Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Montag, 22. April 2013, 18:12

Forenbeitrag von: »SibbiTV«

2014 - Eigenes Tonstudio

Zitat von »The Trouble I Love« also ich denke für 3000eur kann man durchaus gut klingende Drumcover Videos für YT produzieren. Ein professionelles Tonstudio hat man dann naürlich nicht. Aber wenn man sich die Ami-Kids auf YT anschaut, dann haben die meisten auch nicht mehr als Mics, Interface und DAW (PC+Recording Software.) Ich besitze das auch alles (mach aber keine CoverVideos) und denke dein Ziel ist mit deinem Budget gut zu erreichen. Wie schon jemand vorher erwähnt hat, würde ich auch kei...

Montag, 22. April 2013, 18:10

Forenbeitrag von: »SibbiTV«

2014 - Eigenes Tonstudio

Zitat von »Mattmatt« Mir ist da das Ziel der ganzen Übung besonders ins Auge gestochen: Professionelle Drumcovers - ist denn das überhaupt eine professionelle Nische, mit der sich Geld verdienen lässt? Also meine Bedenken sind: Interessiert sich denn überhaupt jemand wirklich für Drumcovers? Ich persönlich fände es auf jeden Fall schade, in all das nötige Material zu investieren und sich das notwendige Knowhow draufzuschaffen, "nur" um Drumcovers zu produzieren. Aber vielleicht liege ich total ...

Montag, 22. April 2013, 18:05

Forenbeitrag von: »SibbiTV«

2014 - Eigenes Tonstudio

Um eine kleine "Zwischen - Info" in den "Raum" zu werfen.: - Ich möchte kein Professionelles Tonstudio vorerst mir aufbauen, da dass finanziell bei mir im Moment gar nicht möglich ist. - Ich denke für ein Semiprofessionelles Tonstudio reichen so um die 3.000 € - 4.000€ (ja, ich erhöhe ein wenig das Budget). - Warum ich Drum Covers machen möchte? Ganz einfach, weil ich es einfach liebe Songs von z.B. Volbeat oder Billy Talent nachzuspielen. - Wegen der Größe & Höhe des Raumes, da muss ich demnäch...

Donnerstag, 18. April 2013, 20:22

Forenbeitrag von: »SibbiTV«

2014 - Eigenes Tonstudio

Zitat von »ipo« Hallo, wir haben hier Einiges zu den Themen Mikros, Software, etc. und falls keiner Dir direkt antworten sollte, dann könntest du mittels der Suchfunktion hier erst Mal dich einlesen und dann vielleicht noch genauere Fragen stellen. Eigenes Studio - eigene Recherche! möchte ich augenzwinkernd in den Raum schmeißen. Ok, dass werde ich dann gleich mal tuen. Das stimmt natürlich mit der eigenen Recherche. Aber ich hatte jetzt gedacht, vielleicht finde ich ja hier Leute, die da scho...

Donnerstag, 18. April 2013, 20:12

Forenbeitrag von: »SibbiTV«

2014 - Eigenes Tonstudio

Zitat von »GigaGoldi« ob das reicht...? Ich denke nicht, ich möchte erstmal sehen, was wirklich gute Mikros sind und welches Mischpult + Software ich benötige. PS.: Vielen dank für die schnelle Antwort! Edit: Ich habe mir das Budget erstmal auf 3.000€ festgelegt, da ich derzeit noch Azubi bin und nicht allzu viel Geld verdiene, aber meine Eltern würden mich da voll und ganz unterstützen, selber habe ich aber die 3.000€ zur Verfügung, wenn es mehr wird, das übernehmen meine Eltern.

Donnerstag, 18. April 2013, 20:02

Forenbeitrag von: »SibbiTV«

2014 - Eigenes Tonstudio

Hallo liebe Drummercommunity, ich überlege schon seit längerem, eigentlich seit Dezember 2011, mir ein eigenes Tonstudio aufzubauen. Ich habe schon in einem Forum versucht, Tipps & Ratschläge zu bekommen, aber leider ohne Erfolg. Mir wurde dann ein anderes Forum (extra für Drummer) empfohlen und dann bin ich hier gelandet. Mein Traum ist es einfach, professionelle Drum Covers zu „produzieren“. Da ich schon einige Drum Covers gemacht habe, leider nur mit einem herkömmlichen Camcorder, bin ich lei...