Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:40

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Pittiplatsch´s Basix Custom Natural Birch

Durch die Inspiration vieler anderer Forumsmitglieder habe ich mich nun auch dazu bewegen können, mich an die Restauration einer Trommel zu wagen. Das Opfer war die auf Seite 3 abgebildete Amati Snare. Leider hab ich es versäumt das ganze bildlich zu dokumentieren und kann so keinen direkten Vorher/Nachher Vergleich präsentieren. Das ganze lief aber wie gefolgt ab: Zuerst das Entfernen der alten Folie. Dies gestaltete sich schwieriger als gedacht. Leider habe ich an einer Stelle gleich einiges a...

Sonntag, 23. September 2007, 09:52

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Pittiplatsch´s Basix Custom Natural Birch

Zitat Original von monster251 Hast du die Toms neu ausgerichtet??- gefällt mir jedenfalls sehr viel besser der "neue" Aufbau. Welche Toms hast du auf dem Foto von dem gig...10" 12" 14"?? Ja, das ganze Set habe ich neu ausgerichtet, mit dem Ziel, die Toms möglichst niedrig zu hängen. Auf dem Gig habe ich mit der 8", 10" und der 14" Tom gespielt. Zitat Original von dominik_01 schöner aufbau- schönes set- schön geschrieben glückwnunsch Danke! Zitat Original von Reed311 Zitat Weil jedoch die Schlag...

Sonntag, 9. September 2007, 19:57

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

RE: Pittiplatsch´s Basix Custom Natural Birch

Mein Set hat ein paar kleine Updates erhalten. Remote HiHat von Yamaha bestückt mit Zildjian ZBT´s(Side)snare von Amati (Relikt aus noch DDR-Zeiten) Ein besonderes Highlight erlebte ich bei unserem letzten Auftritt. Es war die Rede, das wir auf einer netten Bühne spielen. Am Ende war's ein 2x3 m Podest auf das wir uns zu Viert quetschten. Aber es war ein sehr geiler Gig. Das Wetter war gut, die Songs klangen rund und dem Publikum hat's gefallen.

Donnerstag, 14. Juni 2007, 07:40

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Basix Custom

Ich glaube eher, cadillac ist derjenige, der es derzeit bei ebay verkauft :-; (korrigier[t] mich falls ich mich irre....)

Dienstag, 5. Juni 2007, 20:32

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Meine Verstärker rauschen :( bin verzweifelt

Der Grund für das Rauschen ist wie schon genannt vermutlich ein unterschiedliches Massepotential zwischen den beiden Geräten. Dieses kann man relativ einfach ausgleichen. Versuche daher mal Folgendes: Befestige an einem leitfähigem Gehäuseteil des Mischpults einen Draht und verbinde ihn mit der gleichen Vorgehensweise am Gehäuse der Endstufe. ODER! 2.te Variante min. 1 Gerät hat keinen 3-Punkt Schuko Stecker. Verbinde dazu bei dem Gerät bzw. eben bei beiden Geräten wieder das Gehäuse jeweils mit...

Montag, 28. Mai 2007, 09:18

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Vorstellung 24

Ich kann mich den Anderen nur anschließen. Schönes Set haste da. Schade allerdings, dass das mit dem Birch Finish so daneben ging Gruß Pitti

Montag, 7. Mai 2007, 15:52

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Benny Greb's Blaskapelle live 2006

Ich finds auch sehr geil. Erinnert mich sehr an die "Youngblood Brass Band". Die hatten bis 2003 Jason Smith als Schlagzeuger; der groovt(e) wie Sau. Leider ist er dann ausgestiegen und durch Tom Reschke ersetzt worden.

Freitag, 23. Februar 2007, 17:48

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

! mein neues tama... (axel_g) !

Gefällt mir ebenfalls sehr gut dein Set. Was ist das für ein Gitarrenverstärker. Von Dynacord, Model...?

Mittwoch, 24. Januar 2007, 19:30

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Earl Buddlers Basix Custom und andere Staubfänger

Sieht echt Schick aus! Respekt für die damit verbundene Arbeit. Erinnert mich nun ein bisschen an mein set.....

Montag, 2. Oktober 2006, 19:39

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Mein Solo für den BED-Contest [Ridgerider]

@joey17 Sorry, aber ich kann's mir nicht verkneifen das zu sagen. Deine Double Bass Einlagen klingen wie eine Harley-Davidson bei geringer Drehzahl. Das bezieht sich natürlich nur auf die Aufnahme und soll in keinster Weise dein spielerisches Können angreifen; denn das ist nämlich Supi !!! :]

Montag, 4. September 2006, 15:10

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Pittiplatsch´s Basix Custom Natural Birch

Zitat Original von buddler @Pittiplatsch: Da ich gerade jetzt erst lese, dass du die 2004er Version hast, würde mich mal interessieren, ob du auch Probleme mit zu weichen Schrauben hattest. Ab irgendwann 2005 hat ja Basix dieses Problem behoben (angeblich / anscheinend). PS: Muttis teures Seidentuch in der Bassdrum versteckt? Es ist zwar das 2004 Modell; wurde aber im Dezember 2005 gekauft und auch in dem Jahr hergestellt. Aber um direkt auf die Frage zu antworten: Mir ist bisher nicht aufgefal...

Sonntag, 3. September 2006, 14:24

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Pittiplatsch´s Basix Custom Natural Birch

Zitat Original von buddler BTW: Wie ich sehe bist du auch im Besitz des Basix-Doppelhufs! Wie spielt sichs damit? Ich kannte ja bloß das Einfachpedal und warte nun, dass endlich mal das v12 kommt. Zitat Original von Nostr4 Hast du die DofuMa nachgekauft? wen ja, quanta costa? Ja, hab ich nachgekauft. Spielt sich auch sehr gut. Im Prinzip genauso wie das Single Pedal. Die Verarbeitung ist OK. Lediglich das Verbindungslager für die 2 Achsen erweckt den Eindruck, als würde es nicht ewig halten. Ab...

Sonntag, 3. September 2006, 14:03

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Pittiplatsch´s Basix Custom Natural Birch

Zitat Original von c-h-i-m-p btw: spielen sich 2 verschiedene Fuma Beater nicht bissl bescheiden ? Oh Gott, man hat es entdeckt Nein, das soll bloß als Zwischenlösung dienen. Das Schlagfell der BD wird bald ausgetauscht. Weil jedoch die Schlagstelle total zugeharzt ist (bitte nicht fragen warum ), hab ich alte Beater drangemacht um die neuen zu schonen.

Sonntag, 3. September 2006, 13:23

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Pittiplatsch´s Basix Custom Natural Birch

3.2.2008 - UPDATE, Seite 4 9.9.2007 - UPDATE, Seite 3 Hi, ich bin zwar schon länger im Forum unterwegs, aber hab mich erst jetzt durchgerungen hier zu präsentieren. Ich bin seid gut 22 Jahren auf der Welt und spiele davon seid ca. 6 Jahren Schlagzeug. Den Spaß am Schlagzeugspielen hab ich in einem Musikferienlager entdeckt, wo die jungen angehenden Künstler sich mit ihrem Instrument in der Gruppe präsentieren konnten. Ursprünglich spielte ich damals Keyboard und bin auch mit einem solchen Instru...

Samstag, 5. November 2005, 18:42

Forenbeitrag von: »Pittiplatsch«

Basix Custom - Erfahrungsbericht .. günstig und gut?

Hier ist die Rede von einer 2005 Serie. Leider lese ich auf den Internet-Seiten der Musikhäuser, sowie auf der Basix Homepage immer nur Edition 2004. Und wie genau funktioniert der Einzeltrommelservice? Auf der Homepage kann ich zwar wunderbar sehen, welche Bezeichnung die Einzelteile haben, kann aber nix bestellen.