Sie sind nicht angemeldet.

simon_drums

neues Mitglied

  • »simon_drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 14:15

Software um Radio Streaming zu speichern

Hallo zusammen,

ich suche nach einer Software mit der man Radio Streaming speichern kann, da ich sehr gern online Radio höre, aber die Musik auch gern mal offline genießen möchte.
Kennt da jemand ein solches Programm?

Danke :)

  • »Der Dührssen« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Wohnort: bei Frankfurt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 14:20

Ja. Ist zwar etwas altbacken aber funktioniert immer noch ganz gut: Nennt sich Musikladen. Da kannst du all die tolle Musik, die du gerne hören möchtest, legal kaufen ;)

Moosdapper

Mitglied

  • »Moosdapper« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Januar 2014

Wohnort: Allgäu

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 14:23

Alternativ: Streaming-Dienste. Mit paar Euronen Zuzahlung kannst die Musik dann auch offline hören.

Oder: Musikladen, wie Dührssen schon gesagt hat
Schlagzeugergruß aus Bayern: Gott zum Groove

Meine Vorstellung

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 17:34

Der Gag beim Streaming ist, dass nur gestreamt wird. Deshalb gelten da auch andere rechtliche Rahmenbedingungen, als bei Musik, die Dauerhaft auf Deinem Rechner landet.

noPsycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »noPsycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:00

also ich benutze diesen Tuner auf meinem Android-Handy:

https://itunes.apple.com/de/app/radio-tu…d591357891?mt=8

Für 1 Euro zusätzlich hat der eine unlimitierte Aufnahmefunktion, bei der freeware-Version geht eine Minute

GigaGoldi

Mitglied

  • »GigaGoldi« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Norderstedt

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:23

------------------------------------------------------------------------------------

"Sind Sie ein Idiot?" - "Nein Sir, ich bin ein Träumer."

http://atomaffe.de/blog/index.php/2015/0…on-des-grauens/

hubba

Mitglied

Registrierungsdatum: 13. März 2004

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:35

Der Streamripper für Winamp funktioniert super.
http://streamripper.sourceforge.net/

BigSize

unregistriert

8

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:56

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BigSize« (9. März 2019, 15:15)


Albatross

Mitglied

  • »Albatross« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 21:42

Oh Mann, jetzt fehlt bloß noch ein Bild mit "Simon Drums" am Galgen, und wir haben den "Zeitgeist" dieser Tage auch hier erreicht.

Ich denke, ich sollte mich gleich morgen anzeigen, weil ich Jahrzehnte lang am Radio hing und mit zittrigem Finger über der
"Record"-Taste schwebte, um DEN Song aufzunehmen - in der Hoffnung, dass die Labertasche da nicht in den Song
rein quatscht ... Wie die ganzen Alben in mein Regal gelangten, kann ich mir auch nicht erklären. Räuber kaufen ja nicht.

SlotH

Mitglied

  • »SlotH« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2008

Wohnort: Basel

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 21:53

Kann mir jemand erklären, was das mit "Software-Drums" zu tun hat :?:
"Hier ist der richtige Ort für Beiträge über Softwarelösungen, die - stand-alone oder als Plug-in über Schnittstellen wie VST, AAX, RTAS - Produzenten, E-Drummern und Groove-Programmierern als virtuelle Instrumente dienen."

Gilt "Software, die Radio Streaming speichern kann" neuerdings als "virtuelles Instrument" :?: ?( 8|
Ich bin ein Folivora :?:

noPsycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »noPsycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 23:02

warum muss das immer so komisch ausarten?
schließlich kassiert die GEMA für Smartphones, Speichermedien, USB-Sticks etc. und hat das 2012 erst drastisch erhöht. Und dann nutzt man es und soll sich immer noch rechtfertigen?

Bsp.:

Zitat

Der Tarif wird als Pauschale genommen, weil angenommen wird, dass Smartphone-Benutzer urheberrechtlich geschützte Inhalte konsumieren und auch teilen. Wörtlich heißt es: „Mobiltelefone [...], mit denen Vervielfältigungen urheberrechtlich geschützter Werke und Leistungen gemäß § 53 Abs. 1 - 3 UrhG vorgenommen werden können und die über eine Funktion zur Wiedergabe dieser Werke und Leistungen verfügen.“


quelle: http://www.pcwelt.de/news/Urheberrechtsa…ne-5122296.html

Modmod orange

Gutmensch

Registrierungsdatum: 14. September 2009

Wohnort: pbu

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 12:11

Juristen sehen im Mitschneiden von gestreamten Inhalten für den persönlichen Gebrauch nach heute herrschender Ansicht erst einmal keinen Rechtsverstoß.
Man sollte sich aber davor hüten, sich aus solchen Aussagen eine pauschale Rechtfertigung für jede denkbare Konstellation zu basteln.
Z.B. bei offensichtlich rechtswidrigen Quellen kann das auch mal ganz anders beurteilt werden.

Musiker weisen allerdings abseits von dem ganzen rechtlichen Gedöns gern mal darauf hin, dass es eine Sache von Anstand und Wertschätzung ist, sich zu einem Erwerb von Inhalten zu entscheiden, von dem Urheber, Künstler und sonstige an der Herstellung Beteiligten auch etwas haben.
Daher sollte man sich über ablehnende Kommentare nicht wundern, wenn man eine solche Frage ausgerechnet in einem Musiker-Forum stellt.

Moderatoren finden vorrangig wichtig, dass themenfremde Beiträge nicht in fachspezifischen Forenbereichen landen und neigen dazu, solche Fragen in Richtung Off-Topic oder Trash zu verschieben.

celina_what

schweigt

Registrierungsdatum: 9. Juli 2015

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. November 2015, 13:06

Versuchs mal Audials Tunebite Premium. url entfernt
Kann das Programm nur empfehlen, echt genial und einfach. :)
[/size]

Modmod orange

Gutmensch

Registrierungsdatum: 14. September 2009

Wohnort: pbu

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. November 2015, 18:03

... und teuer. celina_what_is_the_reason_for_joining_a_forum_and_then_only_promoting_a_software_instead_of_participating_topic_wise?