Sie sind nicht angemeldet.

chevere

Mitglied

  • »chevere« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. März 2019, 14:33

"Übergangs"- Snare?

Hallo liebe Kollehgen,
da ich mir gerade eine neues Drumset gekauft habe, reicht mein Geld nicht für eine gute, hochwertige Snare.
Deshalb überlege ich nun, welches Snare für ich mir für die Übergangszeit kaufen solte, welche hernach für plus-minus Null dann wieder vzu verkaufen beabsichtige, sobald ich das geld für eine bessere Snare zusammen gespart habe.
Habt ihr Ideen hierfür?
Auf deiversen Kleinaanzeigenportalen und bei Eay habe ich folgende Snares entdeckt:

Gebrauchte:
1. Mapex Horizon 50 Euro
2. Sonor 300 45 Euro
3. Sonor 3007 80 Euro (Schalgfell muß neu)

neue Snares:
wir ergänzt, Vorschlaäge erbeten.

ich bin auf eure Vorschläge gespannt.

Hammu

Mitglied

  • »Hammu« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. März 2019, 14:50

Ich denke, du solltest die SONOR 3007 Snare kaufen, ist ein solides, ordentliche klingendes Teil und vllt brauchst du dann auch garkeine neue teure Snare mehr.

Curby

Mitglied

  • »Curby« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. September 2002

Wohnort: Bremerhaven

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. März 2019, 15:08

Ich wüsste da was, aber ich habe Mitbewerber genug und behalte das für mich :D .
Mein Setup: klick

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. März 2019, 16:47

Ich würde diese hier nehmen. Zwar kann ich über die Qualität dieser speziellen Snare nicht viel sagen, aber falls der mitgelieferte Snareständer der auf dem Bild ist, bringt der dir alleine schon beim Wiederverkauf einige Euros. Die alten Sonorteile aus der Signature/Phonic-Plus-Generation werden nach wie vor für gutes Geld gehandelt. Dann kostet die Snare selbst nämlich (fast) gar nichts mehr.

Ansonsten finde ich es schwer, im unteren Preissegment Empfehlungen abzugeben. Ich habe selbst z.B. mal ne Mapex Mars Pro Stahlsnare für rund 40,-€ inkl. Versand geschossen, da waren ziemlich neue Felle und ein Puresound Equalizer drauf, also kam mich die Trommel selbst eigentlich auch wieder auf fast nix. Und die klingt durchaus brauchbar bis gut. Ein anderes Schnäppchen war mal eine No Name Piccolo-Snare mit Hayman-Böckchen, bei der in der Beschreibung was von Studioauflösung dabei stand. Klingt ziemlich geil und hat mich 35 Euro gekostet.

Bei solchen Schnäppchen hängt es meiner Erfahrung nach ziemlich davon ab, ob jemand die Trommel schon mit guten Fellen und Teppich upgegraded hat, oder ob es Erstausstattung eines Schülers war.

chevere

Mitglied

  • »chevere« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. März 2019, 17:33

Danke für deine Antwort und den Tip.
Wobei ich diesen Satz nicht verstehe, da es sich bei der abgebildeten Snare ja um eine Mapex handelt...:
" Die alten Sonorteile aus der Signature/Phonic-Plus-Generation werden nach wie vor für gutes Geld gehandelt. Dann kostet die Snare selbst nämlich (fast) gar nichts mehr."

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. März 2019, 17:43

….glaube schätze 12 Stück (Mitbewerber sind`s, bei noch mehr Geboten) 8) :D
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. März 2019, 17:48

Der Snareständer, der laut Text mitgeliefert wird, ist ein Sonor aus der besagten Zeit ;)

Warum gibt es den Fred eigentlich doppelt?

chevere

Mitglied

  • »chevere« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. März 2019, 18:11

Lasset hören, Freunde des Rimshots!

Curby

Mitglied

  • »Curby« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. September 2002

Wohnort: Bremerhaven

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. März 2019, 18:11

Wenn du unbedingt eine Übergangssnare suchst, dann musst du ein Exemplar zu einem Kurs kaufen, zu dem du diese auch garantiert wieder los wirst.
  1. Such dir bei Ebay Kleinanzeigen so viele Snare Anzeigen raus wiemöglich, die in Frage kommen würden.
  2. Biete jedem einen unverschämt niedrigen Preis an, für den du die Snare garantiert wiederlos wirst.
  3. Der mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis bekommt den Zuschlag.

Dann kann man sogareventuell mit paar Euros gewinn weiterverkaufen.
Mein Setup: klick

chevere

Mitglied

  • »chevere« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. März 2019, 18:16

Ein Fred kann gelöscht werden, ich weiß leider nicht wie, lieber Admin.
Danke.

Posts aus dem anderen Thread rübergezogen und jenenwelchen entsorgt. ;) Gruß Chuck

chevere

Mitglied

  • »chevere« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. März 2019, 19:38

Danke Chuck!

Rampen

Mitglied

  • »Rampen« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Februar 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. März 2019, 20:03

Oder anders: kauf Dir eine Snare, die Du mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nach dem Kauf einer guten Hauptsnare behalten wirst. Ich habe mir kürzlich einigermaßen günstig eine Noname Piccolo geschossen und bin sicher, dass ich die NIE verkaufen werde, weil ich festgestellt habe, dass sie eine tolle Ergänzung zu meiner SuSe ist! Spart allerdings natürlich nicht wirklich Geld ;(
Nix da.

chevere

Mitglied

  • »chevere« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. März 2019, 20:33

Details zu Fame - Acryl Snare 14"x5,5", #Clear, Black HW
https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame…-DRU0024173-000

Was haltet ihr von dem Teil?
https://www.youtube.com/watch?v=4YI4-AXmI4U

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chevere« (14. März 2019, 20:55)


Curby

Mitglied

  • »Curby« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. September 2002

Wohnort: Bremerhaven

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. März 2019, 21:01

Bitte nur gebraucht kaufen und nicht noch mehr Müll produzieren durch Neukauf von billig Chinaware :). Und für 100€ kann ich mir nicht vorstellen, dass die so viel taugt. Dann lieber 100€ in etwas gebrauchtes stecken und diese danach für den selben Preis wieder verkaufen.
Mein Setup: klick

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Curby« (14. März 2019, 21:11)


chevere

Mitglied

  • »chevere« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. März 2019, 22:29

Stimmt schon und noch dazu Plastik...
Was hälste von der .
Details zu Schlagzeug Millenium Piccolo Steel Snare 14x3,5 Zoll

Niles

Mitglied

  • »Niles« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2003

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. März 2019, 22:50

Ich hätte noch eine Peace Phosphor Bronze Snare anzubieten. 14x5,5 fürn Hunni.