Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Samstag, 7. Januar 2006, 21:24

Forenbeitrag von: »didramm«

ddrum Trigger werden wohl wieder gebaut

Zitat Original von logicmac Ich kann mir aber nicht vorstellen das drum-tec Teile verkauft die nur irgendwelche asiatischen Plagiate sind. Warum denn nicht? Wenns das Original nicht mehr gibt. Und so schauts eben aus. Frag' doch mal den jetzigen Rechteinhaber, ich mein' den Armadillo. Dann hast Du Deine Information aus erster Quelle und brauchs' t nicht weiter orakeln. Ho,ho,ho ..... Werihnachten ist übrigens vorbei!

Freitag, 6. Januar 2006, 01:01

Forenbeitrag von: »didramm«

ddrum Trigger werden wohl wieder gebaut

HALLLOO, Leute, bei allem Respekt, .... bitte mißbraucht den Thread nicht für anders geartete Probleme!!! als im OT angesprochen. So, ich nehme nochmals Stellung dazu. 1. Ich habe mit Hans Nurdelius von Clavia an der Musikmesse 2005 in Ffm gesprochen: Die ddrum Markenrechte wurden ( mit ein paar minimalen Restbeständen an Pads, Steuergeräten, Triggers) verkauft an Armadillo USA. Basta!! logicmac, So, es liegt nun nicht an irgenwelchen Vertrieben, wenn es keine ddrum Steuerteile oder Triggerchen ...

Freitag, 23. Dezember 2005, 23:52

Forenbeitrag von: »didramm«

RE: ddrum Trigger werden wohl wieder gebaut

Zitat Original von logicmac ... das die ddrum Trigger nun wieder gebaut werden, nur die Farbe hat sich geändert. Aufgepasst Freunde. Ich war sehr erstaunt über die neuen ddrum-tdrum Trigger. Ich habe mich beim designierten ddrum Vertrieb Deutschland nach diesen neuen Triggern erkundigt. Es soll sich um minderwertige Plagiate aus Fernost handeln. Der ddrum Vertrieb erwägt rechtliche Schritte (unlauterer Wettbewerb, Patentrecht, Markenrecht) gegen den Anbieter. Ich bin gespannt wie das ausgehen w...

Sonntag, 13. November 2005, 11:14

Forenbeitrag von: »didramm«

RE: keine Ahnung vom ddrum

Zitat Original von olli-drummer .... Mag sein das ich falsch liege, aber warum sieht man wohl so viele Rolandteile im Bühnenequipment der Bands ? Auch bei Profis ..... !! Bestimmt nicht nur weil Roland billiger ist ...... !! Nun das liegt halt auch am guten Marketing. Apropo... Marketing, ich habe derzeit eine Kleinanzeige über eine ddrum3 SCSI Schnittstelle geschaltet!..... Einfach mal reinschauen!

Donnerstag, 31. März 2005, 02:00

Forenbeitrag von: »didramm«

RE: DDrum Cast Precision Pad mit Mesh Heads?

Klar geht das. Verbessert sogar das Triggerverhalten und ist dabei auch noch leiser! @ Psycho: ?? ddrum Cast Precision Pads haben eine Sensor Plate. Dadurch sind sie in der Lage in Verbindung, mit z.B einem ddrum3 über die elementaren Drum- und leider raren E-Drum Features wie Positionserkennung und Pressure Erkennung/ Dämpfungsparameter zu verfügen. Das was was du in deinen Links dem Forum gezeigt hast, sind keine Cast Precision Pads. Es sind einfach nur Cast Pads ohne die genannten Features. G...

Donnerstag, 31. März 2005, 01:24

Forenbeitrag von: »didramm«

RE: ddrum, Triggerproblem ohne Ende

Moin, falls ein Missverständnis entstanden sein sollte: Ja, ich habe ein permanentes Problem mit den ddrum Triggern. Jedoch poppelt sich nicht der kpl. Schaumstoffwürfel (mit dem integrierten Trigger-piezo) von dem roten Metallgehäuse ab. Auch wie vielfach berichtet, wird nicht der Schaumstoff porös... sondern besagter Trigger Piezo - weil schmal - und nur 2-3 mm breit, bricht einfach oder bekommt Risse, was weiss ich. Und dann funktioniert er elektrisch nicht mehr. ..meint der Techniker des Hän...

Freitag, 18. März 2005, 23:21

Forenbeitrag von: »didramm«

ddrum, Triggerproblem ohne Ende

Moin, ich bin ein Newbie hier. Und habe ein Grande Problema. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Seit 5 Jahren benütze ich ein Triggerset von ddrum. Alle acht Monate musste ich immer die Schaumstoffwürfel mit den integrierten Piezos erneuern. „Weil sie so schmal sind, brechen sie halt mit der Zeit.“ So die Aussage des Händlers meines Vertrauens. Kein Problem, sagte ich mir immer- mein Golf muss ja auch immer zum Kundendienst. Steckte 25 Euronen pro Stück ab und meine Drumwelt war wieder in O...