Sie sind nicht angemeldet.

SToLL

Mitglied

  • »SToLL« ist männlich
  • »SToLL« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Juni 2019, 14:20

TRX Cymbals - speziell TRX KX

Hallo alle zusammen.
Da die SuFu meine Erwartungen nicht erfüllt hat, komme ich mit ein paar Fragen um die Ecke.
Da ich mein Set ein bisschen Becken-Technisch erweitern möchte und auch zwei ersetzen muss (Danke lieber Gott für die Risse 8|) habe ich mich auf die Suche begeben und bin auch durch verschiedenste YouTube-Videos auf die Firma TRX aus der Türkei gekommen.
Da ich mir als armer Student die High-class Premium Becken nciht leisten kann - oder ehrlich gesagt auch nicht will, bin ich an der TRX KX Reihe hängen geblieben. Diese werden laut Homepage ist Asien produziert (nein nicht der asiatische Teil von der Türkei sondern vermutlich China^^).
Hat irgendwer von euch Erfahrungen gemacht mit der Firma/Vertrieb und den Becken? Leider werden sie in Deutschland nicht vertrieben und ich müsste TRX speziell anschreiben bzw deren Internationalen Vertrieb. Jemand Vorerfahrungen hierbei?
Auch zum Thema Qualität/Langlebigkeit usw bin ich natürlich Erfahrungsberichten nicht verschlossen =)

Ich hoffe, dass ich mit dem Thema nicht allein auf weiter Flur stehe und freue mich über konstruktive Antworten! :love:
Des Glückes Schmied ist man selber, denn der Verdienst an anderen wird geschätzt werden :)

Drumm.er

Mitglied

  • »Drumm.er« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Wohnort: Konken

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juni 2019, 16:54

Ich kann dir zu TRX direkt nichts berichten, gebe dir allerdings einen subjektiven Rat.
Wenn du finanziell limitiert bist und dir einen Fehlgriff nicht leisten kannst, dann kauf nicht nach Herstellern sondern nach deinen Ohren.

Es gibt in Deutschland eine so große Auswahl an Becken in allen Preisklassen, dass ich die notwendig eines solchen Risikos als nicht gegeben sehe...
Hier geht's zu meiner Vorstellung mit schönem Birch Infinite, S-Classix, SQ2 und so :love: Drumm.er stellt sich mal vor :)

3

Mittwoch, 5. Juni 2019, 17:03

Sitzen TRX nicht in den USA? Auf der Homepage bekommt man das nicht raus und sowas hasse ich schon mal. Nirgendwo eine Adresse, nicht mal auf den Prospekten. Kein Impressum, nix. Das macht mich immer stutzig.

Es gibt doch genug Alternativen hier in Europa. Soooo billig sind die ja auch nicht. Vielleicht gleich ein Set kaufen, dann wirds billiger. Um die 450 Euro bekommst Du doch von Istanbul, Bosphorus, Masterwork, Diril....

Ride Cymbals und Hi Hats kann man auch gut gebraucht kaufen (am besten mit anschauen damit es keine Microrisse gibt). Das Risiko ist zwar bei Becken größer als bei Drums, aber ich hab bisher gute Erfahrungen gemacht mit gebrauchten.

Anhören und antesten ist eh ganz wichtig, weil jedes Becken anders klingt.
----------------------------------------------
“Life sucks, but in a beautiful kind of way.” Axl Rose

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Juni 2019, 20:44

Wie bist du denn auf diese Marke gekommen? Mal irgendwo live gehört? Oder nur Videos/Audios? Dazu sollte man wissen, dass man mit entsprechender Aufnahmetechnik so viel nachbearbeiten kann, dass vermutlich Mamas Backblech noch wie ein geiles Crash klingt ;)

Neben den möglicherweise sehr unrealistischen Sounds rate ich weiterhin, sich über mögliche Reklamationen bzw. die Chance auf deren korrekte Abwicklung Gedanken zu machen. Ein irgendwo auf der Welt erworbener Artikel unterliegt nämlich nicht deutschem Recht, wenn du feststellen musst, dass dir so ein Becken doch nicht gefällt. Einfach innerhalb 14 Tagen vom Kauf zurücktreten ist dann nämlich nicht.

Um dir ein paar in D erhältliche erschwingliche Alternativen zu nennen:

Masterwork Troy oder Custom
Sonor Armoni
Istambul Samatya
Fame Masters B20
Zultan (Thomann Hausmarke)
Anatolian Baris (falls die noch nen deutschen Vertrieb haben?)

Bei diesen Cymbals muss man möglicherweise eine höherer Serienstreuung in Kauf nehmen als bei den "Big Four", aber dank Umtauschmöglichkeit bei Onlinekauf könnte ich damit gut leben. Ansonsten wurde schon Gebrauchtkauf genannt, da lässt sich manch ein Schnäppchen machen, wenn man etwas Geduld und idealerweise Ahnung hat.

5

Mittwoch, 5. Juni 2019, 21:20

Besonders Sabian HH und AA laufen imho komplett unter Wert in den Kleinanzeigen.
----------------------------------------------
“Life sucks, but in a beautiful kind of way.” Axl Rose

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Juni 2019, 21:44

Das ist nicht von der Hand zu weisen. Habe das eine oder andere Sabian Hollow Logo (Pre AA) aus der Anfangszeit für sehr wenig Geld bekommen, und das sind richtig geile Cymbals mit Charakter.

Angus67

Mitglied

  • »Angus67« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. September 2007

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Juni 2019, 09:15

In der Tat kommen die TRX Becken aus den USA. Auch ich interessiere mich schon länger für die Scheiben.
Ich habe sie live gehört und war direkt begeistert (LTD Serie). Interessanter Weise waren das alles Crash/Rides, welche aber eigentlich nur als Crashes genutzt wurden.

Der Shop von TRX sieht/sah einen Versand außerhalb Nordamerika nicht vor. Ich habe dann mal per Mail nachgefragt. Und die hätten mir auch
Becken geschickt. Jedoch sind die Versandkosten derart hoch, dass sich das auf keinen Fall lohnt. U.U. kommt ja auch noch Zoll dazu.

In Europa gibt es anscheinen keinen wirklichen Vertrieb. Der scheint noch im Aufbau.
Ich halte da auch schon lange Ausschau nach und hoffe, dass man die Scheiben irgendwann in Deutschland bekommt.

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Juni 2019, 19:33

Hab inzwischen mal ein bisschen bei YT rumgeclickt.

Da TRX Cymbals schon seit 2006 auf dem Markt sind, die entsprechenden YT-Videos kaum vierstellige Clicks erreichen und die Marke nichts bietet, was nicht auch andere preiswerte Schmieden liefern, baut sich da anscheinend in Europa nicht viel auf ;)

Ungeachten meines persönlichen Geschmacks - die verfügbaren Videos klingen für mich sehr "papierartig" ohne Bauch - würde ich die Marke daher ganz pragmatisch von meiner Wunschliste streichen, sofern Budget und Praktikabilität eine Rolle spielen.

9

Freitag, 7. Juni 2019, 12:56

Naja, das ist ja tatsächlich immer Geschmackssache. Aber wie Du schon geschrieben hast, außergewöhnlich klingen die nicht und alle Beckenschmieden haben mittlerweile so viel Auswahl an Serien... eigentlich findet man bei fast jeder Marke irgendwie was und auch zu vernünftigen Preisen. Ich kann auf der anderen Seite aber auch gut verstehen, wenn man sich in etwas exotisches verguckt hat und unbedingt das haben will, auch wenn es rational keinen Sinn macht. ;-)
----------------------------------------------
“Life sucks, but in a beautiful kind of way.” Axl Rose

SToLL

Mitglied

  • »SToLL« ist männlich
  • »SToLL« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Juni 2019, 13:58

Erstmal vielen Dank an euch alle für die ganzen Ratschläge und Antworten =)

Tatsächlich habe ich die TRX scheiben "nur" mal auf der Homepage angehört ( hier: https://trxcymbals.com/ ) und fand den klang jetzt ganz ordentlich. Aber wie ihr schon alle sagtet, es gibt nichts was man nicht nachbearbeiten kann.
Leider kenne ich niemanden der solche Scheiben im Besitzt hat und ich möchte mich ehrlich gesagt auch nicht drauf verlassen, was mir Ytube und Konsorten zeigen.
Thema E-Bay Kleinanzeigen: Ich habe mich dort mal ein wenig umgeschaut und mich an den Herstellerseiten von Sabian(AA/HH/HHX/AAX) und Zildjian(A-Custom) wegen dem Klang orientiert. Da war schon was dabei. Vielen dank für den Tipp.
Falls ich mal mehr über TRX in Erfahrung bringe bzgl. Shop in Europa o.Ä. werde ich bescheid geben, wenn das hier noch im Interesse von manch einem ist.
Und sorry für die späte Antwort, Rock am Ring lag dazwischen 8)
Des Glückes Schmied ist man selber, denn der Verdienst an anderen wird geschätzt werden :)

11

Mittwoch, 12. Juni 2019, 17:43

Gern! Viel Erfolg bei der Suche.

Hier noch mal ein aktueller Schnapper: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…0519410-74-4478

Ich weiß nicht wo Du her kommst, ist naürlich immer am besten die gebrauchten Becken selbst zu sehen vor dem Kauf.
----------------------------------------------
“Life sucks, but in a beautiful kind of way.” Axl Rose

  • »JesusCulture« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Juni 2019, 07:52

Als sehr gute neue Becken zu wirklich günstigen Preisen werfe ich noch Agean in die Diskussion. Allerdings weiß ich nicht, wer die aktuell in Deutschland vertreibt. Bei Adoro gibt es sie leider nicht mehr.

Ähnliche Themen