Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Sonntag, 15. Juli 2007, 10:13

Forenbeitrag von: »christopher1234«

mittec/mige

Zitat Original von Ernie & Bert hallo, ich habe mir vor 3 wochen trigger bei mitec bestellt und auch eine bestätigung dafür erhalten. da mir die trigger nicht geliefert wurden habe ich vor 2 wochen eine email geschrieben. aber bis heute noch keine antwort erhalten und die trigger leider auch nicht. hat von euch einer aktuelle infos zum thema mittec? gibt es lieferschwierigkeiten o.ä? gruß heiko Immer dieselbe Leier. Und das ist genau der Grund weshalb ich da nix bestelle. Das wird sich da niema...

Mittwoch, 21. Juni 2006, 10:42

Forenbeitrag von: »christopher1234«

BD-Folie entfernen?

Dank dir!

Dienstag, 20. Juni 2006, 10:29

Forenbeitrag von: »christopher1234«

BD-Folie entfernen?

@Paiste: Nee, ich meinte schon die Folie, nicht das Resofell. Aber erstmal Kelle auspacken,was Schonmal über ne Stelle beim Ordnungsamt nachgedacht? Da darfst du aber dann nicht mehr streiken. Auch scheisse. Ich war mal davon ausgegangen, daß die Folie ja zumindest einen Dämpfungseffekt hat, so dünn ist die auch garnicht. Aber wenn hier keiner ausdrücklich positive Erfahrungen gemacht hat, spar ichs mir auch.

Montag, 19. Juni 2006, 18:08

Forenbeitrag von: »christopher1234«

BD-Folie entfernen?

hi, ich habe mein altes Mapex Mars Series wieder ausgegraben, damit ich mein jutes Set nicht in den mies temperierten Zweitproberaum in der Nachbarstadt schleppen muss. Die Bassdrum-Folie wellt sich. Da mir die Optik in diesem Fall ziemlich latte ist, hab ich mir überlegt ob ich sie abmachen soll. Hab ich hörbare Soundverbesserungen zu erwarten? DAs gleiche gilt im Prinzip für die Toms. Bye, C.

Freitag, 9. Juni 2006, 10:59

Forenbeitrag von: »christopher1234«

miGe

Wenn Quelle ihre hp runterfahren, ihre Filialen schliessen und nicht mehr auf mails und telefonanrufe reagieren würden, würde ich mich auch ans hausfrauenforum wenden, um an meine neue waschmaschine zu kommen. why not? Wie gesagt, viele sind scharf auf seine PRRRODUKTE. Kann ja nicht jeder sonen persönlichen heissen Draht zu ihm pflegen wie du. Übrigens antwortet auf mails da eigentlich nie jemand, jedenfals mir nicht und offensichtlich zig anderen auch nicht. auch nicht auf telefon. schriftlich...

Freitag, 9. Juni 2006, 10:47

Forenbeitrag von: »christopher1234«

miGe

Zitat Original von Psycho Wenn du im Quellekatalog was bestellst, fragst du ja auch nicht im Hausfrauenforum nach, wie du mit Quelle Kontakt aufnehmen kannst Oder gibts du die Garantie, dass Mige auch antwortet, wenn du da was bestellst?

Freitag, 9. Juni 2006, 10:46

Forenbeitrag von: »christopher1234«

RE: miGe

Zitat Original von Psycho per Email. Irgendwann wird dir geantwortet. Das DF ist übrigens nicht der MIGE-Kundendienst.

Freitag, 9. Juni 2006, 09:39

Forenbeitrag von: »christopher1234«

miGe

ja, aber nach dem abgang hatter offensichtlich so halb privat, halb öffentlich weiter verkauft. WIe schonmal gesagt wurde, die Firma Mige ist fast allen Forumsmitgliedern über eben dieses Forum bekannt, und offensichtlich liegt das Thema vielen, vielen Leuten aus naheliegenden Gründen am Herzen, weshalb jede Nachfrage legitim und erstmal konstruktiv ist. Ich sagte schonmal an anderer Stelle, an die Adresse gewisser Personen, die anderen gewissen Personen trotz ihrer ach so linksmässig autoritäts...

Donnerstag, 20. April 2006, 14:38

Forenbeitrag von: »christopher1234«

Beratung für neue Becken

Kannste mal sehen, ich kann nichtmal rechnen!

Mittwoch, 19. April 2006, 13:34

Forenbeitrag von: »christopher1234«

Beratung für neue Becken

wer nem anderen vorwirft er sei von Beruf Sohn, ist meiner persönlichen ausgiebigen Erfahrung meistens selber Sohn reicher Eltern, oder aber ein fauler P.... der deswegen auch keine Kohle hat und dementsprechend regelmässig seinen Sozialneid erbrechen muss. Vielleicht will allamalla ja auch nur gute Becken und hat einfach noch nciht so den Überblick, du supererfahrener Profidrummer Jahrgang 1984.Nachtrag: Schau mal in die Nickpage vom allamalla, der Mann ist 16 oder 17, da ist es jawohl normal, ...

Dienstag, 18. April 2006, 10:15

Forenbeitrag von: »christopher1234«

Schallkabine

hi, Schallkabinen gibts z.B. von esmono, soundblocker und studiobox, und alle drei sind schlichtweg unbezahlbar für den normalsterblichen Freizeitdrummer. Dazu kommt, dass diese Boxen erstmal nicht fürs Schlagzeugspielen konzipiert worden sind und nicht wirlich die Dämmleistung erbringen, die du und ich uns wünschen, um im Wohnzimmer Schlagzeug spielen zu können. Wenn du einen Keller hast wo du sie reinstellen kannst, ist das was anderes. Wenn du eine der Firmen anrufst, können sie vielleicht ei...

Montag, 10. April 2006, 15:21

Forenbeitrag von: »christopher1234«

Wo ist mige?

Und betreffend unserer unterschiedlichen Auffassung von Geduld, ich habe es monatelang mit Telefon und Mails probiert, dass ist nicht übertrieben, und ich konnte einen Grossteil der Zeit nicht regelmässig Schlagzeug spielen. Das nenn ich Geduld.

Montag, 10. April 2006, 15:14

Forenbeitrag von: »christopher1234«

Wo ist mige?

oh mann, nimms nicht so ernst. war nicht so böse gemeint wie es sich anhört. also offizielle zurücknahme. aber: ich habe hier kein ständiges wiederholen meiner frage zur kenntnis genommen und schon garkeine zufriedenstellende antwort, und ich halte es echt für ein bissel Vereinsmeierei, bei ner frage die dir nicht passt direkt so zu kommentieren. die frage war legitim. sie scheint zumindest ein paar leute ebenso zu interessieren. das gute an einem forum ist, man kann alles lesen was einen intere...

Montag, 10. April 2006, 14:34

Forenbeitrag von: »christopher1234«

Wo ist mige?

Selbstzensur

Donnerstag, 16. März 2006, 13:00

Forenbeitrag von: »christopher1234«

Wo ist mige?

die firma mige aktualisiert ihre hp regelmässig und da wurden auch nach der diskussion wegen der richtlinie die einbautrigger für märz diesen jahres angekündigt (und vor nicht allzulanger zeit auf mitte märz verschoben). versteh mich nicht falsch, will ja nicht innovativen Mitgliedern dieser Gemeinde auf die Füsse treten (Amen), aber eine freundliche Antwort von mige hätte gereicht. Also ich muss sagen, m.E. ist das eine nicht besonders geschickte Art, Business zu machen. Was soll's.

Donnerstag, 16. März 2006, 12:46

Forenbeitrag von: »christopher1234«

Wo ist mige?

jau, den thread hab ich seinerzeit gelesen, ich dachte aber dass die trigger zum selbst-einbauen da nicht von betroffen wären. ich würd mich aber doch gerne mal 2-3 minuten persönlich beim "gerhard" informieren bevor ich für mehrere hundert tacken elektronik kaufe. ok wenn er halt viel zu tun hat oder unterwegs ist, kann man so auf die schnelle nix machen, aber ich hab da über 3 monate mehrfach aufs band gesprochen und mails geschickt und leider keinerlei antwort erhalten. find ich schon ein bis...

Donnerstag, 16. März 2006, 12:29

Forenbeitrag von: »christopher1234«

Wo ist mige?

hi, falls mir jemand sagen kann wie man mit der firma mige kontakt aufnehmen kann, sag er es mir. ich rufe da jetzt seit geraumer weile an und bis auf einen AB krieg ich keinen ans telefon, zurückrufen oder zurückmailen tut da leider auch keiner. thanx und bye.

Freitag, 17. Juni 2005, 14:47

Forenbeitrag von: »Sergio«

Info AT 3527

65 euro das stück, sind nie benutzt und stammen aus zuverlässigen händen.. klar, niere ist natürlich besser nur für overhead, aber ich will ja das ganze set mit abnehmen. ich denk ich probier sie mal aus. vielen dank für eure antworten, und tschüss.

Montag, 13. Juni 2005, 14:08

Forenbeitrag von: »Sergio«

Info AT 3527

Hi Leute, ich habe folgendes problem: ich kann ziemlich günstig zwei audio technica at 3527 erstehen, die ich gerne als overhead-mics bzw. zur kompletten set-abname (zs. mit bd-mikro) nutzen würde. Ich such mir jetzt den ganzen tag schon die finger wund nach informationen über dieses mikro ( isses für drums überhaupt geeichnet und so weiter), aber nicht mal die audio-technica-homepage hat irgendwelche informationen, es ist garnicht aufgeführt. auch keyboards und ähnliche foren haben kein ergebni...

Montag, 11. April 2005, 12:11

Forenbeitrag von: »Sergio«

Aufnahme zu Übungszwecken

bei mp3 - player.de gibt es z. zt. einen md - recorder mit mic - in für 139 euro , die hab ich in der letzten zeit immer nur für 220 oder wesentlich mehr gesehen. der in verbindung mit einem stereomic (z.b aiwa für 65 euro) reicht zum üben echt aus, auch für eine ganze band. deinen sound "von vorne" kriegst du damit auf jeden fall aufgenommen. der recorder hat m. W. auch internen speicher für wav etc. ansonsten gibts auch für weniger geld elektr. diktiergeräte, aber ich könnte mir vorstellen das...