Sie sind nicht angemeldet.

AlexH13

neues Mitglied

  • »AlexH13« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Januar 2020

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:37

Roland SPD-SXE - Doppelbelegung Pads

Hallo Gemeinde,

Ich hab gerade mein Roland SPD-S "in Rente" geschickt und mir das SPD-SXe angelacht.
Alles gut und verständlich, die ersten Sounds eingesäämplt ... die internen 16GB reichen wohl bis zu meiner Rente :D

Soo ... täusche ich mich, oder hat Roland beim SX ein Feature des S weggelassen .... ?(
Beim SPD-S konnte ich ein Pad insofern doppelt belegen, dass über die Anschlagsdynamik der eine ODER der andere Sound abgespielt wurde. Ich konnte somit die HH / OpenHH simulieren ...
das geht beim SPD-XS nicht mehr?!? Der Sub-Sound wird (einmalig) gleichzeitig zum Hauptsound abgespielt, unabhängig von der Dynamik, und NUR so ... richtig?

Grüssle - Alex