Sie sind nicht angemeldet.

panikstajan

Mitglied

  • »panikstajan« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Juli 2003

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

21

Samstag, 1. August 2020, 10:18

Inwiefern sollen die Beckenpads an Paiste 2002 angelehnt sein?

Rotzrübe

neues Mitglied

  • »Rotzrübe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Juli 2020

  • Nachricht senden

22

Samstag, 1. August 2020, 10:21

Im Klang.

danyvet

Mitglied

  • »danyvet« ist weiblich

Registrierungsdatum: 30. November 2017

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

23

Samstag, 1. August 2020, 15:55

Ok, so lass ich mir zumindest optisch ein edrum schon eher einreden. Bis auf die Becken schaut das ja von der Ferne gar nicht so schlecht aus.
Aber ich bin trotzdem froh, dass ich mich gegen edrums entschieden hab, weil, erstens hätt ich mir wohl zum Einstieg, wo ich noch nicht mal ganz sicher wusste, ob ich bei dem Hobby bleibe, kein so ein teures geleistet und das hätte dann eben kacke ausgesehen, und zweitens, so wie du das mit dem triggersetting schreibst, wär ich da wohl als Anfänger (auch technisch) kläglich gescheitert und wäre wohl nicht mal mit einem teuren glücklich gewesen,weil es wahrscheinlich dann unbefriedigend zu spielen gewesen wäre. Ich denke, so ein edrum ist nix für Anfänger (also ich meine jetzt so blutige Anfänger, die erst ganz frisch anfangen). Aber gerade von solchen wird oft eines als einziges Set zum üben angeschafft, wo man nur nachbarschaftsfreundlich zuhause spielen kann und mangels band und somit Proberaum nicht zumindest noch zusätzlich auf einem richtigen Schlagzeug üben kann.
Aber als fortgeschrittener, der schon weiß, dass er dabei bleibt, ist so ein edrum, noch dazu so eines, das wenigstens optisch einigermaßen ansprechend ist, sicher eine gute Option.
Nein, eigentlich will ich damit nicht die tausendste Grundsatzdiskussion anfangen, ich wollte nur meine Gedanken zu deinen ersten Erfahrungen damit kundtun :)

Dann wünsch ich dir mal viel Spaß mit dem Ding und dass du das mit den Einstellungen bald zufriedenstellend hinbekommst :thumbup:
Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.

“You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis

Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

Rotzrübe

neues Mitglied

  • »Rotzrübe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Juli 2020

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 2. August 2020, 11:05

Hallo Dany,

vielen Dank für deinen Zuspruch. Ich wollte eben auch kein E-Set, was einem A-Set,zumindest optisch, so gar nicht ähnelt. Daran hätte ich keinen Spaß und darum geht es ja letztendlich. Bis auf das Ride bin ich klanglich auch soweit zufrieden. Mit einem A-Set ist das natürlich nicht vergleichbar. Letztlich ist es für mich nach den gegebenen Umständen ein Kompromiss.

Gruß Gunnar