Sie sind nicht angemeldet.

Dicker Bub

Mitglied

  • »Dicker Bub« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Juni 2019, 10:36

SWR-Doku über Boris Ritscher (Midmill Drums)

Beim SWR in der Mediathek und bei YouTube gibt es eine 45-minütige Doku über Boris Ritscher von Midmill Drums, wie er ein Custom-Schlagzeug aus Eichen-Dauben mit 26er Bass-Drum herstellt. Interessanter Bericht, in meinen Augen.
https://swrmediathek.de/player.htm?show=…ff-005056a12b4c
Gretsch, Ludwig und Toontrack beherrschen mein Leben!

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Juni 2019, 13:54

Toller, sehenswerter Bericht, den uns aber Bruzzi selbst schon verlinkt hatte ;)

Dicker Bub

Mitglied

  • »Dicker Bub« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Juni 2019, 15:18

Oh, hatte ich trotz Suche nicht gefunden. Hat es doppelte Werbung.
Gretsch, Ludwig und Toontrack beherrschen mein Leben!

Dr_Schmoker

neues Mitglied

  • »Dr_Schmoker« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. April 2019

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Juni 2019, 17:57

Hi,

danke für den Link. Ich kann das Holz in der Werkstatt förmlich riechen. Als autodidaktischer Tischler sind mir alle Abläufe ein Begriff. Statt groß auf die Standtom einzugehen, hätte ich mich mehr für die Snare interessiert. Und 6000€ für so ein Teil halte ich für angemessen.
Über mich: Ich ( Bj 61) versuche nach über 30 Jahren einen Wiedereinstieg in die Welt des Schlagzeug spielen. Musikalisch in der 70er entwickelt mit Queen, Led Zeppelin, Deep Purple, Pink Floyd und Manfred Mann’s Earth Band.
Eins ist sicher, solange ich meine Hände und Füße noch unabhängig voneinander bedienen kann, ist alles gut

BlackBock

neues Mitglied

Registrierungsdatum: 9. Juni 2019

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Juni 2019, 20:24

Super Video, danke fürs teilen

Bruzzi

Mitglied

Registrierungsdatum: 9. März 2011

Wohnort: Zwische Meenz und Mannem

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Juni 2019, 11:51

Statt groß auf die Standtom einzugehen, hätte ich mich mehr für die Snare interessiert


Hi Doc,
die Snare iste eine 14x8er aus Fasseiche mit Halbrunder Gratung obern und 45° unten.
Die Wand stärke beträgt 11mm wenn ich mich recht erinnere.
Böckchen sind alle von Rogers ( NOS ).
Venthole ist versteckt unterm Badge und weils ein Arbeitstier ist und funktionieren soll, ein zuverlässiger Trickstrainer.

Da der Daniel ein recht versierter Stimmer (und Drummer) ist, wurde dem Reso durch die Snarebeds nur eine leichte Krümmung verpasst.
Da die Verwendung eines breiten Teppichs geplant war, eben in etwas großzügigerer Dimensionierung.

Schöne Trommel, kontrollierter, knackiger Punch und nicht nur ein lahmer Balladeneimer, die is echt auf zack.
Lieben Gruß
Bruzzi



Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

Dr_Schmoker

neues Mitglied

  • »Dr_Schmoker« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. April 2019

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Juni 2019, 13:14

Hi,

vielen Dank für die Info und die schönen Bilder, Gänsehaut krieg :)
Über mich: Ich ( Bj 61) versuche nach über 30 Jahren einen Wiedereinstieg in die Welt des Schlagzeug spielen. Musikalisch in der 70er entwickelt mit Queen, Led Zeppelin, Deep Purple, Pink Floyd und Manfred Mann’s Earth Band.
Eins ist sicher, solange ich meine Hände und Füße noch unabhängig voneinander bedienen kann, ist alles gut

  • »drum_destroyer« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2012

Wohnort: Weißenhorn

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Juni 2019, 20:23

Hab das eben in einem anderen Forum schon entdeckt.
Ich muss jetzt dann auch selber mal zum bauen anfangen.
Mein Equipment: HIER


Mein DIY-Tread: HIER

Batschnass

neues Mitglied

  • »Batschnass« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. November 2016

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Juni 2019, 20:56

So isses

Kann dem ruhigen Robert im anderen Thread nur zustimmen: Genau.so.isses. Werkstatt, Bau, Hemd und Boris sind absolut authentisch abgebildet.
Es war mir eine Freude!

A-Man

Mitglied

  • »A-Man« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Januar 2009

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Juni 2019, 00:10

Auch von mir Daumen hoch, sehr kurzweilig, unterhaltsam und sympathisch.
Besten Dank und ebensolche Grüße!