CM [CorinnaMaria] und ihre Meerschweinchenschreckmaschine

  • Nach einigen Monaten, in denen ich jeden Tag euer Forum durchstöbert habe und unendlich vielen schlaflosen Nächten, gehöre ich nun seit 3 Tagen auch ganz stolz zu den Drummern (wenn auch im Moment nur Anfängerin.)


    Naja, 3 Tage stimmt nicht so ganz. Ich hatte schon mal vor 15 Jahren mit meinem damaligen Freund ein Tama Rockstar Pro. Welches eher von mir als vom Besitzer gequält wurde. Leider hatte ich aber damals keine Gelegenheit richtig zu lernen. Dies wird jetzt aber so richtig nachgeholt.


    Ein wenig zu meiner Person:


    Bin 35 Jahre alt, verheiratet, habe eine 9 Jahre alte Tochter namens Corinna Maria welche auch gerade im ersten Jahr in der Musikschule Schlagzeug lernt und lebe in der Nähe von Wiener Neustadt in Österreich.
    Als Untermieter habe ich 3 Meerschweinchen namens Jonny Sahara, Angel Fields und Cindy Mc Coy. Für diese Drei werde ich mein Musikzimmer noch ausreichend dämmen, damit auch sie keine Dauerrunden laufen müssen.


    In der Schulzeit habe ich nur Blockflöte gelernt. Erst vor einigen Jahren habe ich Gitarre angefangen zu lernen. Es hat so viel Spaß gemacht, dass ich oft gar nicht aufhören konnte. Spiele seit ca. 1 1/2 Jahren mit einer kleine Gruppe zu den Kindermessen, bei Kardinalsbesuchen, Taufen usw.


    Leider musste ich meinen linken Zeigefinger operieren lassen, da ich nach über 1 Jahr mit ständigen Schmerzen spielen musste. Habe mir danach eine E-Gitarre (Yamaha Pacifica) zugelegt. Da die Saiten bei der E-Gitarre enger bei einander liegen hatte ich gehofft, das es besser mit dem Finger wird. Leider hat es nicht so ganz funktioniert wie ich wollte und ich muss etwas kürzer damit treten.


    Nachdem ich schon immer von Drums fasziniert war und ich nach unserem Hausbau auch endlich die Räumlichkeiten habe, war alles klar.



    So, jetzt zu meinem Schätzchen *g*


    Tama Starclassic Performer
    Farbe: Dark Cherry Fade (ist im Original viel schöner als auf den Fotos)


    Größen:
    22" x 18"
    10" x 8"
    12" x 9"
    14" x 11"
    14" x 5 1/2"


    Felle noch original


    EQ04, G1 und G2


    Hardware:


    Gibraltar Rack 350C
    HH75W Hihat Stand
    HC73BWN Boom Cymbal Stand x 2
    Staag-Beckenarm
    HS70W Snare Stand
    HP900P FuMa


    Becken:
    Paiste Alpha Ride 20"
    Paiste Alpha Crash 16"
    Paiste Alpha Hihat 14"
    Paiste Alpha Splash 8"


    Einige Becken und ein 13" und 16" Tom kommen sicherlich noch nach.


    Noch schnell einige Bilder (hoffe es funktioniert





    ]


    Übrigens, danke nochmal mit den Bildern.


    LG
    CM

  • Und noch eine Späteinsteigerin....... :D


    Ein herzliches Willkommen hier im Forum.


    Ist echt schade das die Bilder nicht wollen.......... ;(

    " Alles lesen zu können, was Du spielst, alles spielen zu können, was Du liest, alles aufschreiben zu können, was Du hörst, und alles vergessen zu können, um "frei nach Gefühl" zu spielen, das sollte Deine höchst erstrebenswerte Fähigkeit als Schlagzeuger sein."
    -Siegfried Hofmann-

  • Willkommen.


    Schönes Set. Farbe find ich super und Starclassic sagt ja schon alles ;).


    Viel Spass noch hier im Forum.

    Steve Miller: Ich hab es nicht gelesen.
    scarlet_fade: Nein, du hast es nicht gelesen, du hast es geschrieben...


    Mein Zeugs

  • Hallo und willkommen!


    Ein wahrlich hübsches Set. Sauberer Aufbau und gute Becken. Da kann man nur noch viel Spaß im Forum wünschen!


    Und nochwas: Bei richtiger "Beschallung" können Meerschweinchen in der Bassdrum Loopings laufen :D!

    Altersbeschränkung von Filmen:
    ab 12 Jahren - der Gute bekommt das Mädchen
    ab 16 Jahren - Der Böse bekommt das Mädchen
    ab 18 Jahren - Jeder bekommt das Mädchen :D

  • Muss ja ehrlich sagen, das ich deine Tochter beneide.
    Wer hat schon das Glück so ein schönes Schlagzeug zur Verfügung gestellt zu bekommen und hat dann noch eine Mutter mit viel Verständnis die auch noch selbst spielt!


    Wirklich ein schönes "Anfänger" Set viel Spass damit und eine kurzweilige Zeit hier im Forum!


    Das Ride würde ich vielleicht etwas tiefer hängen, dachte erst es wäre ein Crash.


    mfg sonor_signature

  • Hi und herrzlich wilkommen im Forum,


    find ich echt geil das du noch angefangen hasst mit dem SChlagzeugspielen.
    Hab das selbe Schlagzeug wie du nur dein Finish gefällt mir besser.
    Kleiner Tip die Tama Werksfelle sind nicht so der bringer.
    Hab mir für die Snare ein Remo Powerstroke 3 gekauft. Das kling echt tausendmal besser.
    Für die Toms hab hole ich mir auch bald andere Felle es lohnt sich


    also viel Spaß hier

  • Das ist ja mal toll! Ne Mama zu haben die Schlagzeug spielt hätte ich mir vor n paar Jahren auch gewünscht...


    Gutes Set und sehr ansprechendes Finish. Für den Anfang ja der Wahnsinn. Macht dir sicher viel Spass drauf zu spielen...
    Die Becken haben auch eines der besten Preis/Leistungsverhältnisse die ich kenne und gefallen mir bis auf die Hi-Hat sehr gut!


    Viel Spass noch mit dem Set und natürlich auch nochmal herzlich willkommen hier im Forum!


    Was spielst du denn für Musik?

  • :] :] :] AH Roooooot :] :] :]


    Herzlich willkommen im Forum !


    Auch ich bin Späteinsteiger (habe vor 3 Jahren mit 34 angefangen), komme auch von der Gitarre und spiele auch in Gottesdiensten (wenn auch evangelisch - aber das sollte uns hier nicht vergrätzen). :D
    Meine 2 Töchter werden morgen 8 und die eine ist musikalisch ziemlich begabt und sogar am Set mE ziemlich gut; sie will aber bei Flöte bleiben weil: "Papa !!! Schlagzeug ist doch ein Jungeninstrument !!!"
    Vielleicht kann ich iher ja mit dem Foto Deiner Tochter ein wenig beikommen...... oder wenigstens der anderen, die sowieso von Flöte wegwill...



    Viel Spaß hier im Forum und am Set jedenfalls wünscht


    Simon2.

    Einmal editiert, zuletzt von Simon2 ()

  • moin
    soso, nun auch hier zu finden ;)


    ich würde die höhe der Snare etwas mehr den der Toms anpassen, dann ist es leichter die Toms zu spielen, weil man dann nicht plötzlich die arme 40cm höhe reißen muss um draufschlagen zu können ;)
    bzw. wie lupi schon sagte, das Crash könnte man zum einfacheren spielen auch etwas tiefer hängen ;)


    grüße


    PS: oder du hängst die toms einfach etwas niedriger, auf jeden fall wäre es mir so wesentlich zu unkonfortabel zu spielen ;)

  • Willkommen!


    Diese kombinierte Bassdrum-Fixierung mittels Cymbalhalter am Rack habe ich bei mir auch so (nur mit Tomhalter) 8). So ist alles erdbebensicher miteinander verbunden. Nur beim Aufbau sollten man/frau darauf achten, dass nichts verkantet. :)

  • Herzlich Willkommen!! Sehr schönes Finish, muß man schon sagen. Wünsch dir viel Spaß hier und mit deinem neuen Hobby.


    Groove,


    JC


    °°° Have Patience .. you get Zero Points for Playing hard Things badly °°°

  • Hallo,


    wurde ja schon alles gesagt, deshalb auch von mir ein "Herzlich willkommen"
    und viel Spass hier!


    Gruß Bernhard



    OT
    DrummerinMR
    Was bedeutet dieses "fitzefatze" dass Du neuerdings in fast jedem
    Post unterbringst???

    "Lieber Bum als Brum"

  • Willkommen!


    Wenn Du die beiden Rackstangen mit den Toms ca. 10cm tiefer und die Becken auf Augenhöhe plazierst hast Du schon mal einen ergonomischen Aufbau. Das passt ungefähr dann, wenn Du die 14er Tom etwas waagerechter anmontierst, das 14er Schlagfell in Höhe des Snareschlagfelles liegt und die untere Kante der Hängetoms noch genug Platz zur DB haben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!