Dafür liebe ich das Internet!!

  • Der Bub müsste zwar den meisten bekannt sein und hat sich wahnsinnig entwickelt, wenn man seine YouTube Karriere inspiziert, aber dennoch mal wieder eine nette Erinnerung, wie GAS vernünftig rechtfertigt werden könnte, wenn man genau so viel üben würde. :P


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Friesendrummer eigentlich ist der Bub auch schon erwachsen. ;)

    genau sowas ist der grund, warum ich immer sag, vermutlich würde mir auch drummer in einer schlager-band spaß machen. wenn man die musik hier weglässt, würde man wohl nie draufkommen, dass der zu kommerzpop trommelt. großartig :love:

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • , wie GAS vernünftig rechtfertigt werden könnte

    Seit wann muss man das rechtfertigen? :D


    auch drummer in einer schlager-band spaß machen

    Ich war kurz da (aus Freundschaft), hat mich in musikalische Depressionen gebracht, aber jeder ist ja anders. :D

    ---------------------------------------------

    Meine Einkaufstouren & Restaurierungen: Anmeldung • Instagram Ick freu mir über jeden neuen Abonnenten. :)

  • Ich war kurz da (aus Freundschaft), hat mich in musikalische Depressionen gebracht, aber jeder ist ja anders. :D

    Das kenn ich auch eher so. Oder man wird zum Alkoholiker. :D

    Genau so! :D Diese fake gute Laune ist auf Dauer schlecht für die Psyche für dunkle Gestalten wie mich. :D

    ---------------------------------------------

    Meine Einkaufstouren & Restaurierungen: Anmeldung • Instagram Ick freu mir über jeden neuen Abonnenten. :)

  • Ich glaub, ich könnt das alles ausblenden, wenn ich so trommeln könnte wie der von NSYNC und auch SOwas trommeln dürfte. Die Musik meiner Bands ist ja auch nicht alles so "meins", aber selbst trommeln macht dann halt Spaß und irgendwie gefällts mir dann doch, obwohl ich das nie hören würde, wenn ich nicht in der/den Band(s) wäre. Ob es mir mit Schlager auch so ginge, weiß ich nicht, aber vermutlich. Das Endprodukt würde mir vielleicht nicht gefallen, aber das trommeln würde Spaß machen

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • Ob es mir mit Schlager auch so ginge, weiß ich nicht, aber vermutlich. Das Endprodukt würde mir vielleicht nicht gefallen, aber das trommeln würde Spaß machen

    Ich würde es definitiv machen, zu Schlager trommeln! :) Mir gefällt das, wenn man den Rhythmus unter schöne Harmonien legen kann, und auch auf ein 4 on the Floor kann man einiges machen (ich glaube meine Signatur ist allmählich veraltet :saint: ). Patrick Metzger, der Drummer von Beatrice Egli, hat da ein Buch drüber gemacht, über 4 on the Floor. Das würde ich gerne irgendwann mal haben, wenn ich meine anderen Bücher so durchhabe... *hust*

    Und live ist das sowieso ne andere Nummer als auf CD oder die vorproduzierte und totkomprimierte Playback Version beim Silbereisen. Ich sag da nur Andreas Gabalier (ich duck mich schon mal). Den hab ich mir schon einige Male live angesehen hauptsächlich wegen der Band, u. a. im Münchner Olympiastadion. Was der Marko Duvnjak dort spielt, ist reines Rock-Drumming.

    Four on the floor sind zwei zu viel.
    SONOR Vintage Series: 22" BD; 14" Snare-Drum; 12" TT; 14", 16" FT
    PAISTE 2002 Big Beat: 16" HiHat; 18", 20", 22" Multi, 16" PSTX Thin Crash, 14" Stack aus PST7 China und 14" PTSX Thin Crash, 8" Alpha Splash, 18" 602ME China

    VIC FIRTH 5A American Classic Hickory, REMO Ambassador Coated

    >> Mein Vorstellungsthread

  • wenn man die musik hier weglässt, würde man wohl nie draufkommen, dass der zu kommerzpop trommelt. großartig

    Wenn man sich mal die Mühe macht und die Entstehung einiger Genres anschaut, dann bekommt manches ein ganz anderen Stellenwert.

    Nimmt man z.B. Disco-Musik..Musik die dazu gedacht ist "mitzugrooven" Link dazu weiter unten.

    Viele Genres hängen oft miteinander zusammen oder haben gemeinsame Wurzeln.

    Ich zähle mal einige Musikrichtungen auf. Links zu "Wiki" Da kommen viele Begriffe vor, die so manchen Schlagzeuger das Fürchten lehrt-Ich sag nur Synkope oder Polyrhythmus

    Funk    Fusion    Hip Hop   Jazz   Disco(Musik) Das Verlinken wurde korrigiert



    Zu meiner Schulzeit war z.B. Ice Ice Baby der absolute "Renner". Jeder hüpfte, jeder hörte es. Ich habe es gehasst. Lässt man allerdings mal das "Geplärre" weg, dann hat man einen hamma Beat, der auf dem Schlagzeug richtig Laune macht.

    Ich habe viele Genres erst übers Schlagzeugspielen, kennen gelernt.

    Mal ein paar Namen die ich gar nicht auf den Schirm Sabrina Setlur, Joy Denalane, Max Herre, Jan Delay? Eigentlich alles Musiker Sänger/in) die meine Frau gerne hört. Mal genau hingehört und schon wurden die Sticks geschwungen.

    Jan Delay ist umso mehr interessant, weil für ihn Jost Nickel trommelt.

  • Ich glaub, ich könnt das alles ausblenden, wenn ich so trommeln könnte wie der von NSYNC und auch SOwas trommeln dürfte. Die Musik meiner Bands ist ja auch nicht alles so "meins", aber selbst trommeln macht dann halt Spaß und irgendwie gefällts mir dann doch, obwohl ich das nie hören würde, wenn ich nicht in der/den Band(s) wäre. Ob es mir mit Schlager auch so ginge, weiß ich nicht, aber vermutlich. Das Endprodukt würde mir vielleicht nicht gefallen, aber das trommeln würde Spaß machen

    Dazu vielleicht auch etwas aus dem Nähkästchen. Gerade in den ersten Jahren habe ich auch alles gespielt wozu ich irgendwie die Gelegenheit hatte. Ich würde das auch definitiv wieder so machen, merkt man da doch wo man Defizite hat. Heute würde ich aber definitiv keinen Schlager mehr spielen (vor allem nicht in der Holzklasse), außer es ist ein außerordentlich gut bezahlter Job, man ist ja käuflich. :P

    Freiwillig gönne ich mir aber den Luxus nur mehr das zu Spielen, wo ich auch dahinter stehen kann.


    lg

  • Ob es mir mit Schlager auch so ginge, weiß ich nicht, aber vermutlich. Das Endprodukt würde mir vielleicht nicht gefallen, aber das trommeln würde Spaß machen

    Ich würde es definitiv machen, zu Schlager trommeln! :) Mir gefällt das, wenn man den Rhythmus unter schöne Harmonien legen kann, und auch auf ein 4 on the Floor kann man einiges machen (ich glaube meine Signatur ist allmählich veraltet :saint: ). Patrick Metzger, der Drummer von Beatrice Egli, hat da ein Buch drüber gemacht, über 4 on the Floor. Das würde ich gerne irgendwann mal haben, wenn ich meine anderen Bücher so durchhabe... *hust*

    Und live ist das sowieso ne andere Nummer als auf CD oder die vorproduzierte und totkomprimierte Playback Version beim Silbereisen. Ich sag da nur Andreas Gabalier (ich duck mich schon mal). Den hab ich mir schon einige Male live angesehen hauptsächlich wegen der Band, u. a. im Münchner Olympiastadion. Was der Marko Duvnjak dort spielt, ist reines Rock-Drumming.

    Ich kann das Buch vom Patrick nur empfehlen, hatte zu dem Thema bei ihm auch schon ein Privat Coaching. Sehr umfangreich und detailiert das Werk.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich kann das Buch vom Patrick nur empfehlen, hatte zu dem Thema bei ihm auch schon ein Privat Coaching. Sehr umfangreich und detailiert das Werk.

    Sehe ich so wie Jörg, Paddy hat da einen klasse Job gemacht, auch beim Privat-Coaching. Die Playalongs machen mir auch großen Spaß!

  • Mir fehlen gerade die Worte. Wenn man um die Zeit auch noch wach ist und zu viel im Netz surft...


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Four on the floor sind zwei zu viel.
    SONOR Vintage Series: 22" BD; 14" Snare-Drum; 12" TT; 14", 16" FT
    PAISTE 2002 Big Beat: 16" HiHat; 18", 20", 22" Multi, 16" PSTX Thin Crash, 14" Stack aus PST7 China und 14" PTSX Thin Crash, 8" Alpha Splash, 18" 602ME China

    VIC FIRTH 5A American Classic Hickory, REMO Ambassador Coated

    >> Mein Vorstellungsthread

  • Schön gemacht. Erinnert mich an

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    oder auch die ganzen wahnsinnigen OK Go Produktionen ...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    usw.

  • Und Charlie Hunter spielt mal so eben Bass und Gitarre parallel.

    Charlie Hunter mit Stanton Moore!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Einmal editiert, zuletzt von greb ()

  • Çüüüş


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich bin nicht intolerant, ich hasse jeden!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!