Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 499.

Mittwoch, 29. Juli 2015, 21:50

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Das wahrscheinlich verrückteste DIY-Snareprojekt ist fertig

Jetzt war ich schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr hier und dann dieser Thread mit 2 Hammer geilen Snares! Hut ab!

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 21:53

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

eure neuesten albenkäufe

Opeth - Pale Communion (Vinyl)

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 19:43

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

TAMA starclassic maple vs. Sonor prolite

Zitat von »Das Honk« Dass allen größeren Herstellern mal was durch die Qualitätssicherung durchrutscht halte ich für normal. Mich interessiert dann viel mehr, wie der Hersteller dann mit einer Reklamation umgeht. Das Reklamationsverhalten trennt für mich die Spreu vom Weizen, wenn es um Qualität geht. Allerdings. Da habe ich bei Sonor bisher nur gute Erfahrungen gemacht, egal um welche kleine Anfrage es ging. Teilweise sogar mit promten Rückruf innerhalb von 30 Min. Da lässt z.B. DW (zumindest ...

Donnerstag, 17. April 2014, 07:03

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Vorstellung von babysnakes

Wirklich ein sehr schönes Set was du dir da angeschafft hast. Hätte ich den Platz und das Geld....

Mittwoch, 9. April 2014, 20:33

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Ahead vs. Protection Racket

Gewa SPS kann ich auch uneingeschränkt empfehlen. Tomhalterung bzw. Bassdrumrosette geht locker rein.

Samstag, 5. April 2014, 12:13

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

DIY: Crasher

Nein, inSachsen sagt man "nüscht". Da scheint es mehr Umlaute zu geben. An sich finde ich die Idee auch gut, die Umsetzung sieht allerdings doch sehr einfach aus. Auf den Sound bin ich auch gespannt. Wenn man etwas nachbaut, das ca. 20,-- EUR kostet, lohnt sich das aber in meinen Augen nicht. Außer, wie ein Vorschreiber schon schrob, wenn etwas entsteht, das es sonst nicht gibt.

Dienstag, 1. April 2014, 07:47

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Sela Cajones?

Ich habe mich am Freitag für den günstigeren Bausatz entschieden, obwohl ich, was den klang angeht, Buddy zustimmen muss. Die Casela spricht besser an und hat mehr tiefen im Bass. Für mich war das allerdings den Aufpreis von ca. 90,-- EUR nicht wert, zumal die Casela von der Sitzfläche für mich nicht so bequem ist, da kleiner. Da ich aber noch blutiger Anfänger bin was Cajons angeht, reicht mir der günstige Bausatz vollkommen (da er auch nicht schlecht klingt) zum etwas Rumklopfen. @len: nicht j...

Dienstag, 25. März 2014, 11:24

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Moigus Masterpiece

Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch und viel "Spaß" mit den Ratschlägen der Großeltern... :-D

Dienstag, 18. März 2014, 06:50

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Sakae Drums

Leider in Deutschland sehr schwierig. IN UK, Dänemark und Polen bekommt man die eher: Sakae Distributors Ich meine, Just Music hatte mal ein paar Snares. Evtl. da mal schauen und fragen.

Mittwoch, 12. März 2014, 22:46

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Remo Powermax 2 oder Evans MX 2

Hab mal weiter geschaut und festgestellt, dass es das MX1 auch als Inked Version gibt. Da soll wohl der Druck beständig sein. Ist da die Haltbarkeit des Fells an sich arg eingeschränkt gegenüber dem MX2? Dass es offener klingen wird als das MX2 ist ja dann klar. Sonst gravierende Unterschiede? Edith: Ich habe mal Meinl angeschrieben, ob es das MX2 auch direkt bedruckt gibt

Dienstag, 11. März 2014, 18:48

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Remo Powermax 2 oder Evans MX 2

Super, vielen Dank für die ausführliche Antwort. Bassdrumsound ist relativ. Es soll halt nicht so klingen wie bei den amerikanischen Drumcorps. Da "plockt" es ja nur noch, aber da ist die Anforderung auch anders. In meinem Fall muss es eben drücken, da kommt dann deine Beschreibung zu den MX2 meinen Anforderungen am Nächsten. Hast du die Felle auch auf Sonor Marching Bassdrums drauf gemacht? Falls ja, den Werkseitigen Schaumstoffring an den Edges dran lassen oder weg?

Dienstag, 11. März 2014, 15:30

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Remo Powermax 2 oder Evans MX 2

Hm, klare Felle in diesem Bereich sind rar gesät und die o.g. fallen dann da komplett raus. Aber danke mal für die Anregung, muss da mal noch schauen, welche Felle dabei in Frage kommen könnten. Ja, Dämpfung ist immer das Problem. Und beim Experimentieren geht auch immer so viel Zeit flöten bei 2 Seiten mit je 12 Stimmschrauben...

Dienstag, 11. März 2014, 13:43

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Remo Powermax 2 oder Evans MX 2

Ich bin auf der Suche nach neuen Fellen für meine Sonor CO2614 Trommel, sprich Felle in 26". Für unsere Musik brauchen wir eher Kickdrum ähnliche Bassdrumsounds, allerdings in größeren Lautstärkedimensionen, weshalb einlagigie Fellen der Haltbarkeit wegen ausfallen. Wer Guggenmusik kennt weiß, welcher Sound gesucht ist. Bisher habe ich ein Evans "Headbanger" gespielt, was wohl einem doppellagigem Fell mit zusätzlichem Dämpfring entspricht. Da das Fell allerdings auf einer anderen Trommel drauf w...

Donnerstag, 13. Februar 2014, 22:00

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Wie stimme ich eine Snare "orchestertauglich"?

Der Tip vom Trommelfrosch mit dem Teppich ist gut. So wird die Snare beim Verein von mir immer aufgebaut. Von Rohema gibt es spezielle Orchester Sticks (Concert Serie). Die sind aus Ebenholz oder Palisander. Ich finde sie für solche Dinge genial, für Backbeats aber sehr ungeeignet. Aber mit normalen Sticks sollte das auch gehen.

Donnerstag, 13. Februar 2014, 20:11

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Wie stimme ich eine Snare "orchestertauglich"?

Ich weiß ja nicht, in welchem Dunstkreis du dich rumtreibst, aber dass man zum Leisespielen Richtung Rand geht, ist ganz normal. Wenn Herr Schindlbeck das macht, darfst du das auch

Mittwoch, 12. Februar 2014, 14:44

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Wie stimme ich eine Snare "orchestertauglich"?

Da du ja mehrere Snares besitzt, versuche mal die Teppiche durchzutauschen oder gegen einen höherwertigen zu ersetzen. Evtl. hilft dir das auch weiter.

Mittwoch, 15. Januar 2014, 06:57

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

suche snare ähnlich mapex sledgehammer in 13"

Jetzt würde es mich doch auch mal interessieren, ob es schon zu einem Kauf gekommen ist oder noch weitere Alternativen gefunden wurden. Oder ist es bisher nur ein Kopfprojekt?

Freitag, 10. Januar 2014, 06:57

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Tama Speed Cobra Double

Habe bisher auch keine Probleme mit dem Pedal. Nutze es seit ca. 1,5 Jahren. Aufgrund von Nachwuchs und nur noch spartanischen Bandproben wird sie allerdings auch nicht so oft genutzt. Seither habe ich sie ca. 50x abmontiert und wieder aufgebaut. Die meiste Zeit ist sie am Set bei mir zu Hause dran. Verarbeitung ist i.O., i, anbetracht des Preises erwartet man allerdings mehr Verschleißerscheinungen habe ich keine Lockere Schrauben gibt es keine (der Typ in der Bewertung spricht ja auch davon, d...

Donnerstag, 9. Januar 2014, 07:22

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Tama Speed Cobra Double

Ja.

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 09:05

Forenbeitrag von: »Kellergnom666«

Der große bonedo E-drum Vergleich - 20.02.2014 - Teil 2 ist jetzt online

Um mal wieder auf den Ausgangspost zurück zu kommen. Wenn man bedenkt, das irgend jemand solche Test bezahlen muss und somit bei jedem Test finanzielles Eigeninteresse dabei ist, bin ich voll bei zwaengo. Ich habe in letzter Zeit keinen Test in einem Portal, Zeitschrift, etc. gelesen/gesehen, der so "offen" Kritik übt wie dieser hier. Danke dafür und mehr davon. Dass man nicht alle Detailfragen klären und behandeln kann, sollte eigentlich auch klar sein. Das würde jeden zeitlichen Rahmen sprenge...