Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 146.

Samstag, 23. März 2019, 20:30

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Perfektionswahn trifft Zeitgeist - "Produktionsanforderungen" bzw. Drumeditierung der Gegenwart

Perversion trifft es finde ich ziemlich genu. Ich finde aber, dass dies kein Musikspezifisches Phänomen ist. Wenn man zum Beispiel den Motoersport / die Formel 1 betrachtet, so sind Laufleistungen, Präzision und Konstanz der Maschinen im Vergleich zu 20 Jahren früher extrem gestiegen. Interessaterweise beschweren sich viele Fans von damals heute, dass die Formel 1 vollkommen emotionslos geworden ist. Auch im Berufsalltag sind Abweichungen von der Perfektion nicht normales Niveau sondern Mängel, ...

Dienstag, 19. März 2019, 21:36

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

DAS Lied, das euch richtig verrückt macht vor Genialität?!

Was legt man auf, wenn die Mädels im Kindergarten sich beschwern, dass die Rockbands alle so Männerdominiert sind? Genau Vixen!!! https://www.youtube.com/watch?v=XPV7AUU1b8c

Sonntag, 24. Februar 2019, 18:40

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Mein erstes "ich zeig auch mal was von meiner Band"

Vielen Dank nochmal für die aufmunternden Worte. Ich muss sagen, am meißten ärgere ich mich über mich selbst. Nicht, weil ich bockmist gespielt habe, sondern weil ich die Kritikpunkte an meinem Spielen vorher schon einigermaßen ahnte und mit genau der Kritik gerechnet habe, die dann auch erklungen ist. Dennoch hat sie mich getroffen. Hier hätte ich mir mehr gelassenheit bei mir selbst gewünscht. Aber so ist es eben. Und nach einigen Tagen abstand fühlt sich alles doch sehr viel entspannter an. I...

Dienstag, 19. Februar 2019, 16:51

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Mein erstes "ich zeig auch mal was von meiner Band"

Also ich nehm dann mal das Bier von sellanne und verkriech mich wieder. Ich bin beeindruckt, dass sich so viele die Mühe machen, so detailiert nach verbesserungsbedarf zu suchen und versuche das ganze mal aus meiner perspektive zu formulieren. 1. Timing: ist seit anbeginn der Zeit mit damals 16 (heute 28 und damit mit einem Gitarristen der jüngste in der Band) meine größte Baustelle. 2. "Demozwecke" war vielleicht sehr unglücklich Formuliert. Jedenfalls waren die Aufnahmen eher dazu gedacht uns ...

Donnerstag, 14. Februar 2019, 23:22

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Mein erstes "ich zeig auch mal was von meiner Band"

Zuerst einmal vielen Dank dir, dass du dir die Zeit nimmst, dich so intensiv mit unserer Musik auseinanderzusetzen. Das gute am Musik machen ist ja, dass man sie so spielen kann wie man will, solange man sich innerhalb der Band miteinander klar kommt. Erlaubt ist, was gefällt und du sagst ja selbst, was gefällt ist eigene Meinung oder Geschmack. Bisher haben wir vom Publikum sehr positives feedback gehört, auch wenn wir nicht immer auf dem Punkt sind und uns immer mal fehler einschleichen. Was d...

Mittwoch, 13. Februar 2019, 23:34

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Mein erstes "ich zeig auch mal was von meiner Band"

Hey, vielen Dank für die aufmunternden und kritischen Stimmen. Zur beruhigung kann ich sagen, dass bei Hold the Line die sehr hohen Parts sonst von unserer Sängerin gesungen werden, die an dem Tag nicht anwesend war. Auch ich war vom Sond tatsächlich etwas überrascht, weil es sich im Prberaum, direkt nach dem aufnehmen deutlich fetter und runder angehört hat als jetzt im "fertigen" mix und dass mir vor allem Bassdrum fehlt und die Gitarren ein wenig zu sehr im Vordergrund. Allerdings habe ich da...

Dienstag, 12. Februar 2019, 21:55

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Mein erstes "ich zeig auch mal was von meiner Band"

Hey, wir haben neulich mal zu Demozwecken was im Proberaum aufgenommen. Vieles nicht perfekt aber ich bin gespannt was ihr dazu sagt. https://www.dropbox.com/sh/3q3sk328ydam9…KKBzLyZ2Ba?dl=0 (hoffe der Link geht)

Donnerstag, 24. Januar 2019, 18:57

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Über das Glück, ein Musiker zu sein

Ich hatte mal das Erlebnis, dass nach einem kleinen Kneipengig- es war der zweite Gig mit meiner damals neuen Band- ein paar Leute zu mir gekommen sind und mir sagten, dass sie von meinem Schlagzeugspiel total beeindruckt waren und sich desshalb einen Tisch direkt neben dem Schlagzeug ausgesucht hatten. Ich fragte, ob sie denn selbst auch Musik machen würden (mit dem Hintergedanken, die fachliche Beurteilungsfähigkeit dieses Feedbacks einschätzen zu können), jedoch war niemand von ihnen Musiker....

Sonntag, 20. Januar 2019, 19:40

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

Mit klobig meine ich bei der Iron Cobra (zumindest bei der 900er, dass die Bodenplatte (gefühlt) extrem breit ist, und die beiden "Stützen" sehr weit auseinander. Ich finde das sowohl optisch störend, alsauch bei einem sehr engen Aufbau wie meinem eher hinderlich.

Sonntag, 20. Januar 2019, 17:01

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

So, zurück von der langen Reise muss ich sagen, dass es doch eine sehr ermüdende Erfahrung war. Ich war ja schon des öfteren bei Thomann im Laden und auch schon an Samstagen, aber so voll von Menschen war es bisher noch nie. Erstaunlicher Weise haben viele Drummer auch wenig Hemmungen, sich an Sets zu setzen und mit voller Kraft auf alles drauf zu hauen was sie so vor sich finden. Und wenn dies dann mehrere gleichzeitig tun, fällt es schwer, sich auf sein eigentliches Ziel zu konzentrieren. Deme...

Donnerstag, 17. Januar 2019, 16:41

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

Zitat von »kride20« Ich würde sagen... gehe nicht so "verkopft" mit ner Checkliste da dran... Wenn du schon zu nem Musikhaus fährst... hock dich an alles Verfügbare und schau, wie sich dies oder jenes anfühlt... am Ende macht es doch nur dann Spaß, wenn es sich anfühlt Das mit dem Rutschen... ich denke wirklich, ohne supergesscheit daherreden zu wollen, dass Du das Problem durch intensiveres Auseinandersetzen mit Spieltechnik in den Griff bekommst... Es gibt ja wiederum für kleine Kinder so Soc...

Dienstag, 15. Januar 2019, 21:04

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

Warum soll ich denn den Winkel der Trittplatte verstellen? Oder den Beaterwinkel? ich erkenne in diesen Funktionen bisher keinen Nutzen. Vielleicht sieht das aber nach Samstag anders aus.

Dienstag, 15. Januar 2019, 20:11

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

@ Fussgeschwindigkeit Genau, was ich meinte waren zwei 16tel hintereinander. Könnte ich dies druchgehend, ich würde meinen Beruf an den Nagel hängen und Profidrummer werden Im Moment wirken tatsächlich die DW 3000, die Pearl P920 und die Tama HP 600D als heißeste Kandidaten.

Montag, 14. Januar 2019, 22:45

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

wird angetestet

Montag, 14. Januar 2019, 21:51

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

Um vielleicht nochmal ein bisschen über mein "drumminglevel" zu berichten. Ich spiele sein mehr als zehn jahren, bekomme mit meiner Fußechnik problemlos bei 140 BPM saubere 16tel doubles hin, und das auf einer Fußmaschine die an jeder ecke wackelt und quietscht. Ich spiele in einer Coverrockband und bin regelmäßig ohne Schuhe auf der Bühne und fühle ich sehr wohl damit (bis auf die kalten Füße eben). Auch das Wegrutschen ist an sich ein geringes Problem. Oft helfen da auch schon kleine Markenlog...

Montag, 14. Januar 2019, 17:04

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

@ glatte Oberfläche: Wahrscheinlich habe ich einfach zu wenig Erfahrung mit unterschiedlichen Pedalen und werde das auf jeden fall auch ausprobieren, mag das gefühl aber nicht, wenn meine Füße unkontrolliert wegrutschen. @ Socken: Ich finde, in Socken habe ich ein wesentlich besseres Gefühl für das Pedal und kann die Dynamik besser kontrollieren. Aber auch das ist vermutlich gewöhnungssache und liegt wohl daran, dass das Schlagzeug früher im Wohnzimmer/ Schlafzimmer stand und ich dort nunmal nie...

Sonntag, 13. Januar 2019, 21:45

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

1. Freischwingende Federaufhängung unten wie oben (hat nicht jede FuMa) 2. Gute Kugellager und deren Führung,wegen der Leichtläufigkeit und Stabilität 3. Frei Beater-Verstellung, ohne die Position des Fußpedals zu verändern.Anders herum natürlich auch möglich 4. die Feder sollte gerade aufgehängt sein,denn schief bedeutet immer mehr Reibung (siehe Millenium) Warum man den unteren Halter nicht Lotrecht angebracht hat ist mir ein Rätsel Sieht man aber häufig bei den Preisgünstigen[/quote] Zu 1. Wa...

Samstag, 12. Januar 2019, 23:27

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

Die DW 3000 hatte ich tatsächlich bisher nicht auf dem Schirm sieht aber interessant aus. Was mir bei einigen Fussmaschinen aufgefallen ist sind so spikes wie bei den Bassdrumbeinen auch, die man ausfahren kann damit das Pedal nicht rutscht. Helfen solche mechanismen tatsächlich? Die frage die ich mir stelle auch in bezug auf den Preis ist, ich bin bisher mit nem Fußpedal glücklich gewesen, das bei nem 220€ komplettset dabei war und das 10 Jahre gehalten hat. Ohne Bodenplatte, ohne Doppelkette o...

Samstag, 12. Januar 2019, 18:38

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Neues Bassdrum Pedal. Aber welches?

Hey, ich fahre nächsten Samstag zum großen T nach Bayern um mir nen neues SinglePedal zu besorgen. Bisher habe ich mit dem Pedal gespielt, das vor mehr als 10 Jahren bei mienem billigeinsteiger Drumset dabei war. Ich habe mich selten daran gestört, inzwischen fällt es aber langsam auseinander und es muss was neues her. Mein Problem. Ich habe kene ahnung was genau ich will. Ich habe keine Lust mich mit tausend Einstellmöglichkeiten auseinander zu setzen. Ich will das ding dranschrauben, die Feder...

Freitag, 7. Dezember 2018, 19:15

Forenbeitrag von: »littledrummer90«

Welcher Mix ist besser? [Mix 2 ist von Mike Senior]

Also nach kurzem Vergleich der Intros und des ersten Reffrains gefällt mir Mix 1 besser. Er ist offener und klarer ohne zu hell/schril zu sein. Auch der Reverb gefällt mir. Finde ihn nicht zu stark sondern genau richtig um zu füllen. Mix 2 ist nicht schlecht aber im Vergleich zu mumpfig einfach weniger offen. Was mir hier jedoch besser gefällt sind der fettere Snaresound und dass die Leadgitarre/Gitarrenmelodie im Reffrain besser durch kommt. Mix 1 ist Strandbühnenfeeling, Mix 2 ist Garagenrockb...