elia5 - Sonor Martini Cocktail Set (17.09.2014)

  • Hallo erstmal!

    So, nach 2 Jahren verbaler Abstinenz im Forum bin ich zurück. Drummergalerie aktualisiert!


    Mein Name ist Elias Walch, ich komme aus Österreich und bin mittlerweile 19 Jahre alt.


    2011 habe ich das Mapex „Drummer of Tomorrow“ Finale in Karlsruhe gewonnen (Kategorie bis 17 Jahre). Meine Drumheroes sind zurzeit Benny Greb, Chris Coleman und Vinnie Colaiuta. Mitte 2011 habe ich meine Band ELECTRON verlassen, mit der ich Bühnenerfahrung sammeln konnte und sogar im Vorprogramm von Papa Roach gespielt hab. Nach dem Drummer of Tomorrow Finale gabs sogar Artikel in der Sticks und in der D&P über mich - WOW! Das war cool. 2012 hab ich schlagzeugtechnisch irgendwie verschlafen, muss an der Ex-Freundin liegen. Ich lass mich sehr leicht ablenken. - Ab 2013 sind die Auftritte immer mehr geworden und die Online-Aktivität zurückgegangen. Ich hab das Forum und meinen Youtube Kanal mit mittlerweile über 300.000 Aufrufen total vernachlässigt - aber lieber üben und live spielen, als den ganzen Tag irgendwelche Pop-Songs für Youtube zu covern oder?! ;)


    In den letzten 2 Jahren habe ich mit „The Pure“, „Bluatschink" und meinem eigenen Projekt „No Frame“ gespielt. Zusätzlich bin ich als Songwriter und Produzent in das Schlagergeschäft eingestiegen - mehr erzähl ich da jetzt mal nicht. Dieses Jahr hab ich, zusammen mit meinem Vater, mein neues Studio in meinem Elterhaus gebaut. Ist wirklich schön geworden und jeder aus dem Forum ist eingeladen, mal vorbeizuschauen wenn er zufällig in Tirol ist.


    Mit der Schule bin ich im Prinzip fertig - ich hätte nur weniger Musik und mehr Mathe lernen sollen - in dem Fach muss ich bei der Matura nochmal ran. Danach werd ich mich an der Popakademie Mannheim bewerben. Mal sehen, ob das klappt. ;)

    Werdegang:


    Mit 8 Jahren begann ich Posaune zu lernen, das Instrument war toll. Mit 13 Jahren wurde mir jedoch klar, dass das nicht ganz das Richtige ist, also war ich auf der Suche nach einem Instrument bei dem ich mich voll und ganz ausleben kann. Eines Tages war ich mit meiner Mutter im österreichischen Discounter Hofer (in Deutschland heißt das ALDI), dort gab es ein Schlagzeug. Ich habe es gesehen und sofort gewusst, dass es das ist was ich gesucht hatte! An dieser Stelle möchte ich meinen Eltern danken, sie haben mich musikalisch immer extrem gefördert, egal ob sie selbst überhaupt nichts mit Musik zu tun haben. Meine Mutter hat mir das Teil dann gekauft, hab das zu Hause auch gleich mit dem Papa aufgestellt und schon ist es losgegangen. Emmanuel Dengel, ein Trommler aus einer Nachbargemeine hat mir gezeigt wie man Sticks hält und mir einiges auf der kleinen Trommel beigebracht. Parallel dazu, schaute ich mir Tausende (das mein ich ernst) Youtube Videos an, von Andrea Vadrucci bis Neil Peart. Dadurch habe ich extrem schnell gelernt, es hat damals Tage gegeben an denen ich 6-8 Stunden Schlagzeug gespielt habe. Immer wieder was neues im Internet angeschaut und dann nachgespielt, den ganzen Tag.


    Nach ein paar Unterrichtsstunden bei Emmanuel wechselte ich in die LMS Reutte und lies mir von Laszlo Demeter einiges zeigen. Er erklärte mir was Moeller, Shuffle oder Paradiddle ist. Ich hab selten das geübt, was er mir aufgegeben hat, aber er hat mich einfach unheimlich inspiriert. Nach 2 Jahren wurde uns beiden klar, dass das Lehrerkonzept einfach nichts für mich ist. Sozusagen bin ich also YouAutodidakt.


    Equipment:



    Mapex Black Panther Blaster Shellset - 22, 10, 12, 14, 16




    Sonor Martini Cocktail Set - 14, 8, 13, 12 SN


    Mapex Black Panther Black Widow Snare
    Mapex Falcon Hardware (komplett)
    DW 5000 Hardware (komplett)


    Ahead Armor Cases Endorsement (Danke an Musik Wein)


    verschiedene Becken - Zildjian K, Samsun Raw, Meinl Byzance







    Roland TM-2 Hybrid Modul


    angepasster In-Ear 2 Wege Hörer von in-ear von inear.de 2014 Macbook Pro Retina
    Yamaha HS7 Monitore
    AKG D112, Shure SM57, AKG C414, Shure Performace Gear Koffer
    Waves Plugins, Pro Tools 11, Logic Pro X, NI Komplete, Nexus2, Sylenth, ….




    Jetzt sollten wir aber doch mal zu einem Ende kommen:

    Danke, für die vielen netten Kommentare, das tut wirklich gut.
    Ich versuch in nächster Zeit aktiver zu bleiben, das Forum ist ja wirklich saucool! ;)


    see you on facebook:


    Elias

  • ich kann die zurückhaltung der vorredner nicht ganz verstehen.
    du bist ein trommler mit leib und seele. absolut geil!
    ich rate talentfreien leuten oft dazu ihre zeit nicht mit schlagzeug zu vergeuden.
    das ist nicht immer nett, aber wenn ich dich sehe, dann ist das einfach eine bestätigung.
    dein niveau ist mit 16 schon höher angesiedelt als bei manchem nicht völlig talentfreien alten hasen.
    und du stehst erst am anfang.
    ich finde dich sensationell und wo du in 10 jahren bist kannst du dir ja denken.
    allerhöchsten respekt von meiner seite aus.
    chapeau!

    Satellite of Love

  • danke, für euer tolles feedback. :)

    du bist ein trommler mit leib und seele. absolut geil!

    das ist eines der besten komplimente die ich jemals bekommen habe. genau darum geht es mir nämlich beim schlagzeug spielen:


    ich will nicht der beste, nicht der schnellste sein, nicht die beste technik haben, jedoch mit leib und seele spielen und vorallem dazulernen. (darum bin ich ja hier :D )


    Sind das PG56s an den Toms? Klingt ziemlich prima bei dir, habe damit aber noch nie was hinbekommen, womit ich wirklich zufrieden wäre.

    ich hab da stundenlang rumprobiert, jetzt nicht software mäßig sondern an der stimmung der toms und der mikroposition. besser geworden ist es durch die weißen evans g2 felle in relativ tiefer stimmung. ich fahr dann ins interface, und mach nur minimal eq und compressor drauf. ich liebe diesen dumpfen, dunklen sound.

  • Das ist die mit Abstand beste Vorstellung hier seit Langem. Herzlich Willkommen, und meinen Respekt vor dem, was du jetzt schon drauf hast. Die Videos haben mir sehr gut gefallen! Ich kann nur sagen: Weiter so!

  • Hallo Elia5


    Herzlich willkommen hier im DF!


    Eine sehr nette Vorstellung die Du hier hingestellt hast und das sogar noch mit Videos... :thumbsup:


    Das Erste was ich beim Betrachten der Letzteren so für mich selber gedacht habe war: "Wenn der das nach 3 Jahren spielen schon drauf hat, wie klingt das erst in 10 Jahren?"
    Das Zweite war dann: "Wieso spiele ich eigentlich noch?" :D


    Ich neige mein Haupt vor so viel Enthusiasmus und Freude am Spiel...


    Gruss und viel Spass
    Bear

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

    Meine Lieblinge: Schattinho's Arsenal...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!