Sie sind nicht angemeldet.

milchaufex

neues Mitglied

  • »milchaufex« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. Januar 2016

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Januar 2016, 19:40

Simple Loop-Software gesucht

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem einfachen Programm, mit dem ich Loops
erstellen kann. Ich möchte die Loops zunächst nur mit einem Laptop oder
einem mp3 Player abspielen. Über die Anschaffung eines Sampling Pads
(a'la Roland SPD-SX o.ä.) denke ich noch nach.

Hier mal ein Beispiel (sorry, der Link Button hat bei mir nicht funktioniert):
https://www.youtube.com/watch?v=k68wnTQn7io&feature=youtu.be

1000 Dank vorab für die Infos.
Matthias

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Januar 2016, 19:50

Der Link-Button funktioniert bei Dir auch, wenn Du das "s" von "https" weglässt.



milchaufex

neues Mitglied

  • »milchaufex« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. Januar 2016

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Januar 2016, 20:08

Der Link-Button funktioniert bei Dir auch, wenn Du das "s" von "https" weglässt.



Danke. Ein Softwaretipp als Beigabe zum Post wäre auch schön gewesen.

Albatross

Mitglied

  • »Albatross« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Januar 2016, 20:15


Danke. Ein Softwaretipp als Beigabe zum Post wäre auch schön gewesen.
Ja, wir freuen uns auch, Dich kennenzulernen ...

boredrummer

Mitglied

  • »boredrummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Januar 2016, 20:25

Ich würde immer wieder Ableton Live nehmen. Die Lite Version ist bei vielen Hardwaregeräten kostenlos dabei. Da müsstest du mal recherchieren, was eventuell für dich in Frage kommt.

milchaufex

neues Mitglied

  • »milchaufex« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. Januar 2016

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Januar 2016, 22:53

Ich würde immer wieder Ableton Live nehmen. Die Lite Version ist bei vielen Hardwaregeräten kostenlos dabei. Da müsstest du mal recherchieren, was eventuell für dich in Frage kommt.

Vielen Dank für den Tip.
Schönes Wochenende.
M.

fnarz

Mitglied

  • »fnarz« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. Februar 2011

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

JocoOnou

Mitglied

  • »JocoOnou« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Januar 2016, 21:16

Hallo, auf einem iPad nehme ich dafür Garageband. Man kann bpm einstellen und ein Sample scheiden und Loppen. Da gisbt es auch noch andere Apps dafür, z.B. 'Loopy', wenn man das Live steuern möchte. Loop 1 - an - Loop 2 - aus, usw. Bei PC's kenn ich das nicht so.

animal44

neues Mitglied

  • »animal44« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Januar 2017

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. März 2017, 22:10

Es kam immer wieder die

Frage auf, wie man am besten Samples, MP3‘s, irgendwelche Sounds,

bzw. ganze Songs abspielen kann ohne sich in den finanziellen Ruin zu

stürzen oder seinen Computer mit in den Ü-Raum oder auf die Bühne

zu nehmen.




Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Die bezahlbaren Geräte waren zu langsam, zu wenig

Speicher, nur WAV Format, etc. Nachdem ich mich lange darüber

geärgert habe, bin ich zu der Idee gekommen, über ein E-Drumpad
denMP3-Player eines Handy/Smartphone/Tablet anzusteuern. Also wäre das

Handy/Smartphone/Tablet der Sampler, man hat ohne Ende Speicher, es

spielt alle Formate, ist schnell und super einfach zu bedienen und

ich habe es immer dabei!
(oder ein altes Handy/Smartphone/Tablet geht noch viel besser)



14 Tage habe ich meine besten Kumpels genervt und nach einem Jahr löten war der erste

Prototyp fertig! (…...und funktionierte)


Es ist sogar möglich, während des Schlagzeugspielens, in time, z.B. 120 BPM,

mehrere Songs in Folge zu spielen - schlag auf das E-Drumpad und der Song wechselt ohne

Verzögerung.




Voller Funktionsumfang des Geräts bis jetzt:



Erstes Stereo Pad (oder 2 Mono Pads) START/STOP und VOR



Zweites Stereo Pad (oder 2 Mono Pads) LAUT und LEISE



Drittes Stereo Pad (oder 2 Mono Pads) ZURÜCK und weitere Funktionen möglich.


.....geht das in deine Richtung ?

Ähnliche Themen