Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 466.

Montag, 24. Juni 2013, 13:43

Forenbeitrag von: »Bohne«

"Flopalben", die doch richtig geil sind

Darf hier eigentlich auch nicht fehlen: Beastie Boys — Paul's Boutique Kommerziell zunächst ein Flop, später an jeder Ecke zu einem der wichtigsten Alben des Genres gekürt, und das zu Recht!

Mittwoch, 12. Juni 2013, 17:09

Forenbeitrag von: »Bohne«

Eure Livebilder

Zitat von »shardik« Schon ganz ausgetreten der Boden vor dem Schild.

Freitag, 31. Mai 2013, 15:29

Forenbeitrag von: »Bohne«

schon mal so richtig verhauen ...?

Ich habe mich noch nie verspielt, aber einmal wollte ich als Punker ein Rockstar sein und warf ein mit Pfefferminzlikör, Bier und Schweiß verschmutztes Hemd, um Ärger mit meiner Zugehdame zu vermeiden, einfach ins ähnlich versiffte Auditorium. Nach dem Konzert apportierte mir ein Straßenpunk das jetzt noch dreckigere Hemd, das ich dann zähneknirschend einpacken musste. Zuhause gab es später richtig Ärger.

Dienstag, 23. April 2013, 16:46

Forenbeitrag von: »Bohne«

"Flopalben", die doch richtig geil sind

Alle Sepultura-Platten mit ohne Max Cavalera.

Donnerstag, 28. Februar 2013, 14:59

Forenbeitrag von: »Bohne«

GUTER hip hop

Video: http://www.youtube.com/watch?v=N7v9psZWwSs

Dienstag, 29. Mai 2012, 16:26

Forenbeitrag von: »Bohne«

Warum habt Ihr angefangen Schlagzeug zu spielen?

kürzesten Strohhalm gezogen.

Dienstag, 8. Mai 2012, 15:11

Forenbeitrag von: »Bohne«

Eure Livebilder

Sollte ich sowas jemals live erleben, schmeiß ich meine Basstrommel ins Publikum.

Dienstag, 24. April 2012, 17:50

Forenbeitrag von: »Bohne«

Das erste Video zum neuen Album

Das gute Video nicht vergessen!

Donnerstag, 19. April 2012, 14:33

Forenbeitrag von: »Bohne«

Wie sehen Musiker den Mainstream ?

Das ist wohl eher eine Diskussion für den Pausenhof. Wir ernsthaften Musiker haben genug damit zu tun zu verhindern, dass unsere Musik technisch stagniert.

Dienstag, 13. März 2012, 16:17

Forenbeitrag von: »Bohne«

Das deutsche Schulsystem

Das größte Problem des deutschen Schulsystems ist ja wohl der Unterrichtsbeginn um 8 Uhr; wer fängt denn heute noch um diese Zeit zu arbeiten an? Und nachmittags muss man sich dann eh hinlegen, weil man zu früh aufgestanden ist, alles scheiße.

Mittwoch, 29. Februar 2012, 15:34

Forenbeitrag von: »Bohne«

19Drummer95 und seine band "Response of Hate" waren im Studio!

Zitat von »brazzo« Servus, Hier wäre ehrliches Geknüppel angebracht gewesen und wenn's nicht 100% tight ist - who cares. Wenn der Witchhunter früher so gedacht hätte, hätte er nie die Knüppel in die Hand genommen und uns wären einige Göttergaben vorenthalten worden. Ihr seid noch jung, also versaut euch eure Lust nicht durch zuviel Perfektionismus - niemand braucht Gummihandschuh-Sterilität im Metal. Das war doch mal schön gesagt. Schreibt euch das gefälligst hinter die Ohren!

Montag, 20. Februar 2012, 14:57

Forenbeitrag von: »Bohne«

Der "gottverdammter Glückspilz!" Thread

Deutsch für Schlaumeier: Für um eine vage Menge Geld bekommt man etwas, ausschließlich das um steht da ziemlich dumm herum.

Mittwoch, 15. Februar 2012, 16:38

Forenbeitrag von: »Bohne«

Demos meiner Band, Kritik bitte (Metal)

Zitat von »m_tree« Aha. Wenn ich also ins Studio gehe und mit meiner Band alles nacheinander - also nicht live - einspiele und die ganze Schose mit einer professionellen Recording Software wie z.B. cubase oder Pro Tools aufgezeichnet wird, fehlt also das Echte an der Musik? Das wird heutzutage in 95% der Fälle gemacht. Liveaufnahmen glücken eigentlich nur bei alt eingessenen Studiomusikern so, dass es 100% zufriedenstellend sauber ist - und vor allem sind die nur in aufwändigen Studios mit mehr...

Freitag, 27. Januar 2012, 15:31

Forenbeitrag von: »Bohne«

Thrash-Metal

Der interessante Fakt am Rande: Vor dem Internet hat NIEMAND Thrash Metal gesagt — geschrieben hat man früher ja eh nicht — das hieß immer nur Trash Metal; dann wussten das auf einmal alle schon immer.

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 15:51

Forenbeitrag von: »Bohne«

Meine erste Chartproduktion - Frei zur Diskussion

Zitat von »rumo0« Ich werde überall von den Charts beschallt und selbst wenn ich es wollte, könnte ich kaum verhindern, dass quantisierte Rhytmen und Computersound Teil meiner Hörgewohnheit werden. In echt liest man doch viel mehr davon, dass man von Chartmusik beschallt wird, als dass man von Chartmusik beschallt wird. Arbeiten diese Leute alle auf dem Dom oder bei H&M?

Dienstag, 13. Dezember 2011, 16:37

Forenbeitrag von: »Bohne«

Meine erste Chartproduktion - Frei zur Diskussion

Zitat von »Drumstudio1« Davon ab: es gibt Dinge die kann man nicht parodieren Ansonsten habe ich glaube ich den Begriff "Parodie" auch irgendwie nicht verstanden.

Montag, 5. Dezember 2011, 13:21

Forenbeitrag von: »Bohne«

Dankeschön!

Zitat von »Der Dührssen« Dafür. Dafür gibts im realen Leben bestimmt einen Querdenker-Preis oder so.