Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Mittwoch, 10. Februar 2010, 21:37

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Emperor Black x snare Fell.

Was haltet ihr davon? Hat jemand schon Erfahrung damit? Also ob der Sound genauso wie beim normalen Emperor ist. http://www.thomann.de/de/remo_14_emperor…x_black_dot.htm

Mittwoch, 10. Februar 2010, 21:05

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

stagg Crash/ RIDE?

teste mal die ride-becken der classic serie an. ich denke, dass die deinen ansprüchen gerecht werden könnte. die sind so dünn, dass sie durchaus auch als crash fungieren können. zudem liefern sie einen wunderbaren türckisch feinen traditionellen sound.

Mittwoch, 10. Februar 2010, 19:07

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Snare Ständer

ich kann dir nur den hier empfehlen: MILLENIUM SS-901X PRO SERIE SNARE STAND der ist nur minimal teurer, sieht aber besser aus und bietet und unglaubliche stabilität. ich hab darauf ne 13"tom stehen.

Mittwoch, 10. Februar 2010, 18:59

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

stagg Crash/ RIDE?

schönen gruß ich spiele selsbt nur stagg becken. also in der exo-serie gibt es kein crash/ride. allerdings sind diese becken wiklich etwas schwerer als die dh-serie, daher denke ich, dass ein 18" crash auch als ride tauglich sein kann. das dh-crash/ride kann ich nicht empfehlen. es ist einfach etwas zu washy und metallisch. wenn du allerdings von dem crash/ride gedanken abzubringen bist, dann empfehle ich dir das 20" exo heavy ride. unglaublicher ping mit sehr musikalischen (wenig rauschen) unte...

Sonntag, 7. Februar 2010, 20:29

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Toms mit Stoff beziehen?

Coole Sache!Hast du die Hardware selbst schwarz lackiert?

Sonntag, 7. Februar 2010, 17:20

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Toms mit Stoff beziehen?

Man kann auch auf Mülltonen spielen. Es geht ja um das Mojo.

Sonntag, 7. Februar 2010, 14:55

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Was haltet ihr von Alpha Paiste Rock Becken

Naja, in dem Falle ist es von Messing zu Bronze. Das ist ja von ganz schlecht zu akzeptabel.

Sonntag, 7. Februar 2010, 14:45

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Toms mit Stoff beziehen?

Projekt läuft morgen an. Aber noch mal eine Frage. Wenn der Stoff aus Baumwolle und Polyester besteht und ich ihn feucht auf die Toms und Bassdrum spanne, zieht der sich beim Trocknen wirklich wieder zusammen? Also wie sieht das aus, wenn ich ihn ohne und mit Lack trocknen lasse? Der Stoff war teuer, deswegen wage ich keine Experimente.

Sonntag, 7. Februar 2010, 14:43

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Was haltet ihr von Alpha Paiste Rock Becken

Also, ich habe eine Weile genau diesen Beckensatz gespielt. Also im Vergleich zu deinen Meinl würde ich sagen, das es eine kleine Verbesserung ist. Das Ride (schöner Ping) und die Hi-Hat (laut und klar) klingen für dieses Geld wirklich akzeptabel. Die Pst5 Crash's sind mir einfach zu laut und zu eng vom Klangspectrum her (etwas billig). Alles in Allem ist es sicherlich eine Verbesserung.

Donnerstag, 4. Februar 2010, 15:52

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Toms mit Stoff beziehen?

WOW, Danke, Mann! Bilder werde folgen.

Donnerstag, 4. Februar 2010, 14:44

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Toms mit Stoff beziehen?

Naja, der Stoff soll schon mit Lack überzogen werden, damit er glänzt. Es steht immer noch die Frage im Raum: Welcher Lack für die Böckchen und Spannreifen? Der soll auch ein paar Rimmshots aushalten.

Mittwoch, 3. Februar 2010, 14:51

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Toms mit Stoff beziehen?

Quillt da nicht auch das Holz...Kesselverformung?

Mittwoch, 3. Februar 2010, 13:42

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Toms mit Stoff beziehen?

Danke für die Tips. Der Tartan soll möglicht nicht wollig sein. Eine Mischung aus schwarz, weiß und rot (hat nichts mit politik zu tun) müsste eigentlich mit schwarzen Spannböckchen gut aussehen. Bleibt aber immer noch die Frage nach dem schwarzen Lack für die Böckchen und Spannreifen. Hält der Kontaktkleber überhaupt, wenn der Stoff feucht ist?

Mittwoch, 3. Februar 2010, 11:16

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Toms mit Stoff beziehen?

Das Set wird nicht sehr herumgezerrt. Es steht in einem relativ dunklen Proberaum. Deshalb ja auch die Frage mit dem Klarlack als SChutz. Und Lack für Böckchen? Geht da auch Autolack?

Mittwoch, 3. Februar 2010, 10:45

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Toms mit Stoff beziehen?

Der Titel sagt schon alles. Ich hab vor meine alte Schießbude etwa aufzupeppen. Und zwar möchte ich die Toms und die Bassdrum mit glatten Stoff im Schottenmuster beziehen. Zudem sollen auch die Spannböckchen und Reifen schwarz lackiert werden. Jetzt meine Fragen: Verändert sich der Klang? Hat jemand Erfahrung mit Stoff und Kesseln? Kann man über glatten Stoff auch Klarlack drüber lackieren (sowas blödes)? Und: Welchen Lack empfehlt ihr für die Lackierung der Böckchen und Spannreifen? Soll ja auc...

Samstag, 9. Mai 2009, 10:59

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Kennt jemand dieses Becken?

Ich werde es mal fotographieren. es ist aber nicht abgedreht, da die signatur an der richtigen stelle zu sein scheint.

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:12

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Kennt jemand dieses Becken?

hab im moment nur dieses bildchen:

Donnerstag, 7. Mai 2009, 18:56

Forenbeitrag von: »stephanwarpig«

Kennt jemand dieses Becken?

Hallo, ich bin vor kurzem an ein älteres becken (12,5") gekommen und hab keine ahnung, was das nun sein könnte. Es ist ein Halbmond und ein Stern eingestanzt und das Wort "Composition". Ich vermute, dass es dixie (also paiste) sein könnte, aber das wort composition ist mir noch nie untergekommen. schon mal danke!