Hebbe stellt sich vor… Power V Special mit reichlich 90's Charme (der dem HH-Pedal zum Verhängnis wurde)

  • Moin
    Groß . . . und nicht artig ;)
    Ist wirklich klasse geworden, also egal ob Sets, Kessel/ Schnarren, die Fotos, die Seite als solche . . . :thumbup:


    Und ganz besonders freuen ich mich natürlich über Feedback, egel in welcher Form.


    Und weil ich (mal wieder wegen dir) Sabber auf den Tasten hab, mach ich das doch mal :D
    Was nehmen denn die Ordnungshüter als Schmiergeld äähh ... Ordnungswiedrigkeit für den Eingriff in den Straßenverkehr, damit du in aller Ruhe so hübsche Bilder machen kannst? :rolleyes:
    OK, . . . noch was konstruktives.
    Wenn man auf der Seite "Projects" ein Projekt betrachtet, runterscrollt und auf "Return to PROJECTS >>" klickt, macht er/sie/es die Projektseite in neuem Tab auf ?(
    Ist das noch eine "Kinderkrankheit" oder soll das so?
    An Sonsten war es das auch schon mit der Meckerei (auf hohem Niveau).
    Super Seite und weiter machen :thumbup:

  • Wenn man auf der Seite "Projects" ein Projekt betrachtet, runterscrollt und auf "Return to PROJECTS >>" klickt, macht er/sie/es die Projektseite in neuem Tab auf ?(

    bei mir machts keinen neuen Tab auf (Moz.FF 52.6.0 )

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • Danke, danke, so viel Ehr'… Euer Feedback freut mich sehr :thumbsup:



    Was nehmen denn die Ordnungshüter als Schmiergeld äähh ... Ordnungswiedrigkeit für den Eingriff in den Straßenverkehr, damit du in aller Ruhe so hübsche Bilder machen kannst?

    haha, das wurde schon vor 30 Seiten ausgiebig behandelt ;-)


    die Aufbauten mit Knochen fand ich auch interessant

    Ähmmm, dass check ich jetzt nicht… ?(


    Wenn man auf der Seite "Projects" ein Projekt betrachtet, runterscrollt und auf "Return to PROJECTS >>" klickt, macht er/sie/es die Projektseite in neuem Tab auf

    genau solche Infos brauche ich, das ist tatsächlich ein Bug im CMS :pinch: ist aber gefixed, Dank Dir.


    bei mir machts keinen neuen Tab auf (Moz.FF 52.6.0 )

    da war's schon erledigt… :-)



    1.000 Dank nochmals für das viele Lob!!

  • Das ist eine rattenscharfe Website.


    Du bist ein Mensch mit so vielen Talenten! Brilliant.
    Ich liebe die Fotos seit ich das erste Mal von Dir "Materialbilder" sah und auf der Website sind wieder eine Menge toller Perspektiven eingefangen. Super! :thumbup:


    Mit im nächsten Leben mal in der 2. Reihe stehen, soll bedeuten, bitte nicht gleich wieder so viele Talente gleichzeitig zu bekommen :D
    Mit manchen meint es das Schicksal zu gut!


    Respekt!

  • Zitat von »orinocco«




    die Aufbauten mit Knochen fand ich auch interessant
    Ähmmm, dass check ich jetzt nicht…

    Ich meinte teilweise die "Konstrukte" Beckenaufhängung und die Nutzung von "Bones" oder auch Dogbones (DW) (schauen ja ähnlich Hundeknocken) aus. Umgangsprachlich teilweise einfach auch Knochen genannt.

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



  • Guten Nachmittag,


    wie zu befürchten war, erschlägt es einem.


    Dass ich das ganze Trommelzeug nicht mehr zählen kann, ist noch
    das Geringste.
    Design und Nutzerführung sind vorbildlich, so etwas sieht man seltenst.
    Die Fotos natürlich ebenfalls vom Feinsten. Da fällt einem nix mehr ein.


    Und "nebenbei" trommelt er noch - haha.


    Grüße
    Jürgen
    geplättet

  • Und nachmals herzlichen Dank. Ich bin echt sehr glücklich (und auch einigermaßen überrascht) mit Eurer bzw. der Resonanz überhaupt. Das freut mich total :thumbup: :thumbup:


    Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs
    So viele habe ich noch nie gleichzeitig in einem Thread gesehen.

    und da waren auch sehr viele zu Besuch auf meiner Seite :thumbsup:


    Ich meinte teilweise die "Konstrukte" Beckenaufhängung und die Nutzung von "Bones" oder auch Dogbones (DW) (schauen ja ähnlich Hundeknocken) aus. Umgangsprachlich teilweise einfach auch Knochen genannt.

    Ok, manchmal dauern meine Schaltvorgänge etwas länger :wacko: Da gibts übrigens noch ein paar andere Varianten hier in meinem Thread


    Ich glaube, das nächste Projekt klopft bereits an die Türe: das Suchen geeigneter Räumlichkeiten im Raum Augsburg zur Errichtung einer Dauerausstellung zum Thema Drums mit allem Drumrum z.B. eine alte Fabrikhalle.

    Am Augsburger Flughafen wird wieder was frei :P hätt' auch ne gut Verkehrsanbindung. Vielleicht wird's dann ja mal was mit den amerikanischen Trommeln… Und, Du bist jederzeit eingeladen :thumbsup:


    Und "nebenbei" trommelt er noch - haha.

    Das muss ja auch mal gesagt sein :D In dem Trommelwahnsinn geht das oft unter…

  • Tja, kann mich nur anschließen, Herbert. Hab nach mehrmaligem kucken wieder "Augen-Au" von den tollen und scharfen (in doppeltem Sinne natürlich!) Bildern. Und es ist alles schön aufgeräumt - bist wohl so`n klarer Typ!;)


    Keep on doing things....

    "Kaffee, schwarz?"

  • Servus Hebbe,


    Zitat
    Diese Verbindung ist nicht sicher
    Der Inhaber von http://www.hheim-vintagedrums.de hat die Website nicht richtig konfiguriert. Firefox hat keine Verbindung mit dieser Website aufgebaut, um Ihre Informationen vor Diebstahl zu schützen.


    Den hab ich jetzt beim "Return to PROJECTS >>" :huh:
    Ja ja, Cache & Co hab ich schon.
    Was ich nicht verstehe ist, das ich ja eh schon auf der Seite bin, sonst könnte ich mir die Projekte ja garnicht anguggen ?(
    Hat das sonst noch wer oder bin ich (mal wieder) the one and only ?
    Also ich rede jetzt nicht von Denen die ihrem Browser alles erlauben ;)


    Edith hat's gefunden, beim Return schleicht sich (wie auch bei den Videos hier) das böse S in die http-Adresse, . . . blödes Drecksviech X(

    Greez, Josh


    Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:


    Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band

    2 Mal editiert, zuletzt von Josh () aus folgendem Grund: Edith weis zu viel ;o)

  • Edith hat's gefunden, beim Return schleicht sich (wie auch bei den Videos hier) das böse S in die http-Adresse, . . . blödes Drecksviech

    Josh, Du bist ein Schatz… Erstmal sorry, den Mist habe ich selbst verbrochen. Die Links sind hardgecoded … blödes Drecks-Copy&Paste :-(


    Ich habe heute Nacht davon geträumt mir aus Hebbes Sammlung ein Set aussuchen zu dürfen

    Da musst Du nach meinem EOL am besten mit meinem Sohn reden. Möglicherweise geht ja was :-)



    Und es ist alles schön aufgeräumt - bist wohl so`n klarer Typ!

    haha, kommt darauf an welche Uhrzeit :P

  • Die kleinen schwarzen Punkte liessen sich nicht rauspolieren?

    Das ist mir auf den (lackierten) Messingkesseln zu heikel, vor allem wenn die Trommel nicht mir gehört. Da geh ich nur mit ein wenig WD40 und einem weichen Tuch drüber.


    Nur nebenbei, habe ein neues Lieblingspoliertuch :-) Wollt' mein Frau doch tatsächlich nen alten Matratzenschoner wegschmeissen. Kam gleich in meine Putzlappenkiste. Das Material nennt sich glaube ich Flanell (Wolle). Sehr dick und ultraweich, zum Polieren echt genial

  • Ab nächster Woche beziehen wir mit der Tanz-/Galaband einen neuen Proberaum in Burgau, was ca. 65 km von meinem Heimatort entfernt liegt und deswegen ein festes Übeset bekommen soll. Ist ein toller Raum mit ca. 45 qm Fläche im Obergeschoß eines Wohnhauses. Da genügend Platz ist und ich gerne auf Sets Probe die dem Aufbau meines Working-Prolite-Set sehr nahe kommen habe ich mir das ehemalige Set meines Bruders vorgeknöpft.

    Es ist ein Magnum MRS Maple Custom mit 7 mm Maple Shells, rot klarlackiert mit durchschimmernder Maserung. Eigentlich war es zum Verkauf gedacht, aber der Wert eines solchen Sets geht gegen „seeeehr wenig“. Also, was lag näher, als das erstaunlich gut klingende Shellset aufzumöbeln und mit vernünftiger Hardware auszustatten.

    Ich hatte noch einen Satz Fiberskyns rumliegen, die mir für Spielsets eigentlich zu matt klingen, aber im Proberaum bestimmt einen nicht zu aufdringlichen Sound machen (im Proberaum bevorzuge ich einen trockeneren Klang). Meinen arg geschrumpften 2002er Beckensatz ist noch um ein 10er Splash ergänzt worden. Auch der sollte für den Raum noch ganz gut genügen. Beim Shellset ist eigentlich ein fettes 22x18 BD-Rohr dabei. Eine Größe, die mir überhaupt nicht mehr taugt. Deswegen habe ich meine in letzter Zeit wenig benutzte 18er Sonor-Umbau-Bassdrum unten reingestellt. Das erleichtert mir, trotz der unsäglichen Freischwinghalterungen, den Setaufbau erheblich und komme so auf exakt die gleiche Spielhöhe wie ich sie auch bei meinem Prolite auf der Bühne spiele.

    Insgesamt klingts recht stimmig, auch wenn’s nicht so aussieht. Am Mittwoch geht’s los, freu mich schon wenn ich damit in Aktion treten kann :thumbsup:

    Die Spezis lauten: 10x8 / 12x9 / 14x12 / 18x14 Shellset, meine 14x5,5 Custom Aluphonic, Paiste 2002 10", 14", 16", 20" und meine 14er Preserial Hihat, hauptsächlich DW 9000er Hardware (passend zu den Fake-DW-Böckchen) und 5000er Pedale



















Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!