Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Montag, 6. November 2006, 17:49

Forenbeitrag von: »Drum´n´Play«

Gereon s neues Tamburo. (Update 2.11.06)

Sehr geiles Set Muss man schon sagen Was mich interessiert: Schließst du deine HH mit der Heel oder ganz normal mit dem Fußballen? Weil mit ein bisschen Geschick könnte man ein geclostes HH mit Bassdrum-Spiel kombinieren

Montag, 6. November 2006, 17:22

Forenbeitrag von: »Drum´n´Play«

Doublestrokes - mit der Heel-Up-Technique

Spiel zwar noch nicht allzulang Schlagzeug aber meine Doublestrokes auf der BD mach ich mit der H/T-Technik. Tipp: Stell dein Board nicht in einem zu steilen oder zu flachen Winkel ein. Bei nem zu steilen verfängt sich der Klöppel gern in meinem Hosenbein und bei zu flachem Winkel krieg ich nicht genug Rebound. Also einfach mal rumprobieren, damit du genug Rebound kriegst. Bei mir hats auch sogar geholfen, etwas näher mit meinem Drumseat zur BD hinzurutschen, damit der Winkel zwischen Unterschen...

Montag, 25. September 2006, 15:50

Forenbeitrag von: »Drum´n´Play«

Probleme mit Hihat-Position bei DoubleBass-Pedal

Zitat Original von Tuenkone Sehr zu empfehlen sind imho z.B. die HiHat- Stands von Yamaha. Ich hab z.B. den HS740. Da lassen sich die Beine als Einheit drehen. Die Pedale liegen angenehm parallel nebeneinander, ohne dass die Beine sich mit dem Pedal in die Quere kommen. Jo wollt grad sagen, manche HH-Stands wie von Yamaha, Basix und Tama z.B. ham Stands, die man durch den Drumkey drehen kann. Musste halt mal da rumspielen, wenn du so was hast und evtl die Stands von der Snare richtig ausrichten