Sie sind nicht angemeldet.

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. November 2004, 22:53

[Daniel S] got some new shoes...

Ich bin Daniel, komme aus dem wunderbaren Frankfurt am Main und trommle derzeit u.a. in der TU Bigband Darmstadt und Combfour, einem klassischen Jazzquartett mit der Option auf eine zusätzliche Trompete und eine Sängerin. Mein musikalischer Hintergrund ist breit gestreut.
Mein erster Lehrer war ein klassicher Orchesterschlagzeuger und hat mich insbesondere dem traditionellen Orchesterschlagwerk bestehed aus Pauken, Kleine Trommel, Xylophon und Glockenspiel nahegebracht. Bei meinem zweiten Lehrer, der Schlagzeuger an einem Theater ist, kam dann das Drumset und Vibraphon dazu. Während des Zivildienstes hatte ich ca. ein jahr Unterricht bei Dirk Brand, was ich dann leider aufgeben musste, als ich zum Studium nach Freiburg gegangen bin. Nichtsdestotrotz hat diese Zeit mich und mein Spiel sehr beeinflusst. Dirk hat es geschafft, mir den "Orchesterschlagzeuger" etwas auszutreiben und mir u.a. beizubringen, wie man mal ein paar ordentliche Rimshots und Hand-Fuß-Kombinationen spielt ;)
Neben meinen festen Bands helfe ich auch immer wieder gern bei verschiedenen Bands in der Region aus.

Bezüglich meines Handwerkszeugs bin ich dementsprechend auch breit aufgestellt, damit ich viele verschiedene Sachen bedienen kann. Mein Xylophon habe ich dann allerdings doch irgendwann verkauft ;)

--> ZUR JEWEILS AKTUELLEN GALERIE GEHTS HIER LANG! (KLICK)

Inhaltsverzeichnis (das Aktuellste oben):
20.09.14: Test Millennium Travel Mate
22.06.14: Buche gesucht, und gefunden (Kurzes Intermezzo Yamaha Beech Custom)
11.05.14: Snaredrum fürs Proberaumset 13x7 eingeweiht
15.03.14: Eine 18x16 Bassdrum fürs Tama Superstar
02.02.14: Beckenneusortierung
14.12.13: Gibraltar Flatbase Hardware
06.09.13: Mit dem Bopset mit Combfour unterwegs
04.09.13: Limettenspargel
07.08.13: das Pearl BRP ist endlich komplett!
12.07.13: Vorhut des neuen BRP
06.06.13: Neuer Proberaum und neues Set
11.05.13: Beckenregal
21.04.13: Daniel S hipgigt mal wieder
09.03.13: Neue Becken
22.02.13: DIY Nesting-Drums (diesmal wirklich!)
14.02.13: Noch mehr Bilder vom Pearl BRX
21.12.12: Neue Snare (Sonor Jubilee)
13.10.12: Neue Bilder vom Pearl BRX
11.06.12: Livebilder vom Genista-Bopset
27.05.12: Proberaumbilder
11.10.11: Neue Hardware (dw 9000)
16.07.11: Pearl ist fertig
11.07.11: Gretsch und Zildjians verkauft
27.04.11: DIY Nesting-Drums
23.03.11: ...steht hier so rum... (Pearl Masters Studio BRX)
03.02.11: Beckentausch (Evolution Crashes gegen HHX Legacy)
20.01.11: Floortom to Kickdrum conversion
26.11.10: Neues Set (DW Performance)
15.10.10: Neue Hardware und 10x7" Gretsch Tom
27.07.10: Neue Snare (Mapex Black Panther)
17.06.10: Neue Becken: (Evolution O-Zone, Splash und HiHat)
24.04.10: Beckentausch (Istanbul Agop Epoch Ride 22")
04.02.10: Neue Snare (Yamaha FRP)
15.12.09: Neues Crash (HHX Manhattan)
29.11.09: Probenwochenende 2009 mit Christoph Kaiser (Jazz Pistols)
18.11.09: Blue Mikey
23.09.09: Neues Set (Arbiter Flats)
04.08.09: Neue Snare (Pearl Omar Hakim)
21.05.09: Neue Bilder
14.04.09: Neues Set (Gretsch Catalina Jazz)
07.03.09: 16x14" Force 3000 Tom
07.12.08: Probenwochenende 2008
27.07.08: Neue Becken (Sabian Evolution)
10.06.08: Die unendliche Geschichte der Bronzeteller
09.12.07: Probenwochenende 2007
06.12.07: HiHat für das Roland: VH-11
14.10.07: Neues Becken (Zildjian K Heavy Ride)
04.09.07: Neue Becken (Meinl Generation X)
23.08.07: Der ewige Trittschall: E-Drum Podest
26.05.07: Neue Bilder
22.04.07: Neues Set: Roland E-Drums
03.07.05: Neue Snare (Craviotto Unlimited)

Die Galerie wurde nach hinten verschoben (siehe obigen Link), weil sie mit der, auf die sich unten stehende Kommentare beziehen, kaum noch was gemeinsam hat.
Damit der Sinn der bisherigen Posts allerdings nicht vollkommen zerstört wird, hier die alte Liste:

~~ DRUMS ~~

Sonor Force 3000 (Stain Mint)
Birch Shells; Toms 9-ply, 7.5mm / Bassdrum 11-ply, 8.5mm

20x16 Bassdrum - Remo Powerstroke 3 Clear/Ambassador Coated
8x8 TomTom [an TAR System] - Remo Ambassador Coated / Clear
10x9 TomTom [an TAR System] - Remo Ambassador Coated / Clear
12x10 TomTom [an TAR System] - Remo Ambassador Coated / Clear
14x12 TomTom [auf Floortom-RIMS] - Remo Ambassador Coated / Clear
16x14 TomTom [auf Floortom-RIMS] - Remo Ambassador Coated / Clear

Gretsch Catalina Club Jazz (Natural)
Mahogany Shells; 6-ply

18X14 Bassdrum - Powerstroke 3 Coated/Evans G1 Coated
12X8 TomTom - Evans G1 Coated/Evans Genera Clear
14X14 Floortom - Evans G1 Coated/Evans Genera Clear

Arbiter Flats Lite

20" Bassdrum - Arbiter Original Pinstripe
10" Tom - Evans G1 Coated
12" Tom - Evans G1 Coated
14" Tom - Evans G1 Coated

~~ SNAREDRUMS ~~

14X5,5 Craviotto Unlimited Edition Solid Maple - Evans Genera G1 Coated/ Ambassador Snare
14x5,5 Yamaha FRP Fiberglass - Evans G1 Coated/ Ambassador Snare
14x5,5 Mapex Black Panther Maple/Zebrawood - Remo Ambassador Coated/ Ambassador Snare
14x5 Sonor Signature Horst Link Symphony Brass - Evans Genera G1 Coated/ Ambassador Snare
14x5 Gretsch Catalina Club Jazz - Evans Genera G1 Coated/ Evans Genera Snare 200
13x6 Tama Superstar Hyperdrive - Evans Genera G1 Coated/ Evans Genera Snare 200
13x5 Pearl Omar Hakim Signature Mahogany - Remo Ambassador Coated/ Remo Ambassador Snare
12x5 Yamaha Stage Custom Advantage (gepimpt mit Sonor Snareteppich) - Remo Ambassador Coated/ Ambassador Snare --> Thread dazu
10x3 Sonor Jungle Snare (mit Abhebung, dafür ohne Schellen) - Evans Genera G1 Coated/ Ambassador Snare

~~ CYMBALS ~~

Sabian HHX Evolution HiHat 13" - 852/1300g
Sabian HHX Evolution Crash 17" - 1039g
Sabian HHX Evolution Crash 16" - 843g
Sabian HHX Evolution O-Zone Crash 18" - 1153g
Sabian HHX Evolution Splash 10" - 240g

Zildjian K Custom Dark Ride 20" - 2196g
Zildjian K Custom High Definition Ride 22" - 3046g

Istanbul Pre-Split Mel Lewis HiHat 14" - 904/1006g
Istanbul Mehmet Traditional Paperthin Crash 14"
Istanbul Agop Mel Lewis Crash/Ride 19" - 1832g
Istanbul Mehmet Legend Ride (mit zwei Nieten) 21" - 2240g
Istanbul Agop Signature Ride (green Label) 22" - 2143g
Istanbul Agop Epoch Ride 22" - 3103g

~~ E-DRUMS ~~

Modul: Roland TD-8
Toms: Roland PD-80 (2x)
Snare: Roland PD-85
Bass: Roland KD-7
HiHat: Roland VH-11
Ride: Roland CY-15R
Crash: Roland CY-12C/R (2x)
Rack: Roland MDS-3C

ddT Trigger
TDrum Triggerheads

Dieser Beitrag wurde bereits 278 mal editiert, zuletzt von »Daniel S« (21. Mai 2016, 12:51)


2

Samstag, 20. November 2004, 11:49

dann will ich mal erster sein ... ;-)

gratuliere, junger mann. besonders zu deinem beckensatz. wenn du die 13er k custom hats mal nicht mehr brauchst ...

liebe grüße nach darmold :-)

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. November 2004, 13:35

Danke Markus, das Beckensetup hat mich viele Jahre hartes Sparen gekostet :O Was mir jetzt noch fehlt ist ein "normales" Ride, was nicht bloß im Jazz gut klingt. Das Custom Dark klingt in vielerlei Hinsicht einfach toll, aber für viele Sachen einfach noch zu jazzig. Das Istanbul ist sowieso DAS JazzRide schlechthin...
Vielleicht hat ja einer nen Tipp?

Jölle

Mitglied

  • »Jölle« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. März 2004

Wohnort: Bolanden / Mainz

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. November 2004, 13:35

ja sehen wirklich klasse aus deine sets und über die Becken brauchen wir ja nimmer zu sprechen :)

hubba

Mitglied

Registrierungsdatum: 13. März 2004

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. November 2004, 13:51

wow, bei deinem setup traut sich wohl keiner mehr einen mucks zu machen ;)

wirklich ein traum. das 3000 hat ein geiles finish.
was soll man da noch zu sagen? ...;)

wegen nem ride, da du ja anscheinend auf zildjian stehst wuerde ich mal ein 21er sweet ride in den raum werfen.

machs gut

Andi TC

Mitglied

  • »Andi TC« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. November 2004

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. November 2004, 13:51

Wirklich cool deine Sets.

Bin schon gespannt auf die neuen Bilder vom Force 3000 !

Was hast du für dein "Selfmade Hip Gig" hingeblättert ?

Grüße
Andi

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. November 2004, 16:41

@ hubba: [editiert...]
Wie kommst du auf das Sweet Ride? Hast du es selber?

@ AndiTC: Kann dir leider nicht genau sagen, was ich insgesamt bezahlt habe. Das Set besteht aber aus einem alten Pearl BLX Floortom als Bass und zwei alten Yamaha Stage Custom Toms. Alles von ebay. Was leider sehr teuer war, waren die Yamaha Bassdrumrosetten zur befestigung der Snare und des großen Toms.
Ich schätze mal, ungefähr 400€ (ohne Elektronik versteht sich ;))
Ciao Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel S« (12. Januar 2005, 22:07)


JonJon

Mitglied

Registrierungsdatum: 17. August 2003

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. November 2004, 11:16

2 sexy sets

va bist du eine sau wegen dem 8er, 10er und 14er tom und der 20er bass vom force 3000!! das würde teuer auf ebay... ;)

die farbe vom 3000er heisst Stain Mint.


gruss, j

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. November 2004, 12:29

Hey danke! Aber wie kann die Farbe Stain mint heißen, wenn es doch gar kein "stain" ist? Das mit Mint hatte ich wohl schonmal gehört, aber stain?
Das Set war übrigens gar nicht teuer bei ebay :D
20,8,10,12,14 scheinen mir jetzt gängige Größen für ein Force 3000 zu sein.

JonJon

Mitglied

Registrierungsdatum: 17. August 2003

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. November 2004, 12:32

ja im prinzip sind sie schon gängig

aber das set wurde meist in 22/12/13/16 gekauft...

alles andere ist sehr selten zu kaufen


wegen dem stain mint:
ich bin unschuldig dafür, dass das so heisst...
ausserdem tue ich immer so, als wüsste ich so viel. dabei bescheiss ich immer mit www.sonormuseum.com -> catalogs -> force 3000


peace & love & alkohol

j

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. November 2004, 12:50

@jonjon: ;)

NEUE BILDER SIND ONLINE!!! Siehe Link oben!!
(Rest des Posts mittlerweile durch Aktualisierungen unverständlich)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Daniel S« (7. Oktober 2010, 00:22)


JonJon

Mitglied

Registrierungsdatum: 17. August 2003

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. November 2004, 13:08

sehr sexy, gratulation... mit ungebohrter bd wärs dann entgültig vollkommen


die toms hatten aber nicht von anfang an tar? weil meines wissens gabs die nie ungebohrt...
beim force maple gabs das eben, und sogar mit den richtigen rims dran... aber ja. schlussendlich bleibe ich beim satz: ist halt doch sonor :P


mit fröindlichän grüssen: j

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. November 2004, 13:28

(Post mittlerweile durch Aktualisierungen unverständlich)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Daniel S« (7. Oktober 2010, 00:22)


Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. Januar 2005, 21:56

klitzekleines Update.
Hab das Yamaha jetzt verkauft. Könnt mich dafür steinigen, aber es ging einfach nicht mehr (1. mit dem Yamaha und 2. mit zwei Sets).
Immerhin hab ich noch was mehr als drumhouse-preis dafür gekriegt.

JonJon

Mitglied

Registrierungsdatum: 17. August 2003

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Januar 2005, 10:56

salee


wegen dem ride, falls das noch aktuell ist: falls du von deinen marken abkommen kannst, solltest du unbedingt die paiste dark energys antesten. tönen eigentlich schon jazzig, aber zu laut für kleine jazz combos, aber haben auch was modernes, somit sind sie imho sehr geil für so funk/pop zeux.


peace, j

Modscarlet_fade

W.D.P. Chief Inspector

  • »scarlet_fade« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2003

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13. Januar 2005, 11:04

Schön schön schön,

und @jonjon die dark energy rides fand ich auch klasse. Testen!
Freizeit Moderations-Arschloch

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13. Januar 2005, 13:04

vielen dank euch! ich werd sie mir mal anschauen. Bin nicht an Zildjian gebunden.

dennisderweber

ausgezeichnet

  • »dennisderweber« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2003

Wohnort: hell

Endorsements: Dixon, Istanbul Mehmet, Protection Racket

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Januar 2005, 13:34

dein hipgig find ich echt klasse!

Zitat

Was leider sehr teuer war, waren die Yamaha Bassdrumrosetten zur befestigung der Snare und des großen Toms.


das vertshe ich nicht. ich seh da ne zweite rosette aber die snare ist doch auf nem extra stand. war das mal anders? wie denn? das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

dennis

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 13. Januar 2005, 13:43

HI Dennis,
die Variante die da aufgebaut ist, ist mit Ständern gelöst.
Wenn ich das Teil jedoch mitnehme, brauch ich bloß 3 lange Tomhalter (Tom1, Snare, Tom2), zwei BEckenhalter (Ride, Crash) und ne HiHat einzupacken. Das ganze sieht dann original aus, wie das HipGig von Yamaha. Zuhause benutze ich ständer, weil es einfach flexibler ist... ;)

So wie hier!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel S« (13. Januar 2005, 13:47)


Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich
  • »Daniel S« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. März 2005, 14:26

Neue Bilder sind da!!! Diesmal sogar im Beitrag eingefügt ;)
Erfreut euch an ihnen und macht dieses Thread maln bischen fett...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher