Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Samstag, 2. September 2006, 20:47

Forenbeitrag von: »lauschig«

studioaufnahmen und vorbereitung

hab auch schon ordentlich im web gesucht, nichts auffälliges gefunden. unser sänger hat mir auch mittgeteilt, dass er schon mit anderen bands gesprochen hat, die ähnliche verträge mit indie-labels haben. also muss man sich erstmal alles ganz genau anschauen, bevor man da genaue aussagen treffen kann. vorrauszahlungen ins blaue werden wir auf keine fall tätigen. jetzt erstmal fussball ...

Samstag, 2. September 2006, 20:32

Forenbeitrag von: »lauschig«

studioaufnahmen und vorbereitung

Hallo ..., wir haben uns Eure Soundfiles angehört und Videos und Bilder angesehen. Wir gehen davon aus, dass Ihr richtig produziert werden wollt. ... ist allerdings das finanzielle Risiko zu groß! Was wir Euch anbieten können, ist, dass wir eine fertige von Euch oder einen Dritten produzierte CD in den physischen (Deutschland) und digitalen Vertrieb (weltweit) und auch die PR wie Sendebetreuung usw. zu unseren Lasten übernehmen. Die Kosten für den weltweiten digitalen Vertrieb betragen für alle ...

Samstag, 2. September 2006, 19:57

Forenbeitrag von: »lauschig«

studioaufnahmen und vorbereitung

also wir hatten denen schon probematerial, als live dvd zukommen lassen

Samstag, 2. September 2006, 19:47

Forenbeitrag von: »lauschig«

studioaufnahmen und vorbereitung

okay, aber ist ja nicht so dass wir großartig etwas im vorraus abdrücken müssten. was hätten die davon ?

Samstag, 2. September 2006, 19:31

Forenbeitrag von: »lauschig«

studioaufnahmen und vorbereitung

danke schön für die vielen informativen antworten, ich erklär mal eben die situation: wir haben von einem kleinen label folgendes angebot bekommen: sie übernehmen den physischen (deutschlandweit) und digitalen (international) vertrieb für eine von uns oder einem dritten produzierte cd. die kosten für den weltweiten digitalen vertrieb betragen für alle dem Genre zuträglichen Shops einmalig 58,00 €. wir würden an jeder verkauften cd 5,20 € und an jedem download 0,30 € verdienen... erstmal: was hal...

Freitag, 1. September 2006, 03:04

Forenbeitrag von: »lauschig«

studioaufnahmen und vorbereitung

hallo leute, meine band und ich möchten demnächst ins studio zu gehen und eine erste platte mit 4 oder 5 songs aufzunehmen, weil wir denken, dass man ohne vernünftiges material nicht mehr grossartig weiterkommt. wir spielen seit anderthalb jahren zusammen und haben recht viele livegigs hinter uns. ein demo haben wir schonmal vor einem jahr im proberaum aufgenommen, mit bescheidenem sound. es wurde alles getrennt aufgenommen, erst schlagzeug nach click, dann bass, gitarren, keyboard, gesang. auf ...

Freitag, 1. September 2006, 02:13

Forenbeitrag von: »lauschig«

Euer Lieblings Gitarrensolo

dire straits - brothers in arms

Montag, 8. Mai 2006, 22:55

Forenbeitrag von: »lauschig«

Glotze an! Aktuelle TV-Tipps

23:10

Dienstag, 28. Juni 2005, 01:49

Forenbeitrag von: »lauschig«

Uni Aufnahmeprüfung Schlagzeug *Problem*

jacques delécluse - douze études

Dienstag, 3. Mai 2005, 19:24

Forenbeitrag von: »lauschig«

Grundlegende PA Fragen

Wie Gitarrenamps abgenommen (lineout oder micro davor) hängt auch von der Kombination des Verstärkers mit der zugehörigen Box ab. Die meisten Gitarristen haben ihre Soundvorstellungen mit der im Proberaum benutzten Box verwirklicht. Mit dem Mikro kann man den Gesamtsound dann besser kriegen. Aber ich hab auch nicht so wirklich Ahnung davon. Zum Schlagzeug: In kleinen Locations hab ich bis jetzt immer ohne Verstärkung gespielt, nur bei einem Fest draußen wurden die Bassdrum und zwei Overheads ben...

Sonntag, 2. November 2003, 04:05

Forenbeitrag von: »lauschig«

Eure Meinung zu "Linken Park"

linkin park, cool das die nochmal jemand anspricht. bis vor kurzem fand ich die ziemlich kacke, nur läuft die neue single "numb" ja auf jedem musiksender rauf und runter. und die find ich echt richtig geil, hab mir mal das ganze album von meiner schwester geklaut und angehört. Mir gefällt vor allen dingen wie die musik produziert ist. das ganze elektronik zeugs dadrin passt wie die faust aufs auge, naja live werden die sich wohl nich so geil anhören. is nix neues und bei anderen vielen bands auc...

Sonntag, 2. November 2003, 03:54

Forenbeitrag von: »lauschig«

Auto-Didakt

da fährt man sogar als langenfelder hin ... pfft

Samstag, 20. September 2003, 18:06

Forenbeitrag von: »lauschig«

The Song of the Wales

ich auch ...

Mittwoch, 6. August 2003, 03:28

Forenbeitrag von: »lauschig«

Mehrere Fragen!

beim covern von stücken seh ich das ähnlich wie crusada: am anfang sollte man stücke beim üben möglichst versuchen genau so zu spielen wie im original, wenn man auf der bühne ist und es grooven muss, kann man immer noch die schweren parts weglassen; ich hab die erfahrung gemacht, dass man durch genaues erlernen des drumparts mehr lernt als wenn man die schwierigen sachen vereinfacht. So bekommt man auch neue ideen für fills grooves etc. später kann man den part immer noch ändern, wenn man besser...

Mittwoch, 30. Juli 2003, 16:41

Forenbeitrag von: »lauschig«

Mein Set

@freedom "nehmt das leben nicht so ernst ihr kommt nicht lebend raus" <-- kommt mir bekannt vor, hab vorgestern party animals geguckt ich meine das dort auch gehört zu haben; übrigens wahnsinnig geiler film ;P

Samstag, 5. Juli 2003, 01:28

Forenbeitrag von: »lauschig«

neue Zildjian-Becken für Jazz, Funk...

mal nicht zu dem thema aber da hier zwei spezialisten dran sind, ich hab auch noch mal ne frage: ich hab mir mal dummerweise zwei becken zugelegt (warum mag mal dahingestellt sein) wovon ich eins wieder verkaufen will. 1. Sabian HH Leopard Ride (Eher Dry, Dark und Laut, schöne Glocke) 2. Paiste 2002 Heavy Ride (auch laut aber hell und nicht so trocken) Sind beides auf ihre Art schöne Becken, nur auf keinen Fall Allround Becken, jetzt wollte ich mir als zweites ein eher jazziges Becken für sanfte...

Samstag, 5. Juli 2003, 00:54

Forenbeitrag von: »lauschig«

Travis Barker

hehe wie lustig was ist denn bitte "Real Punk" ?

Samstag, 5. Juli 2003, 00:47

Forenbeitrag von: »lauschig«

Glotze an! Aktuelle TV-Tipps

habs gesehn, nur ausschnitte, aber geil vor allem die dreiercombo gitarre, bass, schlagzeug war fett ich bin jetzt erst mal an den pc gegangen um zu sehn wer da an den drums sitzt, aber steht ja schon da

Samstag, 28. Juni 2003, 01:48

Forenbeitrag von: »lauschig«

Fridel und sein Riffel-Set

mal ne frage zur offenen bzw. gekreuzten spielweise mit den armen: warum hat sich das eigentlich entwickelt dass so viele leute sich das gekreuzte spielen angewöhnt haben ? ich selber spiel offen, bin aber normaler rechtshänder und hab das set auch normal aufgebaut nur das Ride auch auf links, mein erster Lehrer hat mich von anfang immer beides üben lassen, der jetzige hat gemeint cih soll mich für eine seite entscheiden, damit ich nicht alles zweimal üben soll, also hab ich mich für offen entsc...

Samstag, 28. Juni 2003, 01:19

Forenbeitrag von: »lauschig«

Drumsolo spielen

hi, ich selber spiel eigentlich keine drumsoli, da ich nicht gut genug bin und auch mich bis jetzt auch noch nicht so mit dem thema solo auseinandergesetzt habe. Aber natürlich schau und hör mir oft welche von tollen drummern an und zeig die auch immer bandkollegen und so. Für die Nicht-Schlagzeuger sind irgendwelche riesigen Trommelgewitter oft ziemlich langweilig, weil das oft nur noch als ein Brei angesehen wird. Die finden meistens knackige Grooves viel interessanter ...