fantomas stellt sich vor! MIT BILDERN

  • UPDATE SEITE 3
    salve folkz,
    ich bin der,die,das fantomas und möchte mich nach langen rumstübern im forum auch einmal vorstellen.
    ich bin 16 komme aus bayern und spiele seit 9jahren schlagzeug.


    Zu meiner musikalischen Laufbahn: Ich bin 90 geboren und habe damit auch die blütezeit des grunge mitbekommen,aber leider nur als Baby.
    Ich begann mit 7 Jahren zum Trommeln. Da ich nich das nötige Feingefühl für die Gitarre besaß meinte mein Gitarrenlehrer ich solle es doch mal als Trommler probieren.Also begann ich schon früh damit in verschiedenen Marschorchestern zu spielen und wurde dann im juli 200 zu einen praktikum bei den gebirgsmusikkorps garmisch eingeladen und absolvierte dies nach 2Wochen.


    ....So nun zu meinen Schlagzeug


    Thomann Millenium (Schwarz)


    2x 22"x16" bassdrums


    8"x7" tom


    10"x9" tom


    12"x10" tom


    13"x11" tom


    14"x12" tom


    16"x16" stand tom


    Becken(alles Paiste):
    14" 505 Hi-Hat
    22"line Heavy ride
    16" rude
    18"502
    22" 2002 Novo china
    23"Custom China(HIHI)


    Snares:
    14x5,5 peace bronze
    14x6,5 peace bronze
    14x5,5 pearl chad smith
    14x5 maxwin mod orange
    14x6,5 yamaha stage custom
    14x4 ludwig vintage chrom


    so kritik und fragen erwünscht!


    grüße fantomas


    p.s fotos folgen im Laufe der Woche

    2 Mal editiert, zuletzt von fantomas ()

  • Willkommen!


    Zitat

    Original von fantomas
    23"Custom China(HIHI)


    Das Becken möchte ich gern erklärt bekommen. :D


    Was stellst du mit den vielen Snares an?

    Einmal editiert, zuletzt von Paiste ()

  • Fantomas bleibt unsichtbar, keine Bildchen X(


    Herzliches Hallo !


    Dein Schlagzeug ist so....äh....na ja.........ah....Du hast schön viele Toms!


    Deine Beckensammlung schon ganz anständig !!!


    Deine Snares: sind gute Teile dabei und Du hast mehr als mancher Profimusiker*),WOW! Wie kommst Du zu so vielen Teilen **)


    Dan poste mal fröhlich mit!




    *) außer natürlich Matzdrums :-)
    **) Ich ahne, dass Du Deiner großen Verwandschaft als Weihnachtswunschzettel "Snare" aufgeschrieben hast und das war das Ergebnis :D :D

  • aber natürlich. das becken entstand während eines arbeitstage in den betrieb in dem ich meine ausbildung als anlagenmechaniker......mache.


    das becken besteht zu 50% kupfer, 30%edelstahl und 20% zink.


    alles in allem würde eingeschmelzt und zum schluß in eine presse gelegt und dort zu einem runden blech gefromt. nach kurzem abkühlen(ist bei zink sehr wichtig) wurde bei ca. 150% die kuppe mit einen edelstahl dann mit einen plastikhammer zurechtgeformt.aber das becken war noch lange nicht fertig. nach langen abkühlen im freien würden je 16 löcher gebort und dann mit dachdeckernieten durchgestochen. mehr infos?? gerne, brauch aber dafür mehr zeit....


    zu meinen snares: tja jeder hat nun einmal eine macke.......ne im ernst ich bin kein son bekloppter vintage sammler oder hab zu viel geld. die Hälfte der snare bekam ich geschenkt oder wahren die snares meines vorgängers.


    Grüße Fantomas

    Einmal editiert, zuletzt von fantomas ()

  • Zitat

    Original von Mr.NunenmacherAchte bitte auf Rechtschreibung und Ausdruck,sonst wirste schnell, komische Kommentare zu hören bekommen.


    Dann wird er schnell... :D


    Grüße

    Mick.....? - Ok!


    Lerne Ballroom Blitz ;)


    Gesucht: Ludwig 16"x16" FT CoW, 4x Scheiben, 2x Filze und 2x originale Flügelmuttern für Ludwig Beckenständer (Hercules) (dringend!)

  • Ja schon klar. Ich wollte halt nur schnell auf die Fragen antworten und mich nicht mit der Groß- und Kleinschreibung aufhalten aber sonst werde ich euch in diesen Thema keine Schwierigkeiten machen


    Grüße Fantomas

  • Herzlich willkommen im Forum!


    Das Custom China klingt wirklich interessant :D Bildeeeer!!! Und zu den vielen Snares kann ich nur sagen: Ich kann dich verstehen :) Hab auch so nen Tick! Habe zwar erst 2 Snares, aber ich habe auch schon Pläne geschmiedet, die ein oder andere in meine Sammlung aufzunehmen...Sammler gibt es also nicht nur unter den Modellbauern und den Paläontologen (ich sag nur versteinerte Tierchen :D) ...

  • ......so jetzt gehts endlich weiter mit der bschreibung meines custom china´s. als nächstes würden die kanten abgeschliffen und danach fein bearbeitet mit extra feinen schleifpapier. der nächste schritt hieß die kuppe nochmals bearbeiten. also schweißgerät angeschmissen und los gehts hab die kuppe mit einen EO brenner bearbeitet und hab dafür gesorgt das die kuppe dünner ist wie der rest vom becken. viele werden sich denken KUPPE mein china is ein nachbau meines 20" novo chinas!


    Zum Finish: Das komplete becken sieht sehr stark nach einen rude china aus.


    zum Sound DAS WICHTIGSTE: der sound ist schwer zu beschreiben da ja auch die nieten vorhanden sind und sich das becken beim leichten anspielen für jazzige songs gut eignet. aber wenn man mehr schmakkes einsetzt ist es sehr agressiv,durchsetzungsstark KURZ das becken schreit vörmlich nach experimentielen sounds, aLa Terry bozzio


    hoffe das war auskunft genugt..........sonst geb ich gerne noch andere information zu mir,den becken oder meinen equipment.


    grüße FAntomAS

    Einmal editiert, zuletzt von fantomas ()

  • Hai!


    Ein an sich ganz schönes Set, tolle snares, anständige Becken, aber warum zur Hölle spielst du ein Millenium??? Ich hatte auch mal eins von den Dingern und es war es nicht wert nur einen müden Penny reinzustecken. Am schlimmsten waren aber die Tomhalterungen und die Hardware im Allgemeinen. Ich wollte das blöde Ding so schnell wie möglich loswerden. Wieso hast du da aber noch so viele Toms und Snares dazu, ich glaube hättest du dir was Ordentliches gekauft, was vielleicht nur 2-3 Toms oder so hat, aber dafür ne bessere Verarbeitung hättest du glaub ich mehr davon gehabt!
    Is nur meine Ansicht, kann sein du denkst vollkommen anders darüber!


    MFG Patrick

  • ja fotzi das ist auch so. und zwar.... wie du gemerkt hast kenn ich mich ein bisschen mit dem metallhandwerk aus und das problem mit den tomhalterungen war schnell gelöst in dem ich die gewinde nachgeschnitten habe und WOLLA die sau hält tonnen aus. gebe auf den gebiet gerne ratschläge.


    2 ich hab alle sets schon durch gehabt,sonor force 2000,pearl mmx,ludwig stainless stell,sonor bubinga haben zwar nie mir gehört aber ich hab gerne auf denen gespielt. und ich mag halt wenn man mich hinter denn set nich sieht da führn sich die bassisten nicht auf wenn man auf der bühne eine raucht Jaja........
    achja watet noch so 3monate danach erkennt ihr mein set nicht mehr wieder. ich sag nur FREEFLOATING


    ach wenns intressiert ich hab hier noch etwas was ich euch nicht vorenthalten möchte meinen neuer BUMBSER eine 28" lefima bassdrum mit custom made bassdrumfüßen.


    also fragen und kritik sind erwünscht


    grüße Fantomas


    p.s wegen den vielen trommeln. mein nick sagt ja schon das ich fantomas fan bin also DAVE ROCKZ

  • Willkomen im Forum.


    Ein Becken selbst "bauen" hatten wir hier glaube ich noch nicht, stark!


    Becken sind sehr ordentlich, die Snaresammlung beeindruckend.


    Zitat

    ...... oder waren die snares meines vorgängers.


    Und der hat die Dir geschenkt? Einfach dagelassen? Netter Kerl :D

    Grüße,


    De' Maddin Set
    ________________________________


    Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
    Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

  • Hallo!


    Ich bins wieder.
    Na wenn das so ist, will ich nichts gesagt haben :D
    Scheinst wirklich Ahnung zu haben. Mein Millenium hab ich schon vor Jahren rausgehauen, deswegen brauchste mir da keine Ratschläge zu geben! :)
    Hab Fantomas auf dem Hurricane 2005 gesehen--> jetzt weiß ich warum du so viele Toms brauchst--> das Schlagzeug war schon ein richtiger Käfig! :D
    Die haben mir gut gefallen, ne ganz eigenartige und experimintelle Musik die die machen. Toll!


    Na dann!


    MFG Patrick

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!