Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 16. Februar 2020, 08:46

Forenbeitrag von: »Hebbe«

premier drums

Zitat von »Two« ja dem is nix mehr hinzuzufügen außer vielleicht, dass das legendäre Set ein Resonator sein könnte… oder ein Elite… oder ein Soundwave…

Dienstag, 11. Februar 2020, 08:12

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Hebbe stellt sich vor… 80's Flashback - Tama Royalstar - 2/2020

Logisch. EIn großer Fan werde ich nicht. Die Bassdrum ist ok die Schiebt ganz gut, die Toms klingen, im direktem Vergleich zu meinem Swinger (ebenfalls 22, 12, 13, 16 allerdings runde Gratung) etwas dünn und pappig. Die Remo CS waren die einzigen Felle die m. E. da noch etwas holen konnten.

Montag, 10. Februar 2020, 17:32

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Gebrauchtes Set kaufen

Zitat von »Manuel« Bronze ist eine Legierung und der Übergang zum Messing ist ein bisschen schwammig, v.A. Warum schwammig? Messing is Kupfer/Zink, Bronze is Kupfer/Zinn (und andere Legierungsbestandteile)

Montag, 10. Februar 2020, 17:19

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Hebbe stellt sich vor… 80's Flashback - Tama Royalstar - 2/2020

Zitat von »LeoB« Schiebt man das wirklich nur in der Nut hoch und runter und klemmt das mit der Rändelschraube fest? So verstehe ich das auch. Hohen Anpressdruck brauche ich eh nicht (v.a. wenn so ein halbes Schaf in der Trrommel hast), sollte das Konstruktionsbedingt so sein, könnte ich das gut verschmerzen. Mich würde das Lochbild interessieren…

Sonntag, 9. Februar 2020, 09:15

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Hebbe stellt sich vor… 80's Flashback - Tama Royalstar - 2/2020

Zitat von »danyvet« Wieder so tolle Bilder vielen Dank Zitat von »Lexikon75« werden solche Innendämpfer bei neuen Trommeln eigentlich noch eingebaut?Oder sind das übrig gebliebene Reliquien als unserer grauen Vorzeit? Also ich habe schon lang keine Dämpfer an neuen, modernen Trommeln verbaut gesehen… außer neuerdings an den Signature Snares von Herrn Greb. Ich hab die Trommeln noch nicht live gesehen, aber es sieht wohl so aus, als ob die richtig gut gemacht sind. Bleibt abzuwarten, ob die Dämp...

Samstag, 8. Februar 2020, 18:09

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Erfahrung mit SONOR Force 3000 - DIY - Repair

Da stimme ich Niles und Katschi voll und ganz zu. Ausserdem wärs fast ein Frevel das schöne MB-Set zu verbohren…

Samstag, 8. Februar 2020, 18:02

Forenbeitrag von: »Hebbe«

80's Flashback - Tama Royalstar

Zwischenzeitlich ist auch das zur Snare gehörige und ebenfalls schön erhaltene Tama Royalstar fertig geworden. Ein Freund von mir, Schlagzeuglehrer, vermittelt Sets von Schüler an neue Schüler. Ab und zu macht so ein Set bei mir nen Zwischenstopp. Durchchecken, Fit machen, neue Felle, diesmal ganz retro Remo CS.

Montag, 3. Februar 2020, 17:28

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Hebbes Bands & Projekte… The Betties (2/2020)

Zitat von »Zunge« Wunde gut verheilt? Danke der Nachfrage… teils teils, die kleinen Zahneinschläge sind gut verheilt, sieht man nicht mehr und mein Handgelenk passt auch wieder. Ne Triangel vom großen Zahn wird mir wohl bleiben… ich muss halt in Zukunft größere Uhren tragen Und ja, hab durch getrommelt… Blood, Sweat and RoggnRoll… aber im Ernst, ist eigentlich erstaunlich gut gegangen, wahrscheinlich wegen der guten Kühlung. Nach 3-4 Std. war ich aber schon recht malad, bei Leave your hat on hö...

Montag, 3. Februar 2020, 11:00

Forenbeitrag von: »Hebbe«

The Betties - Finest Dance Music

Der Clip ist schon fast wieder ein viertel Jahr her… leider jetzt erst fertig geworden. Mit The Betties in Burgau in der Kapuzinerhalle, der erste (zugegebener Maßen noch recht zusammengewürfelte) Gig in der neuen Besetzung. Ein Auftritt an den ich mich noch länger erinnern werde, da mich am Nachmittag vor dem Soundcheck ein übereifriger und -gewichtiger Hund in den linken Unterarm gebissen hatte. Als bester Mann an diesem Abend hat sich der Barkeeper rausgestellt. Der hat mich nämlich pünktlich...

Montag, 27. Januar 2020, 11:18

Forenbeitrag von: »Hebbe«

redsnare trommelt auch... NICHT MEHR

Also mein Sabbatical hat 10 Jahre gedauert… war eindeutig zu lange danach war alles nämlich noch viel schlimmer .

Sonntag, 26. Januar 2020, 10:43

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Hebbe stellt sich vor… 80's Flashback - Tama Royalstar - 2/2020

Zitat von »trommla« Wo, wieviel Stück und für welche Summe? Solche Etiketten kannst Du bei nahezu jedem Onlinedrucker anfertigen lassen. Meine sind vom Piloten. Hab 1.000 Stk. Format 50 x 16 mm für 30 € bekommen. War aber ein Wochenangebot, regulär liegen die ab 50 €. Staffeln 250, 500, 1.000 etc. Super praktisch. Beim nächsten mal werde ich mir aber die Version mit "stark haftender" Oberfläche bestellen. Ich markiere damit auch alle meine Kabel, wickel' die direkt unterm Stecker um's Kabel. De...

Freitag, 24. Januar 2020, 08:15

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Hebbe stellt sich vor… 80's Flashback - Tama Royalstar - 2/2020

Zitat von »danyvet« urcool! wie machst du das? dankschee Also ich spann' den Schlüssel am Ring in den Schraubstock und gib so lange druck bis ich den Schlüssel aus dem Ring ziehen kann. Dann feil ich die unteren 8 mm etwas flacher (vielleicht nen Millimeter). Der Ring wird dann in entgegengestzter Richtung in Form gespannt, so dass ich den Schlüssel mitm Hammer wieder einschlagen kann. So passt der Schlüssel für die modernen etwas breiteren Sonor Schlitze auch in die alten Sonor, Premier oder T...

Mittwoch, 22. Januar 2020, 21:28

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Hebbe stellt sich vor… 80's Flashback - Tama Royalstar - 2/2020

Zitat von »odd-meter1701« Auch wenn ich grundsätzlich ein Fan und Verfechter der alten Sonortrommeln bin: diese Snares schenken sich jeweils nichts, selbst die "einfachen" Tamas mit diesem Stahlkessel (der identisch ist mit den teuren Serien, allerdings muss man auf die Anzahl der Sicken achten) sind klanglich echte Topsnares (und gelegentlich für wenig Geld zu bekommen) Da stimme ich Dir (bis auf einen Punkt) zu, der Kessel, die Gussreifen, die "Abhebbe" (Tom, müssen wir uns langsam sorgen mac...

Montag, 20. Januar 2020, 10:47

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Tama Imperialstar CL8585 Snare

Teil 2 meines Snare-Wochenendes. Eine Tama Imperialstar CL8585 14"x5" Stahl mit Gussspannreifen, Compound Lever Strainer mit einstellbarem Buttend und einem 30-spiraligen Teppich, aus den frühen 80er Jahren. Sehr geiles Teil (der Teppich wäre mir persönlich etwas zu fett) und richtig schwer. Da wird sich der Schlagzeugernachwuchs wohl sehr freuen (wenn er denn die Vorzüge eines solchen Instruments schon zu schätzen weiß)

Samstag, 18. Januar 2020, 10:07

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Sonor New Beat D471 Snare

Obwohl ich eigentlich gar keine Zeit hab' konnte ich zumindest die Snare des kürzlich zugeflogenen New Beat nicht einfach so rumliegen lassen Das Set inzwischen im Wohnzimmer, spiel's bei Gelegenheit. Wunderbares Teil, freu' mich schon drauf wenn's fertig ist! Gestern konnte ich abends noch schnell die Snare zusammengeschrauben. 14" x 5" 6 mm Buchekessel. Das übliche Programm plus neue Unterlegscheibe, eine neue Dämpferauflage und Felle/Teppich. Der Chrom ist schon recht angegriffen, da war nich...

Samstag, 18. Januar 2020, 09:52

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Hebbe stellt sich vor… 80's Flashback - Tama Royalstar - 2/2020

Zitat von »odd-meter1701« ganz so ernst habe ich es mit dem Meiden des Freds nicht gemeint, wie Du an dieser Antwort siehst. Tatsächlich bereitest Du uns Forianern mit Deinen Photos und Geschichten eine große Freude, auch wenn einen - ein bisschen - die Todsünde Neid ergreift, wie ich gestehe. Aber da sündige ich sicher nicht alleine. Zitat von »odd-meter1701« Dass Du auch ein Faible für alte Uhren hast, freut mich. Falls Du eine Jahrgangsuhr für das New Beat brauchst, melde Dich einfach! Meine...

Samstag, 18. Januar 2020, 09:45

Forenbeitrag von: »Hebbe«

eBay - kurios, beeindruckend, unbegreiflich oder einfach nur witzig...

Zitat von »Moe Jorello« Die Begründung für den Verkauf ist ja mal kurios... Findest Du? Der stilbewusste, moderne Drummer achtet durchaus auf Farben. Ich z. B. habe immer Sets in 3 verschiedenen Farben dabei. Da kannste auf jede Situation komplementär reagieren

Samstag, 18. Januar 2020, 09:34

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Was gibt es Neues im Jahr 2020

Die beiden BG Snares sind cool. V. a. die Dämpfer finde ich interessant! Und wie geil is die A&F Hardware… haben wollen… gehört mir schon fast Beim Vox weiß ich noch nicht ob ich's cool finde. Das Finish hat was, aber die Hardware ist schon mehr als billig. ergänzende Info : Die verschiedenen Soundoptionen der Speedfire (Telstar) Bassdrum kommen daher, dass man in Trixon-Zeiten noch eine Trennplatte in die Bassdrum einschieben konnte. Meistens wurde die Bass mit 2 (Einzel-)Pedalen gespielt.

Freitag, 10. Januar 2020, 11:17

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Ludwig Black Beauty Lugs

Zitat von »trommla« Fertigungsqualität … Ludwig? Ich zensier' mich jetzt mal schon vorm Schreiben Ich finde die Tubelugs praktischer… dann steht die Snare, wenn sie seitlich auf den Boden abgestellt ist, besser. Das stört mich auch an meiner 6" SQ2, an der Einzellugs paarweise verbaut sind. Ausserdem sind Tubelugs gute "Tragegriffe"

Donnerstag, 9. Januar 2020, 23:37

Forenbeitrag von: »Hebbe«

Hebbe stellt sich vor… 80's Flashback - Tama Royalstar - 2/2020

Hey Robbi, Du alter Verräter, das hatte es jetzt nicht gebraucht (man weiss doch gar nicht, wer hier so alles mitliest) Und überhaupt, für das Pearl muss ich schon bald mal Schmerzensgeld von Dir abkassieren. Jedes Mal wenn ich an meinem silbernen Porno-Meazzi sitze muss ich mir die rosa Kirmes-Bude anschauen