Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Sonntag, 23. November 2008, 14:15

Forenbeitrag von: »C-By«

Hat wer Erfahrungen mit Turkish oder Amedia??

Ich habe jetzt seit ca. einem Jahr das Amedia Crash 16" aus der Thrace Serie. Ich habe es neu gekauft un bin sejr zufrieden. Es ist sehr laut und trashig. Es gibt einen Laden in Hamburg, der Amedia Becken verakauft --> http://www.tittmann.de/ lg

Samstag, 26. April 2008, 12:57

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

ja, natürlich ist ein macbook pro besser also hat bessere leistungen und so aber dann ist es natürlich wieder eine frage des Geldes!

Freitag, 25. April 2008, 20:00

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

achso, danke...ne aber ich mein die festplatte genügt schon und sonst besorg ich mir eben noch eine mit usb anschluss und ein 4port usb hub mit stromversorgung oder so...

Freitag, 25. April 2008, 19:36

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

ich habe eigentlich an das MacBook gedacht ohne "pro" aber wieso brauch ich denn jetzt plötzlich 2 FireWire Ports? das habe ich irgendwie nicht ganz verstanden!

Freitag, 25. April 2008, 18:38

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

jo stimmt...aber gut....danke, ist also für die dynamischen mikrofone unbedenklich, das ist gut

Freitag, 25. April 2008, 18:34

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

ne aso ich rede von dem Firepod

Freitag, 25. April 2008, 18:24

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

Zitat Original von C-By danke für die schnellen antworten! eine frage noch: die kondensator mics benötigen ja 49V Phantompower aber bei den interfaces kann man nur jeweils 4 kanäle mit phantompower versorgen. Macht es etwas aus, wenn man auch dynamische mikrofone mit phantompower versorgt?? also beeinträchtigt das den klnag oder gehen gar die mics kaputt???? sorry fürs kopieren aber wie ist das denn nun?

Freitag, 25. April 2008, 18:18

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

gut danke, dann bin ich ja beruhigt...dachte schon jetzt muss ich alle "pläne" ändern!

Freitag, 25. April 2008, 17:49

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

und noch eine frage: ich habe gerade gelesen, dass man für die fire interfaces einen firewire800 port braucht. Ich will mein schlagzeug mit einem macbook aufnhemen, das ich mir auch demnächst kaufen möchte...mit GarageBand (ich weiß nicht gerade professionell) aber das programm soll ganz gut sein! Also weiß jemand von euch ob das/die oben genannten audio interfaces +berhaupt mit dem jetzigen macbook funktionieren?? --> MACBOOK

Freitag, 25. April 2008, 17:42

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

danke für die schnellen antworten! eine frage noch: die kondensator mics benötigen ja 49V Phantompower aber bei den interfaces kann man nur jeweils 4 kanäle mit phantompower versorgen. Macht es etwas aus, wenn man auch dynamische mikrofone mit phantompower versorgt?? also beeinträchtigt das den klnag oder gehen gar die mics kaputt????

Freitag, 25. April 2008, 14:00

Forenbeitrag von: »C-By«

Audio Interface FüR FAME DRUM-MIC SET II

Hallo, ich möchte demnächst mit der Mikrofonierung meines Schlagzeugs beginnen. Ich habe schon einige Threads über das Fame Drum-Mic Set 2 gelesen und denke, dass es für mich genügt. Ich will aber nachher alle Spuren am PC einzeln bearbeiten. Kennst jemand ein gutes Audio Interface (am besten FireWire), das man dafür verwenden kann? Danke schonmal in Vorraus! MfG Chris