schdaeff und die vogelaugenkirschen, die einem schwarz-silber-geplatzten Etwas Platz machen mussten, welches wieder weichen muss...

  • Zu meiner Person:


    Ich selbst bin aktuell 53 Jahre jung und habe relativ spät, nämlich mit 16 Jahren, angefangen, Schlagzeuge zu verhauen.
    Am Anfang war ich Autodidakt und habe ständig zu allen möglichen CDs geübt.
    Gleichzeitig habe ich immer in Bands gespielt – das schult das songdienliche Spielen.
    Auf der anderen Seite habe ich so erst sehr spät etwas von Rudiments und „richtiger“ Technik mitbekommen, was ich im Nachhinein heute etwas bedauere.
    Aber wer ist schon perfekt?


    Mit verschiedenen Bands gab es auch mehr oder weniger erfolgreiche CD-Veröffentlichungen.


    schdaeff_disco.jpg


    Hier das dritte Album meiner Band Kelley Wild:


    KWFFYS.jpg



    Zu meinem Equipment:


    Angefangen habe ich mit einem Pearl Export, hatte zwischendurch mal ein Remo.
    Bis zum Sommer 2006 hatte ich einen Riesensatz Sonor Force 3000-Kessel.

    Dann kam das unwiderstehliche Angebot, das folgende Paket zu einem Superpreis zu bekommen:


    Sonor Delite Kesselsatz in Birdseye Cherry:
    • 2 x 24er BD
    • 8, 10, 12 Tom
    • 14, 16 Standtom


    Und schon war das Force 3000 Geschichte...

    Im Sommer 2015 dann erneut das Angebot, ein Riesenset für einen Bombenpreis zu erstehen - ein Pearl VML in black silver burst:


    • 2x 22 BD
    • 8, 10, 12, 12, 13 Tom
    • 14,16, 18 Standtom
    • 2 passende 14x5,5 Snares


    schdaeff_VML_Komplett_500.jpg



    Und schon war das bis dahin deutlich reduzierte Delite Geschichte...



    Aktuell gibt es folgende Sets:


    Pearl Masters Premium Birch in Arctic White:
    20 BD
    10 +12 TT
    14 +16 ST


    Pearl Fibreglass Hybrid in White Marine Pearl:
    24 BD
    13 TT
    16 ST



    Die Snares (von oben nach unten):

    • 14x6,5 Pearl Masters Brass mit 24k vergoldeter Hardware

    • 14x6,5 Pearl Masters BMP Premium Birch

    • 14x6,5 Pearl Masters MCX Mocha Tamo Snare

    • 14x5,5 Pearl Masters Custom Alloy SensiTone Elite

    • 14x5,0 Sonor D 454 Ferromangan
    14x6,5 dw Performance Maple


    Snare_Pearl_Masters_Brass.jpg


    Snare_Pearl_Masters_Birch.jpg


    Snare_Pearl_Masters_Maple.jpg


    Snare_Pearl_SensiTone.jpg


    Snare_Sonor_D454.jpg


    Snare_DW_Performance.jpg


    Die aktuellen Metallteller:


    SOULTONE (Endorser seit Dezember 2020):
    14 Heavy Hammered HH
    14 Extreme HH
    14 Natural HH
    18 Extreme Crash
    19 Extreme Crash
    18 Latin Crash
    19 Latin Crash
    21 Extreme Mega Bell Ride
    22 Heavy Hammered Ride
    18 Extreme China
    18 FXO 12

    8 Heavy Hammered Splash


    Masterwork (zu verkaufen!):
    22 Custom Extra Heavy Ride


    Paiste:
    • 8 Accent


    Hardware:

    • 2 Dixon Drumracks
    • Pearl "Porcaro"-Drumrack
    • DW 5002 Turbo Delta II DoFuMa

    • Pearl Eliminator DoFuMa
    • Diverse Pearl Hardware


    Sticks:
    • Ice Stix Crusher 5B


    Zugegebenermaßen habe ich immer kleinere Setups bevorzugt, deshalb habe ich die Riesensets immer etwas aufgeteilt.
    Für meine Coverband Premium Flavour, in der ich einige Jahre spielte, benutzte ich z.B. diesen Aufbau:


    schdaeff_bs.jpg


    Für meine Aufewig-Band Kelley Wild, mit denen ich 29 Jahren spielte, nutzte ich dieses Set:


    schdaeff_VML_Set_KW_01_500.jpg


    Und für meine Acoustic-Coverband The Crew nutzte ich dieses Setup:


    schdaeff_TheCrew_02_500.jpg


    Mittlerweile bin ich in mehreren anderen Bands aktiv:
    Dogs on Lead
    The Reuling Stones
    The Horst Brothers

  • Hi Wilkommen und geiles Set.
    Vorallem die Anordnung der Drums find ich ziemlich geil.


    Tschau Nubbi

    Es gibt keinen dunkleren Platz als den Rand des Scheinwerferlichts.
    (Hank Williams)

  • Zitat

    Original von Daniel S
    Nur was ich von weißen Sets halte, brauch ich ja nicht mehr zu sagen... :D
    Ciao Daniel


    Ich habe die ganzen Kessel komplett zu einem sehr günstigen Preis erstanden.
    Da konnte ich keine Ansprüche mehr an die Farbe stellen...
    Da hast Du Recht, Dein Set macht farblich mehr her!
    Aber hast Du auch ein Auto in der Farbe?
    Mein Benz ist nämlich weiß :D

  • Zitat

    24, 22, 20 BD


    Das nenne ich mal eine coole Auswahl!


    Weiss ist bei Autos eher ein Zustand, bei Schlagzeugen find ich die Farbe mittlerweile hip, nichts strahlt so schön und reflektiert die Scheinwerfer wie weiss.


    Schmeiss beim nächsten Fellwechsel die Pinstripes weit weg und probier mal was anderes.


    Die wuchtigen Birkenkessel sind geradezu prädestiniert für offenen Sound.

  • Willkommen!


    Schönes Sets, gefallen mir als Sonor-Fan natürlich sehr gut. Das Weiß ist ja noch nicht vergilbt, von daher ist es auch eine amtliche Farbe...



    Zitat

    Original von WESSO
    Schade dass die neuen Force Serien nicht so toll sind,...


    Naja, ob das S-Class um soviel besser ist, sei auch mal dahin gestellt (spiel ich übrigens auch)...

  • Zitat

    Original von Hilite freak


    Weiss ist bei Autos eher ein Zustand, bei Schlagzeugen find ich die Farbe mittlerweile hip, nichts strahlt so schön und reflektiert die Scheinwerfer wie weiss.


    Stop mein Set reflektiert glaube ich mehr .... ;)



    Sorry Bild is etwas schlecht farbe is Mirror Chrom ! :D


    Sonor Force 3000 ....sehr schönes Set mit guter Auswahl wie die anderen auch schon sagten , der Sound soll echt klasse sein ! Hab noch keins gespielt ......... nur ein 3003 . Schöne becken haste auch noch seh ich gerade =)
    Also Hau rein und viel Spass hier !!


    MFG Daniel

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!