Sie sind nicht angemeldet.

k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

81

Montag, 7. November 2016, 23:06

:D

k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 12. Februar 2017, 13:04

Hallo,

ich hab mal wieder ne Frische Aufnahme:



Mit meiner Jazz Fusion Funk Band!

LG Konstantin


Noch ein Bild der Probe, rechts mein "restauriertes" Zweitset:



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »k.drums« (12. Februar 2017, 13:11)


  • »Transient-Shaper« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 12. Februar 2017, 13:26

Wow echt sehr cool! :love: :thumbsup: Da sitzt teilweise echt sehr viel Talent in einem Raum!
...

k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 12. Februar 2017, 14:10

Danke Danke :D

k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 12. Februar 2017, 20:49

Wird noch einiges in nächster Zeit gehen mit der Gruppe, sind sehr kreative Leute dabei!

Natürlich interessiert mich auch wie es den anderen Zuschauern so gefällt... über Feedback freue ich mich natürlich.

MKDrummer

Mitglied

  • »MKDrummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. November 2015

Wohnort: Königreich Flieden

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 12. Februar 2017, 21:19

In eurem Alter seid ihr als Band schon musikalisch auf einem echt hohen Niveau! In meinem Jahrgang (125 Schüler) ist es schon schwer genug Mitglieder für ne Abiband zu finden bzw. Leute, die musizieren. Um´so schöner dass ihr euch als Band gefunden habt!

MFG

Moritz

Slinor

Mitglied

  • »Slinor« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. März 2016

Wohnort: Westerngrund

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 12. Februar 2017, 22:14

Macht Spass zuzuhören.

Weiter so!
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. (Erich Kästner)

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

88

Montag, 13. Februar 2017, 19:21

Sehr schön :)
Ich würde weniger auf das Crash hauen. Zum einen um den Groove etwas länger "durchzuziehen" und dadurch spannender zu machen und zum anderen weil es etwas kehlig und tonig klingt. Nicht mein Geschmack, aber das sieht ja jeder anders. Was ist das für eins?

k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

89

Montag, 13. Februar 2017, 23:21

Danke :D
Mir ist auch aufgefallen das weniger Fills gut wären.

Das Crash ist nicht das genialste, es ist ein Meinl Classic aus der alten Serie die stark abgedreht waren!

Hätte ja gern ein neues, dünnes, Jazzcrash, 18-19" wenns geht ich mit Nieten.

Vielleicht ein Meinl Bycance Thin Jazz 18" Crash... aber die sind halt auch nicht grad billig.

LG Konstantin

k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 28. Juni 2017, 18:51

Hallo,

in letzter Teut hat sich bei mir ganz viel getan.
Der Groove sintzt schon deutlich besser... auch Quintolen gehen so langsam.

Neues Crash und Stack kommen.
Neue Drummics kommen auch!
Vintage Trommeln auch!

LG Konstantin

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 29. Juni 2017, 17:26

Hi Konstantin,

hatte deinen Thread aus den Augen verloren und erst jetzt die letzte Hörprobe deines Spiels entdeckt. Ich bin immer etwas unschlüssig, ob man einen jungen enthusiastischen Burschen durch deutliche Kritik nicht demotiviert. Aber andererseits wird man besser, wenn man sich auf die Dinge fokussiert, die man noch nicht so gut kann.

Mich hat dieser Probenmitschnitt, auch vom Schlagzeug her, nach kurzer Zeit brutal gelangweilt. Ich finde zwar, dass du für einen Jugendlichen schon bemerkenswert viel Groove hast, aber abgesehen von den Erkenntnissen, die dir selbst schon klar sind (zu viele Fills etc.), empfinde ich dein Getrommel als fortgeschritten fahrstuhltauglich, es passiert nämlich musikalisch im Grunde genau nichts.

Bei mir stellt sich zu keiner Zeit der Eindruck ein, dass da eine Hand voll begabter junger Musiker mal miteinander spielt. Jeder nudelt so vor sich hin, mal einförmige Begleitung, mal etwas solistisch, aber mehr als die Minimalanforderung, nämlich rhythmisch beieinander zu bleiben, erreicht ihr gar nicht erst.

Dabei könnte man so viel machen, indem man durch unterschiedliche Orchestrierung die Teile voneinander unterscheidbar macht, den Phrasierungen der einzelnen Solisten folgt, (statt nur Standardfills zu kloppen,) an der richtigen Stelle mal fast völlig zu spielen aufhört undundund.

Mir fällt bei dir auch auf, dass dein Blick meistens irgendwo rumschweift, du aber keinen Blickkontakt zu deinen Mitmusikern zu haben scheinst. Auch das verstärkt meinen Eindruck, dass du teilweise mehr für dich als für die Musik als ganzes spielst.

Natürlich jammere ich da schon auf recht hohem Niveau, denn viele - nicht nur in deiner Altersgruppe - wären vielleicht schon zu dieser Leistung nicht in der Lage. Aber ich glaube, da geht einfach noch viel mehr.

k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 29. Juni 2017, 17:41

Hallo Trommla,

du hast schon recht!
Nach Stunden der Probe warn da auch alle fertig.


Vielleicht willst du mal das angucken:
https://youtu.be/DHnOq9t5OlM
https://youtu.be/oicINgHr28Q
https://youtu.be/jA4wQZ5jKDw

Würde mich freuen!

LG Konstantin

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 29. Juni 2017, 19:55

hatte deinen Thread aus den Augen verloren und erst jetzt die letzte Hörprobe deines Spiels entdeckt. Ich bin immer etwas unschlüssig, ob man einen jungen enthusiastischen Burschen durch deutliche Kritik nicht demotiviert. Aber andererseits wird man besser, wenn man sich auf die Dinge fokussiert, die man noch nicht so gut kann.
Da wäre ich mir auch nicht sicher? Ich wünsche und hoffe aber das Konstantin das wegsteckt und Positives daraus zieht.

Mich hat dieser Probenmitschnitt, auch vom Schlagzeug her, nach kurzer Zeit brutal gelangweilt. Ich finde zwar, dass du für einen Jugendlichen schon bemerkenswert viel Groove hast, aber abgesehen von den Erkenntnissen, die dir selbst schon klar sind (zu viele Fills etc.), empfinde ich dein Getrommel als fortgeschritten fahrstuhltauglich, es passiert nämlich musikalisch im Grunde genau nichts.
so was in der Art dachte ich neulich bei einer "Vorstellung" deutlich älteren Semesters - seltsamerweise wurde das aber als gut empfunden :S


Mir fällt bei dir auch auf, dass dein Blick meistens irgendwo rumschweift, du aber keinen Blickkontakt zu deinen Mitmusikern zu haben scheinst. Auch das verstärkt meinen Eindruck, dass du teilweise mehr für dich als für die Musik als ganzes spielst.

das werde ich wohl nie verstehen, wie Blickkontakt zu Mitmusikern, Blick in die Noten verarbeiten im Gehirn und umsetzen im Spielen und am besten noch auf den Dirigenten schauen so machbar ist.
Ich kann`s nicht und beneide Alle die schon vom Blatt spielen können.
Vermute aber das genau das vom Blattspielen beim musizieren zumindest teilweise hier ein Problem ist, besser oftmals sein Könnte.
Persönlich finde ich es schön das auch Ohne (Blatt) mit Spass und Freude musiziert werden kann und wünsche jedem weiterhin viel Spass.



Natürlich jammere ich da schon auf recht hohem Niveau, denn viele - nicht nur in deiner Altersgruppe - wären vielleicht schon zu dieser Leistung nicht in der Lage. Aber ich glaube, da geht einfach noch viel mehr.

Was mich ein wenig irritiert, ist das man das einem motivierten jüngeren Menschen traut so direkt gegenüber, "knallhart" zu äussern. Bei den älteren Semestern eher ein Blatt vor dem Mund nimmt. :huh:
Ich weiss nicht wie man das dann recht einzuordnen hat besser sollte. :S
ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
die Dörfer getrieben werden.




trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 29. Juni 2017, 20:36

Ach was mich betrifft, äußere ich Älteren gegenüber Kritik nicht weniger deutlich. Ob's da allerdings auf fruchtbaren Boden fällt?

Aber ich weiß, mein Anspruch ist ziemlich hoch, so dass ich ihm vermutlich meistens selbst nicht gerecht werde :D

Die anderen Links gefallen mir übrigens deutlich besser. Allerdings fehlt dir am Set nach meinem Geschmack eindeutig ein zweites großes jazziges Ride/ridebares Crash zum ordentlich Compen. ;)

Edit: Smiley ergänzt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trommla« (29. Juni 2017, 20:40)


k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 29. Juni 2017, 21:21

Ach was mich betrifft, äußere ich Älteren gegenüber Kritik nicht weniger deutlich. Ob's da allerdings auf fruchtbaren Boden fällt?

Aber ich weiß, mein Anspruch ist ziemlich hoch, so dass ich ihm vermutlich meistens selbst nicht gerecht werde :D

Die anderen Links gefallen mir übrigens deutlich besser. Allerdings fehlt dir am Set nach meinem Geschmack eindeutig ein zweites großes jazziges Ride/ridebares Crash zum ordentlich Compen. ;)

Edit: Smiley ergänzt
Danke! Das Zweite gabs heute... ein 18" Meinl Bycance Thin Jazz.



LG Konstantin

k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

96

Freitag, 30. Juni 2017, 16:32

Deleted!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »k.drums« (23. Dezember 2017, 16:37)


k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

97

Samstag, 23. Dezember 2017, 16:39

Moanin

Hallo, jetzt ein wenig melodic drumming gemischt mit Funk:




Viel Spaß

k.drums

Mitglied

  • »k.drums« ist männlich
  • »k.drums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. März 2016

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 15. März 2018, 21:21

Hallo,
ich bin auch mal wieder Aktiv und das mit gleich zwei Aufnahmen... wenn auch nicht ganz brandneu....

Ich glaub das ist filmtechnisch ganz nett... ihr müsst aber biste Geduld haben bis die Action kommt... oder vorspulen.



Unterwegs mit meiner Fusion Unit:



Was meint ihr dazu?

LG K

Beeble

Beckenpolierer

  • »Beeble« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. November 2007

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 15. März 2018, 22:01

Man sieht deutlich deine Fortschritte.
Das erste Video ist doch ganz ordentlich getrommelt finde ich.
Am Sound ließe sich noch einiges verbessern, aber für solch ein Video reichts.
Je sicherer du technisch wirst desto mehr Gefühl und Groove kommt durch.
Du bist auf einem guten Weg meiner Meinung nach.

Das zweite Video finde ich etwas schlaff. Da fehlt der Pepp und der Spass.
Diese Nummer mit Noten zu spielen ist doch wirklich unnötig, dadurch wird das zusammenspiel
sehr steif und eckig.das Stück bekommt man doch schnell drauf.
Aber ich will nicht meckern, das wird noch. :thumbup:
»Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.«
Chinesisches Sprichwort


hr808

Mitglied

Registrierungsdatum: 5. Februar 2011

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

100

Freitag, 16. März 2018, 14:58

Hallo Konstantin,

konstruktive Kritik kann ich dir leider keine anbieten, dafür ist dein Niveau zu weit über meinem. Gefallen hat es mir aber.
Kannst du mir sagen was für ein Chameleon Playalong du in dem Video laufen hast? Das wäre super.

Gruss,
Dani
hr808 heisst jetzt dani808 - sonst ändert sich nix