Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Montag, 22. August 2005, 14:24

Forenbeitrag von: »kick2«

Anfaenger braucht Rat

@ drumsandbeats sorry hab grad eben erst die privaten nachrichten gefunden, hätte das dann da geschrieben.

Samstag, 20. August 2005, 15:02

Forenbeitrag von: »kick2«

Anfaenger braucht Rat

jojo. war mal auf deiner seite, ich muss mir auch mal unbedingt eine machen. hast du irgendwelche endorsments?

Samstag, 20. August 2005, 13:16

Forenbeitrag von: »kick2«

Anfaenger braucht Rat

okay, danke für den tipp hi, schön hier zu sein! bin sehr frisch, das stimmt

Samstag, 20. August 2005, 12:07

Forenbeitrag von: »kick2«

Anfaenger braucht Rat

jo seppel alles klar, wer hier wohl der schlaumeier ist. aber hier greifen sich die leute ja gegenseitig mehr an als sich zu helfen... jeder will der schlauste sein

Samstag, 20. August 2005, 02:19

Forenbeitrag von: »kick2«

Anfaenger braucht Rat

22" X 18" kick

Samstag, 20. August 2005, 02:18

Forenbeitrag von: »kick2«

Anfaenger braucht Rat

jop, warte noch nen bissal und red mit deinem lehrer aber ich kann dir das basix nur sehr nahe legen besitze selbe 2 stück und nur gute erfahrungen gemacht. habe das basix custom und das danny gottlieb das danny gottlieb spricht etwas besser an durch die kürzeren kessel aber das ist ja zum anfang noch relativ egal. freischwingende kessel echtholz, bzw nicht gepanschtes hohe qualität (sound und material) kann schon mal sein, dass ne schraube etwas locker ist, aber gut die macht man fest und gut i...

Samstag, 20. August 2005, 02:10

Forenbeitrag von: »kick2«

evans EQ1 clear auf der BD - wer kennt sich da aus?

sonst einfach nochmal nen bissal geld investieren und das emad holen, da haste nen geilen tiefen klang, das ist auch perfekt abnehmbar, fülle ohne ende. spiele nur noch das emad, nie probleme im studio oder bei livegigs gehabt gruß thomas

Samstag, 20. August 2005, 01:49

Forenbeitrag von: »kick2«

die beliebte :welches fell für mein drumming"-frage

amba ist schon mal nicht schlecht, ob nun clear oder coated als schlagfell ist eigentlich wurst. geschmackssache wie hier schon gesagt wurde aber für die bassdrum kann ich nur eine kombination empfehlen und zwar: schlagfell: evans emad reso : remo powerstroke 3 das ist meiner meinung nach die beste kombination für die bassdrum so viel geilen bassanteil wie das emad hat sonst kein mir bekanntes set (spiele knapp 20 jahre, seit 10 jahren beruflich)

Samstag, 20. August 2005, 01:11

Forenbeitrag von: »kick2«

Anfaenger braucht Rat

ja mit den ludwigsachen ist alles wieder geschmacks sache. absolut nicht mein fall, meiner meinung nach fürs studio nicht brauchbar! gut ich mache viel solo sachen. aber auch von der verarbeitung gefallen mir die ludwig oft nicht. geschamackssache!!

Samstag, 20. August 2005, 01:08

Forenbeitrag von: »kick2«

Anfaenger braucht Rat

Ich kann SimSch nur zustimmen! gut, dass pearl unter 1000€ schrott ist würde ich nicht grad sagen, aber qualitativ nix im gegensatz zu nem basix in der preisklasse. bei pearl geht es bei 1000€ wirklich erst los. auch das mit der kesseldicke stimmt, ich kann mich noch an die früheren sets erinnern, die haben natürlich gerummst wie sonst was, aber klang gleich null. ich kann auch nur das basix empfehlen und von einem gebrauchten in der preisklasse abraten!