:
Vermutlich eher nicht aber ich drücke dir die Daumen.
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1

Unbek.Pferd

Mitglied

  • »Unbek.Pferd« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Januar 2008

Wohnort: Bamberg

  • Nachricht senden

33

Montag, 27. April 2015, 13:15

Keine Babydecke. Die wird von Generation zu Generation weitergegeben.

--> Evans Emad.

(Akronym von amwibbeln ?)


:thumbsup:

Unbek.Pferd
if i knew what i was doing, then i probably wouldn't do it...
Meine Krachkapelle bei FB Wir so auf YouTube

mwbln

neues Mitglied

  • »mwbln« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2015

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 1. April 2018, 21:35

Lieber Drummergemeinde

wollte den Thread mal wieder auskramen. Ist denn mittlerweile wer unter uns dabei der eine Babydecke in der bassdrum hat ?

Gruß mwbln :D

Zunge

Mitglied

  • »Zunge« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Februar 2008

Wohnort: Alzenau

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 3. April 2018, 00:12

Nein!

Wenn ich nicht gerade Hochgeschwindigkeitsmetall spiele, bleibt die Basstrommel leer! Und das mit Botschaftern*, vorn und hinten! Die soll singen!!

*ambassadors