Vorstellung: Wenn der filL mal einen Fill spielt...

  • Hallo, ich habe mich mal dazu entschlossen, mich hier anzumelden, da es garantiert nicht schaden kann :D


    Also, zu meiner Person:
    Mein Name ist Philipp, bin 36 Jahre alt, bin angehender Realschullehrer für Chemie, Mathematik und Biologie und spiele jetzt seit 30 Jahren. Da mir Baden-Württemberg meine Ausbildung mitfinanzierte, aber in den Jahren 2012ff. aber nicht gerade viel Stellen für Lehrer anbot (knapp 12.000 Lehrer weniger bis 2020! ca. 50% meines Durchgangs sind vorerst leer ausgegangen), habe ich mich anderweitig umgesehen und bin Sommer 2013 meiner Freundin nachgefolgt und arbeite seither in der Schweiz und bin rundum glücklich damit.
    Mein bevorzugter Stil geht in Richtung Progressive (Metal), ich spiele aber auch gerne mal Jazz.
    Im Frühsommer 2010 war ich Mitbegründer der Cover-Band Iron Force - wir hatten uns auf Rock, Hard Rock und Metal quer durch die 80er bis in die "Neuzeit" spezialisiert, seither über 30 Konzerte gegeben und einen Songvorrat von über 50 Songs angehäuft. Juli 2013 endete mein Referendariat in Baden-Württemberg und ich bekam eine Stelle als Sekundarschullehrer im Kanton Zürich in der Schweiz. Da ich von nun an quasi nur noch an Wochenenden für Bandproben verfügbar gewesen wäre (150km Anreise), suchte man einen Ersatz für mich, worauf wir uns Ende 2013 voneinander trennten.
    Bis Ende Mai war es dann völlig vorbei mit dem Musizieren, bis ich dann von einem Bekannten angefragt wurde, sofort annahm und mich auf ein Vorspielen vorbereitete - soweit das eben in einer Mietwohnung ohne Probemöglichkeit realisierbar war. Seit Mitte 2014 bin ich nun der neue Drummer der Band Mooncry.



    Da ich wie gesagt gerne in Richtung Progressive Metal gehe, d.h. über Dream Theater erst auf diese Stilrichtung gekommen bin, ist mein Set mittlerweile auch ziemlich groß:


    (NEUE BILDER FOLGEN DEMNÄCHST!)


    Drums Starclassic Maple:


    22"x18" Bass Drum (2x)
    14" TAMA Mike Portnoy Signature Melody Master Snare
    12" TAMA Mike Portnoy Signature Melody Master Snare

    Pearl Rocket Toms (alle vier)
    6"x7" Tom (Eigenbau)
    8"x8" Tom
    10"x8" Tom
    12"x9" Tom
    13"x10" Tom
    14"x13" Tom
    16"x14" Floor Tom
    18"x16" Floor Tom


    Felle (Remo):


    Schlagfelle: Clear Emperor
    Resonanzfelle: Clear Diplomat
    Snare Schlagfell: Coated CS
    Snare Resonanzfell: Ambassador Snare
    Schlagfell Bass Drum: Powerstroke 4



    Cymbals (Sabian):


    22" HH Rock Ride
    14" AAX Stage Hats
    13" AA Rock Hats
    7" Signature MAX Splash
    9" Signature MAX Splash
    11" Signature MAX Splash
    10"/10" Signature MAX Stax Mid
    12"/14" Signature MAX Stax Low
    7" Signature Radia Bell
    16cm LP Icebell
    17" HH Thin Crash
    18" AA Medium Thin Crash
    18" AA Medium Crash
    19" AAXplosion Crash
    18" 502 China (Paiste)
    20" HH Thin Chinese



    Hardware:
    Dixon Rack samt Klemmen und Memory Clamps
    TAMA Beckenarme und Tom-Halter
    TAMA Iron Cobra Pedals (Power Glide)
    TAMA Iron Cobra Double Bass Pedal (Power Glide)
    TAMA Iron Cobra Hi-Hat Stand (Lever Glide)
    Pearl Eliminator Cable Hi-Hat
    TAMA Cable Hi-Hat
    TAMA AirRide Snare Stands


    Diverses:
    Shure SE535
    Behringer Xenyx QX1202USB (für's Monitoring)


    Sticks:
    Promark 747 (Nylon Tip)
    Vater Whicked Piston
    Promark Hot Rods
    Promark Tubez


    Mikrofone:
    Shure Beta 52A (Bass Drums)
    Shure SM57 (Snares)
    Beyerdynamic TG D57c / TG D58c (Toms)



    Damit aber noch nicht alles, denn ich möchte noch etwas mehr in mein Set einbauen:


    8"/8" Signature MAX Stax High
    20" HHX Chinese
    LP Cyclops mounted Tambourine
    Rhode NT5 (Overhead)
    Beyerdynamic M201TG




    Zum Schluss noch eine kleine Hörprobe - ein paar Live-Aufnahmen von meiner alten Band "Iron Force":


    [video]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]
    [video]
    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]
    [video]
    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]


    Homepage meiner neuen Band: banner.jpg

  • Was für ne Beckensammlung...also wenn du mla kein Platz mehr am Rack haben solltest ;)


    Ansonsten, Herzlich Willkommen, und viel Spaß bei dne bekloppenden hier :)


    Grüße Sven


    ps: kannst du mal soundfiles von diesen Becken die direkt aufeinander liegen reinstellen?


    pps: wie heißt diese kleine china artige splash, dass auf dem anderne umgedreht drauf steckt?

    Diplomatie ist die Kunst mit eintausend Worten zu verschweigen, was man mit einem sagen könnte.


    Real- ( ;) ) Satire vom Feinsten gibt es hier

  • Zitat

    Original von svään
    ...
    ps: kannst du mal soundfiles von diesen Becken die direkt aufeinander liegen reinstellen?


    pps: wie heißt diese kleine china artige splash, dass auf dem anderne umgedreht drauf steckt?


    Das sind die "MAX Stax" (Mike Portnoy Signature). Findest auf der Seite von Sabian:


    http://sabian.com/english/cymb…ame=Percussion&catagory=7


    Das größere rechts bei mir ist das "MAX Stax Low", bestehend aus 14" Crash und 12" China-Kang, das direkt vorne ist das "MAX Stax Mid", bestehend aus 10" Splash und 10" China-Kang. Darauf befindet sich bei mir noch eine 7" Radia Cup Chime (Terry Bozzio Signature).


    Das tolle an den Stax ist, dass die so kurz klingen. Eine klasse Variante, Rhythmen mit einzubauen.

  • Sehr gut!!! Ein weiterer MP-Fan. Die Snare (s) sind lecker. Waren mir einen Tick zu teuer. Aber beide zu haben, ist natürlich schon ne feine Sache.;-). Die Stacks habe ich auch angetestet und muss sagen, dass man den Klang auch mit herkömmlichen Stagg Becken hinbekommen kann. Eine günstigere Alternative, falls du dir überlegst, noch mehr Effekte einzubauen.;-)


    Woher hast du denn die Radia Bell? Meines Wissens werden diese doch gar nicht mehr hergestellt???


    Werde mir demnächst wohl auch das eine oder andre Max Splash zulegen. Sind die zu empfehlen?


    Ansonsten weiter so und Daumen hoch! Spielst du in ner Band?

    "Safe in the light that surrounds me, Free of the fear and the pain..." (Dream Theater, Metropolis PT 2: Scenes from a memory)


    MEINE BAND


    Meine Hochburg

  • Zitat

    Original von basco
    hübsche set! hab ich's richtig verstanden, die paiste chinas sind 502er?


    Das 18" China ist ein Paiste 502 (soll aber irgendwann mal durch ein Sabian AA 18" ersetzt werden). Das 20" ist ein HandHammered Thin Chinese.


    Zitat

    Original von DrummerinMR
    wow, chemie / mathe und bio... hast du da überhaupt noch zeit zum trommeln?
    viel spaß mit dem bald folgenden tama starclassic :)


    Leider kaum noch, bin schon richtig eingerostet :/
    Ja, auf Ahorn freu ich mich schon wahnsinnig, dauert aber noch mindestens bis Januar :(


    Zitat

    Original von cheVelle
    Hübsches und großes Set und leckere Becken. :)
    Hab auf dem Bild allerdings ein Anatolian entdeckt, welches ich in der Auflistung nicht entdecken kann (weil es nicht mehr da ist?) ;)


    Das ist noch mein altes zweites Hi-Hat (10"Anatolian Baris Splash auf Meinl ... ka). Mittlerweile sind da stattdessen die 13" AA Rock Hats.



    Die Snare ist ein Goldstück, hab ich zu meinem 18. bekommen.
    Ich bleibe aber bei den Stax (fehlt ja nur noch das 8"/8" Set :D )


    Was die Radia-Serie angeht: Jein. Die Serie wurde eingestellt, die Cup Chimes jedoch nicht. Die gibt's seit 3 Jahren auch wieder hier in Deutschland (in den Größen 7", 8" und 9"). Ich habe mir die damals vor vier Jahren über meinen Händler extra importieren lassen.


    Die MAX Splashes klingen sehr kurz, gerade die 7" und 9"; mit denen kann man auch noch hörbare Rhythmen spielen. Das 11" große klingt schon länger. Aber für meinen Geschmack genau das richtige. (Habe mir gleich alle drei im Set gekauft).


    In einer Band spiele ich leider nicht, nur in einem Musikverein (aber da ist man ja schon "zu laut", wenn man die Drums nur streichelt und verrückt, wenn man mal ein weiteres Becken einsetzt oder mehr Percussion mit einbaut -.-)


    Ja, ich fühle mich in meiner Kreativität eingeschränkt :D ;)

  • Hi!


    Kaufst du dir eigentlich genau die gleichen Sachen wie Portnoy? (Schon klar,..der kauft nicht, der bekommt)
    Oder war das mehr unbewusst?
    (Ich meine, er hat haargenau dieselben Becken...bzw zumindest an dem 1998er Kit gehabt)


    Schicke Sachen, das neue SC passt natürlich ne Ecke besser zu den edlen Becken.


    Ach ja: Melody Master in 12" is scho schick. und laut. hab ich selber, die schwarze.


    Viel Spass beim kaufen.



    Edith streicht den smiley raus

  • Eine große Ähnlichkeit zu seinem ehemaligen "Purple Monster" ist kein Zufall, das stimmt :D


    Naja, das Set hat's mir einfach angetan. Von jeder Sorte mindestens zwei Varianten, nicht nur Toms, sondern auch Octobans, die Abwechslung in Klang bieten können,...


    Eine 1-zu-1-Kopie soll's aber trotzdem nicht werden: Statt Gong-Bass werde ich wohl ein 18" Tom nehmen, statt zwei Timbalitos nur das 10", da an diese Stelle die 12" Snare kommt, oder auch das 16" Tom, die High Octave Crotales lass ich auch weg (finde da kaum Verwendung für mich),... Der Grundaufbau ist aber schon sehr stark daran angelehnt.

  • Ein Porntoy-Fan. Aber warum nicht, jeder wie er mag! :)


    Willkommen im Hause der Komischen, die auf unschuldigen Hölzern/Plastik und Metal rumhauen ;)

    Grüße,


    De' Maddin Set
    ________________________________


    Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
    Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

  • Zitat

    Original von filL
    ... Lehramtsstudent für Chemie, Mathematik und Biologie ...


    schau an, die Fächerkombi hatte ich auch


    Zitat

    Original von filL


    Leider kaum noch, bin schon richtig eingerostet :/ ...


    Oh je, warte erst mal ab, bis das Referendariat losgeht ... ;( - zum Glück habe ich das alles schon hinter mir :]


    Egal, hau rein solange es noch geht ...


    Willkommen & Grüße

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!