Sie sind nicht angemeldet.

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 13. August 2019, 12:44

Gut, ich bin von den Preisen ausgegangen, die manche Sammler für die Eimer zahlen. Da kosten ja einige dieser Schätze unwesentlich mehr als 600 Euro ;)

Aber vermutlich hast du Recht, das interessiert die Versicherung nicht zwingend. Allerdings würde man einen neuen Polo auch bei der Vollkasko anmelden, nicht nur in der Teilkasko.

Mick

Mitglied

  • »Mick« ist männlich
  • »Mick« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Wohnort: Mühlenhof

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. August 2019, 21:44

Erstmal Danke für die netten Worte :thumbsup:

Jetzt zu den Antworten:

Ich nicht. Wo soll man denn da noch wohnen? ;)
Schon krass, was sich da in der Sammelleidenschaft Jahr für Jahr entwickelt hat. Das darf man auch nur aus Sammlersicht betrachten, sonst fängt die Fragerei an "Wer braucht so viele Snares". :D
Am "schlimmsten" finde ich ja, dass es heißt, das ist die derzeitige Sonor-Sammlung. Das klingt so, als wenn da noch Rogers, Gretsch, Slingerland, Ludwig, Tama, Gretsch und noch ein paar andere folgen werden oder schon im Hinterzimmer fleißig gesammelt werden. Nun ja, das könnte evtl. den Mangel an interessanten Snareangeboten derzeit auf ebay erklären. :|

Danke!
Brauchen tut das natürlich niemand, aber als Jäger und Sammler... :D
Nein, außer den Sonor Snares gibt es nur noch ein großes Signature und ein großes Hi Tech Set und ca. 10to Hardware ;) . Das war`s. Habe vor Jahren alles andere (Pearl, Yamaha, Mapex, Kirchhoff usw.) verkauft.

Tolle Sammlung!! Welche gehen dir hier noch ab?

Danke!
Sorry, verstehe die Frage nicht ganz ?(

DESIGNER DS 1205 B, 12" x 5", Birke (Finish Bubinga),

Diese ist wahrscheinlich die lauteste!? :thumbsup:

-

Nein, nicht ganz! Die Picollo Bronze ballert am übelsten!

Mal doof gefragt, bei dem Wert (ideell und monetär) einer solchen Sammlung, schließt man da auch eine Versicherung ab? Ist das von ner normalen Instrumentenversicherung gedeckt?

Oder läuft das wegen psychischer Auffälligkeiten eh alles über die Krankenversicherung? :D

Das mit der Krankenversicherung finde ich gut :D
Habe die Snares in verschiedenen Räumlichkeiten. Ein Großteil ist aber über die Hausrat (Einbruch) und die Proberaum-Versicherung abgedeckt.

VG

Mick
DON`T PLAY THE DRUMS - PLAY THE BAND!

kornvogel

Mitglied

  • »kornvogel« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Juni 2004

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 13. August 2019, 23:26

Zitat von »freak-928«
Tolle Sammlung!! Welche gehen dir hier noch ab?

Danke!
Sorry, verstehe die Frage nicht ganz ?(


Die Frage meint:
Welche Snares hast Du noch nicht ergattern können
Welche Modelle bist Du noch am Suchen

Und ich frage: Warum sind nach Hilite keine *lite mehr Objekt Deiner Begierde?

Curby

Mitglied

  • »Curby« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. September 2002

Wohnort: Bremerhaven

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 14. August 2019, 15:20

Da kosten ja einige dieser Schätze unwesentlich mehr als 600 Euro
Einige dieser Snares tummerln sich derzeit auf Ebay - ob im Sammlerzustand das weiß ich nicht, aber alle kleiner als 600€.
Mein Setup: klick

Mick

Mitglied

  • »Mick« ist männlich
  • »Mick« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Wohnort: Mühlenhof

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. August 2019, 17:13

Zitat von »freak-928«
Tolle Sammlung!! Welche gehen dir hier noch ab?

Danke!
Sorry, verstehe die Frage nicht ganz ?(


Die Frage meint:
Welche Snares hast Du noch nicht ergattern können
Welche Modelle bist Du noch am Suchen

Und ich frage: Warum sind nach Hilite keine *lite mehr Objekt Deiner Begierde?

Okay!
Also ich hätte noch gerne die 6,5" Glockenbronze mit Kupferhardware und eine 6,5" Signature in Palisander. Die Leute, die ich kenne, wollen ihre leider z.Z. nicht verkaufen, bzw. zu Preisen die mir dann doch zu heavy sind!
Wir reden ja hier schließlich nur über Trommeln.
Eine 6,5" Signature Hi Tech wäre auch cool. Habe ich aber weltweit noch nie gesehen!

Lite ist für mich nur in Maserbirke und Palisander interessant. Und da gab es nie so viele Trommeln. Da ich auch auf die aufwendige Parallelabhebung stehe, kamen nur sehr wenige Modelle in Frage.
VG
Mick


Da kosten ja einige dieser Schätze unwesentlich mehr als 600 Euro
Einige dieser Snares tummerln sich derzeit auf Ebay - ob im Sammlerzustand das weiß ich nicht, aber alle kleiner als 600€.

Der Kollege hatte ja nur einen Mittelpreis geschätzt. Die seltenste kostet vielleicht 3.000€ und die günstigste 200,-€.
VG
Mick
DON`T PLAY THE DRUMS - PLAY THE BAND!

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 14. August 2019, 19:52

Auf jeden Fall ne ordentliche Gesamtsumme nur für Snares. Ich habe vermutlich in all mein Gerödel weniger Geld investiert als du in Snares :)

  • »D(r)ummerchen« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2010

Wohnort: Edertal

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 14. August 2019, 20:56

Ich kann den Anblick nur überleben in der Gewissheit, dass meine beiden Dir fehlen :
Die Hilite excl. 14x7¼ und die Hilite 12x5 beide in Black Diamond.
Ätsch.....
www.rocktail-ks.com

www.mellish.de

An meine CDs lasse ich nur Haut und Wasser... !

"E.F. stört wiederholt durch unqualifizierte Bemerkungen und widerspricht fortwährend!"
(Klassenbucheintrag 1983)

Mick

Mitglied

  • »Mick« ist männlich
  • »Mick« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Wohnort: Mühlenhof

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 14. August 2019, 22:33

Ich kann den Anblick nur überleben in der Gewissheit, dass meine beiden Dir fehlen :
Die Hilite excl. 14x7¼ und die Hilite 12x5 beide in Black Diamond.
Ätsch.....

:D
Black Diamond ist schon extrem geil :thumbsup:
DON`T PLAY THE DRUMS - PLAY THE BAND!

fwdrums

Mitglied

  • »fwdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. September 2004

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 15. August 2019, 13:43

Mal was ganz anderes: Wie klingen die denn?

fwdrums
nontoxic: kurze lange CD-Pause