Hebbe stellt sich vor… Power V Special mit reichlich 90's Charme (der dem HH-Pedal zum Verhängnis wurde)

  • Ja was soll man dazu sagen.......das finde ich doch sehr bedenklich,
    wenn der Hebbe jetzt beginnnt sein Schonvermögen in Bunker zu schaffen/schlichten, :) ;) ;)


    die vielen schönen Trommeln und Schätze


    da hilft auch nix das "Brandzeichen" zukünftig weg zu lassen, das netz vergisst nicht. ;)

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



  • Danke, freut mich wie immer wenn Euch das Foto gefällt :thumbsup:


    Ohne Taschen, Cases und Koffer sieht dein Schnarren-Fuhrpark gleich viel ansehnlicher aus!

    8)


    Reicht das denn?!?

    ich zitiere mal Grebfruit…

    Also ich versteh' die Frage nich...


    Ich frage mich bei deinen Restaurationsprojekten immer, warum ich diese Schätzchen so gut wie nie in den Kleinanzeigen finde. Das erklärt natürlich einiges: Du behältst einfach alles, was du restaurierst. Sehr löblich!

    hehe, ich bring's dann einfach nicht übers Herz… aber ich verkaufe tatsächlich recht wenig über die Kleinanzeigen. Das meiste Zeug was ich kauf und nicht behalte geht an Drummer von denen ich weiß, dass sie suchen oder ich vermute, dass es zu ihnen passen könnte (erstaunlicherweise funktionieren da meine Einschätzungen ganz gut.



    wobei ich bei Dir "befürchte" irgendwo bei Dir Zuhause liegt noch eine weitere Snare... oder zwei? ...

    Gerade mal 30 Stück...

    Also 3 würden noch fehlen :rolleyes: 2 sind verliehen und meine Signature liegt in Einzelteilen in der Kiste. Die Möglichkeit das Foto zu machen ergab sich kurzfristig (ich hab' noch ein paar andere Fotos in der Pipeline :D ), Donnerstag nacht hab ich dann noch 3 der Snares auch dem Foto zusammen gefaked, so dass sie auf'm Foto komplett aussahen. Nachts um 2 Uhr hab ich mich dann nicht mehr an die HLD getraut :P


    Auf dem Boden steht eine 50. Wo ist der Rest?

    Hör mir auf, ich war schon bei den 30 leicht schockiert, so nach dem Motto oh, die hab' ich ja auch noch… :thumbsup:


    Auch nach mehrminütigem Betrachten bin ich immer noch sprachlos.

    Ich sitz' bei solchen Fotos auch immer sehr lang davor :-)


    Lächerlich.
    Für Snare-Ständer hat's wohl nicht mehr gereicht oder was?

    Keine Sorge, hab schon noch ein paar :thumbup: war nur keine Zeit um Sie aus den Lagercases zu packen :-)


    wenn der Hebbe jetzt beginnnt sein Schonvermögen in Bunker zu schaffen/schlichten,

    nee passt schon, alles OK mit mir (also relativ) :P



    Was hören denn die Bandkumpels, was sind da die Favoriten?!?!

    Mich würde bei so viel Snare-Expertise auch interessieren, welche deine Favoriten sind.

    Auwei, da müsst ich weit ausholen. Also meine GoTo-Snares sind die 14er SQ2 (6" Vintage Buche), meine D500 (5" Stahl) und meine 6-lagige D471 (5" Buche, wobei je länger ich die rote 1-lagige 471er spiele, denke ich, dass es da einen Wechsel geben wird :rolleyes: ) Vielleicht mache ich noch ne Legende, mal gucken…





    und odd-meter… ja, das ist sie :thumbsup:


  • ja verdammt, das ist ja tatsächlich Rund 8o
    ich war mir nicht sicher ob es, aus einer objektiv Optik heraus nur so aus sah (Eindruck vermittelte) oder tatsächlich Rund ist. :thumbup:
    und ich wollte fast schon nicht von bunker reden sondern, silo

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



  • Der "Kleine" steht der jetzt eigentlich "free solo"

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



  • ... und ich dachte, dass er dem Pantheon in Rom alle Ehre machen wollte.

    ja verdammt, das ist ja tatsächlich Rund

    ist der Scheibengasbehälter im Augsburger Gaswerk.


    Vorne relativ mittig dachte ich zunächst eine Acrolite erspäht zu haben, was für eine Fälschung des Bildes gesprochen hätte.

    Das ist meine selbstgebastelte "Aluphonic" :-)




    :thumbsup:



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    .

  • Cool! Ein wurrl-.... äh... wimmelvideo :thumbsup:

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • ist der Scheibengasbehälter im Augsburger Gaswerk.

    ja das hatte ich rausgefunden, genannt der Kleine SGB finde so alte Industriebauten immer interessant und toll.


    deshalb die Frage ob der jetzt ganz Frei steht, der linke Flügel Anbau war ja schon weg, und der Rechte, steht da noch was, oder ist der jetzt rundum frei aussen.


    War das eine reine private Fotoaktion von dir, oder in Zusammenhang mit, einer anderen Ausstellung(en), habe da gelesen das im Oktober da einige Künstler
    ausgestellt haben.


    Coole Sache :thumbup:


    da isser wohl auch
    [color=#999999][url]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/size][url]

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



    Einmal editiert, zuletzt von orinocco ()

  • War das eine reine private Fotoaktion von dir, oder in Zusammenhang mit…

    Also, Story zur Aktion :-) Ich hab ja vor kurzem erst die Acrylsnare und das Standtom zur Ergänzung eines Sets gebaut. Den Tilman, dem ich das Set "gesourced" habe, kenne ich seit Jahren. Ich hab viel für Ihn fotografiert oder gefilmt und bei anderen Kultur-Projekten mit Ihm zusammengearbeitet, ausserdem stehe ich total auf seinen Sound :-) Ein Shooting mit dem Set, bei dem wir auch gleich noch neue Promofotos für Ihn gemacht haben, war also unausweichliche Folge (weiter vorn hatte ich ja schon erwähnt, das ich noch g'scheite Fotos von dem Set habe will, gell dany :-) ).


    Am Tag vor dem Shooting ist mir wieder mal meine Snaregruppenfotoidee eingefallen. Kurz abgeklärt ob das zeitlich nach der eigentlichen Fotoaktion hinhauen könnte und dann zum Nachdenken, Räumen und Packen begonnen.


    Tags drauf, haben wir dann vor meiner Snareaktion diese Fotos gemacht…













    deshalb die Frage ob der jetzt ganz Frei steht, der linke Flügel Anbau war ja schon weg, und der Rechte, steht da noch was, oder ist der jetzt rundum frei aussen.

    Nein, der rechte Gebäudeflügel steht, ist saniert und um einen Anbau erweitert worden. Da befinden sich jetzt Proberäume und Künstlerateliers. Da komplette Gelände hat sich in den letzten beiden Jahren sehr verändert. Das Theater der Stadt Augsburg ist da und hat das komplette Ofenhaus samt neuen Anbau als Ausweichstätte solange das große Haus in der Stadtmitte saniert wird. An sich wird das sicher ganz schön. Bleib abzuwarten wann sich wer mit wem wieder mal verstreitet… der eigentliche Kulturpark West (der in der Reesekaserne war), also der Kuki e.V. macht inzwischen sein eigenes Ding, weil sie mit Stadt, SWA usw. nicht klar kamen. In Augsburg geht sowas leider nur kompliziert :-( bin gespannt wie sich das alles entwickeln wird.

  • Ja einfach tolle Bilder, das Ton in ton hat einfach was.


    8o und unterschiedliche Befellung zu den FT`s 8)




    Danke auch für die Ausführung zu den Hintergründen und der Lokation insgesamt

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



  • Ich muss aber doch aussprechen, was alle denken: Das Hydraulic-Fell hättet ihr zumindest für die Foto-Session austauschen müssen.


    :thumbsup:

    der Mann in rot


    ...steht zwar schön in der Bildmitte (ok, eher der rote Stuhl :D), ich hätte mir die Bildkomposition allerdings analog zum allerersten Bild noch zentrierter, symmetrischer vorstellen können. Faszinierend jedenfalls, wie man einen Hauch von nichts so effektvoll inszenieren kann.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!