Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 191.

Freitag, 28. Juni 2019, 18:25

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Ist mein(e) Hihat in Ordnung?

Moin, von der Grammatik abgesehen, die in diesen Thread schon deutlich gelitten hat, darf man gern nach Klang entscheiden. Den lautmalerischen, mit Chick beschriebenen Sound erreicht man auch mit unterschiedlich großen Becken, ausgelutschten Filzen etc.. Mitunter geben perfekt (also eigentlich nicht perfekt, sondern zu gerade) ausgerichtete Hihat-Becken gar keinen, oder kaum Klang ab, wenn sie 100% "plan" auftreffen & die Klangentwicklung quasi am Luftpolster scheitert. Was Du siehst, ist also u...

Mittwoch, 17. April 2019, 14:24

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Bezahlung Musiker im öffentlichen Dienst -> lächerlich ??!!

Moin, unter Freizeitausgleich für Wochenendarbeit hätte ich etwas anderes verstanden. Dass es einen "besonderen" Ausgleich für WE gibt etwa, würde ich jedenfalls nicht vermuten. Im TVKulturorchester, der an den öD angelehnt ist, besteht aber die Regelung, dass sonntags keine Proben (normalerweise) angesetzt werden, nur Auftritte (mit Anspielproben). Ansonsten gehört pro Woche ein freier Tag gewährt, also auch 12 Tage Dienst hintereinander (nicht nur theorethisch). Dabei werden Wochenenden nicht ...

Mittwoch, 17. April 2019, 00:56

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Bezahlung Musiker im öffentlichen Dienst -> lächerlich ??!!

Moin! Da stehen mir zu viele Vermutungen im Raum: Wochenendzuschlag? Freizeitausgleich? Träumt weiter. "Totarbeiten" sicher nicht, aber das wird sich hier auch kaum einer (um die Polemik mal auf uns auszudehnen). Und wie erwähnt, müssen die vielen Projekte, die im thread in 100 Auftritten zusammengefasst wurden, einzeln erarbeitet werden. (Das sind natürlich trotzdem nicht 100 unterschiedlicher Programme, aber immer noch genug, dass regelmäßig Stressiges aufgelegt wird.) Vor allem der erwähnte 6...

Mittwoch, 27. März 2019, 16:51

Forenbeitrag von: »Hörnix«

PLZ 1 Berlin - Prog drummer wanted!

Moin, nee, Djent ist schon ne konkrete Ansage (womöglich die einzig klare), um die Richtigen anzusprechen. Ein bisschen Meshuggah muss man allerdings sein, um das zu raffen. Grüße, Hörnix

Samstag, 23. März 2019, 20:17

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Perfektionswahn trifft Zeitgeist - "Produktionsanforderungen" bzw. Drumeditierung der Gegenwart

Moin, gruselig ist das. Und unmusikalisch. Aber der Begriff "Produzent" hat ja allein schon einen industriellen Anstrich. Grüße, Hörnix

Donnerstag, 2. August 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »Hörnix«

4/4 Songs als 2/2 alla breve zählen

Nun. warum mein letzter Post nur halb durch kam, weiß ich nicht, passt aber zum Thema. @Mattmatt: Ja, es wird nicht nur um eine Taktbezeichnung gehen. Hat der Chef die Notenwerte verdoppelt, sind logischerweise die alten 8tel, die neu notierten Viertel, die dann eingezählt werden sollen. Verwirrend dabei ist seine Kommunikation dessen.

Donnerstag, 2. August 2018, 13:35

Forenbeitrag von: »Hörnix«

4/4 Songs als 2/2 alla breve zählen

Moin, ich vermute auch, dass da jemand nur HALBE Sachen gemacht hat. Umgeschrieben, aber nicht für alle. Scheinbar, und das kam für mich nicht sofort heraus, hat er also nicht nur die Taktart geändert, sondern alle Notenwerte für die (ich sag mal Melodieinstrumente verdoppelt (oder anders herum

Montag, 30. Juli 2018, 12:34

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Thread für ganz sicher echte Schnäppchen & Spezialangebote (ohne Auktionen)

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…5616725-74-4559 Wenn, wie es scheint, bei dem Basix Custom mit Amedia Becken alles dabei ist wie auf den Photos, lohnt sich bei 150€ eine Anfrage allemal. Grüße, Hörnix

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »Hörnix«

eure neuesten albenkäufe

Dave Matthews Band - Come Tomorrow Carter Beauford war der Auslöser für den Kauf

Sonntag, 8. Juli 2018, 11:28

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Hommage an tolle musikhistorische Vorlagen, leichte Plagiatanleihen oder einfach zufällige Ähnlichkeiten? ;-)

Zitat Na, da wurden die Leds dann wohl von den Miracles "inspiriert", Moin, das wäre weit hergeholt. Nur weil die erste Takthälfte in 3+3+2 aufgeteilt ist? Mehr Parallelen gibts da nicht. Das gibts in jeder besseren Volksmusik (auch in D.) Abgesehen von (edit) Son Clave ist das im Rock nur ein BO DIDDLEY BEAT, also ein Rock'n'Roll Standard Rhythmus. Bis hin zu Rosanna ständig zu hören. Aber Mothers Finest haben einfach zwei Songs gleichzeitig gecovert. Grüße, Hörnix

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:45

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Trafficrückgang im DF

Zitat Und die Ausrichtung wird auch immer mobiler. Also muss ein gutes Forum heute auch auf einem Smartphone funktionieren. Ja, das sehe ich auch so. Ich arbeite nicht am PC und setze mich auch zuhause kaum noch an den Computer. Da ich Vieles auch im Zug erledige, oder in Probenpausen/Ruhezeiten, auf den Fahrten zu Konzerten im Bus etc., ist das smartphone das beste Medium. Um das Forum da besser zu machen, spende ich gern nochmal... Grüße, Hörnix

Dienstag, 3. Juli 2018, 12:28

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Trafficrückgang im DF

Aha, geht es wirklich um einen kurzfristigen Rückgang?

Dienstag, 3. Juli 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Trafficrückgang im DF

Moin! Wenn ich mal mein Verhalten beobachte, bin ich im allerletzter Zeit auch weniger unterwegs hier. Das ist ein kurzer Zeitraum, sicher. Nachdem ich über tapatalk nicht mehr ins Forum gekommen bin, dann tapatalk vom Windowsphone geschmissen habe, ist der Zugang (für mich) beschwerlicher geworden (das Alter, die Augen, die Schriftgröße im Handybrowser) Grüße, Hörnix

Montag, 18. Juni 2018, 09:23

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Zertifikatfehler Forumsplattform

Moin, dasselbe bei mir. Seit ich nicht mehr über tapatalk (kommt das plugin wieder, oder ist es schon da?) ins Forum komme (hab es auch nicht wieder probiert), bekomme ich bei solchen Meldungen nen Schreck ... Grüße, Hörnix

Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:00

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Agean Low Noise Cymbals (Vergleich zu Zildjian L80 & Gen16)

Moin, vor allem das Verhältnis von Stickanschlag und Beckenklang scheint bei den Agean noch akzeptabel zu sein. Es ist halt die Frage, ab welcher Lautstärke der angestrebte Nutzen verloren geht. Grüße, Hörnix (der Espresso MoKambo bevorzugt)

Mittwoch, 23. Mai 2018, 10:12

Forenbeitrag von: »Hörnix«

DF nun mit Tapatalk

Moin, ich komme auch nicht mehr über die Tapatalk App ins Forum, habe das aber aufs windowsphone und die Tatsache geschoben, dass es die App offiziell nicht mehr, also nur noch versteckt im Store gibt. Grüße, hörnix

Sonntag, 20. Mai 2018, 14:42

Forenbeitrag von: »Hörnix«

53 jähriger Anfänger sucht die optimale Snare/ HiHat Position

Moin, ich bin 20cm kleiner als Du, aber eine gute Ausgangssitzposition, die man dann variieren kann, ist: Wenn Du den rechten Fuß aufs Pedal setzt, die Ferse hoch nimmst, sollte Dein Oberschenkel nahezu waagerecht sein. Und wenn Du Dir eine lotrechte Linie vom Knie aus denkst, sollte die hinter Deiner Ferse ankommen. Dementsprechend sollte der Hocker stehen und eingestellt sein Das Snarepad dann so positionieren, dass Du bei Rimshots nicht mit den Oberschenkeln (auch bei gehoben Fersen) in Konfl...

Montag, 14. Mai 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Hollow Earth (canterbury sound / progressive (?) rock / psychedelic rock)

Beim Stöbern auf bandcamp habe ich wieder mal was "in Retro" für mich entdeckt. Wer Caravan - In the Land of Grey and Pink, den Sound (nicht die Komplexität) der frühen Genesis-Alben, ein bisschen Pink Floyd , Deep Purple in den Anfängen etc. mag, könnte hiermit Spaß haben: Auf bandcamp kann man ja auch bestens hinein hören: https://hollowearth.bandcamp.com/album/out-of-atlantis

Donnerstag, 10. Mai 2018, 09:51

Forenbeitrag von: »Hörnix«

Kotzt Euch aus!!!

Also Assis mit "Kofferradios" auf der Schulter (so benennen meine Eltern die Geräte bis heute) gab es schon immer . Was mich ankotzt, ist die allgemeine (und zunehmende) Inkompetenz des Marktes. Es ist völlig Wurscht, ob jemand was kann: auf die Bühne darf jeder Depp. Musik (naja) kann heute auch jeder produzieren; aber "kann" stimmt ja auch nicht. Und die ganzen Ballermannidioten gelten dann noch als Bühnenkünstler...