Sie sind nicht angemeldet.

  • »ParadeDrummer« ist männlich
  • »ParadeDrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 5. Januar 2006

Wohnort: Fulda

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juni 2020, 11:12

Holz- Surdo 22" 75cm hoch komplett überarbeitet

Eine Surdo, ursprünglich aus Brasilien.
Als ich sie bekommen habe, war der Lack stellenweise runter, der Kessel schief und stufig abgesägt und keinerlei Gratung vorhanden. Stabil wurde das Teil nur durch die Felle (die waren auch hinüber), da die innen eine ringförmige Schiene hatten, in die der Kessel reingeschoben wurde.
Der Kessel bestand aus einem 3mm Sperrholz (Holzart-? )mit einem zusätzlich eingebauten Stück, um den Umfang hinzubekommen- siehe Bilder.

Die Surdo wurde zerlegt, mit zweiteiligen Verstärkungsringen versehen, rechtwinklich und gerade abgeschnitten, runde Gratungen angefräst, der kaputte Lack entfernt und durch eine Lacklasur ersetzt und neue Felle montiert. Die Gewinde sind vermutlich irgend was Zölliges, daher sind Distanzröhrchen zum Stimmen verbaut.

Für die Surdo hätte ich gern 200€, idealerweise bei der Grösse Abholung und gern auch anspielen in Fulda
»ParadeDrummer« hat folgende Dateien angehängt:
  • surdo-neu 03.jpg (71,18 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juli 2020, 20:40)
  • surdo-neu 04.jpg (70,63 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juli 2020, 20:40)
  • surdo-neu 05.jpg (70,04 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juli 2020, 20:40)
  • surdo-neu 06.jpg (70,64 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juli 2020, 20:40)
  • surdo-neu 02.jpg (70,74 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juli 2020, 20:40)
***Boss nüschd kost, daucht au nüschd!***

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ParadeDrummer« (22. Juni 2020, 11:16)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

bass, Holz, Samba, Surdo