Vorstellung Francis

  • Hallo Trommler- und innen,
    hab nach 20 Jahren Pause nun wieder zum trommeln gefunden. Hier meine kleine Vita:
    Angefangen hab ich Anno 1974 mit 16 bei uns im Kartoffelkeller mit nem Dash- Eimer als Bassdrum nen Fußpedal und ner Hi Hat von der Feuerwehrkapelle und die Snare erst :D - Blech einfach brutal- .
    Mit 17 gabs dann mein erstes Schlagzeug Marke NoName (400 Mark hierzu hat mir Mutti :D geliehen) von der ersten Ausbildungsvergütung.
    Und mit 17 gabs dann auch die erste Cover- Band, Auftritte sogar Gagen gabs hinterher.
    Mit 19 fingen wir dann an erste eigene Sachen (NDW) zu machen. Dann gabs bei mir auch das erste richtige Schlagzeug von Pearl mit Becken von Paiste 2002.
    So gings dann weiter, neues Schlagzeug, noch n neues Schlagzeug, nen neues E - Schlagzeug, 3 Schlagzeuge sollte man schon haben :D , danach in unterschiedlichen Formationen bis zur erste Platte. Danach wieder Top- 40 Band bis 1993.


    Dann kam Familie, Job, Hausbau usw., also erst mal 20 Jahre Pause. Seit 2013 hab ich nun ein wenig Zeit gefunden wieder mit dem Trommeln anzufangen. Das ganze Zeug hatt ich ja noch gut verpackt im Keller stehen

    mein Winterschlagzeug Yamaha 9000 in Garnet Red von 1984

    mein Sommerschlagzeug Ludwig Vistalite Fab von 1978

    Mein neues Wohnzimmerset Ludwig Legacy Maple von 2020 neu gekauft beim Reiner Lendel in Maintal

    Mein neues Proberaumset Yamaha5000 Bj 1978 gebraucht gekauft 2021.... dann brauch ich nur die Becken schleppen :D


    Derzeit spiel ich seit 2013 wieder in ner Coverband


    So das wars erstmal .
    Grüsse

    14 Mal editiert, zuletzt von Francis ()

  • Willkommen zurück.


    Es ist echt was dran - einmal Drums - immer Drums. 8)


    Edit: RS

    Grüße,


    De' Maddin Set
    ________________________________


    Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
    Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

    Einmal editiert, zuletzt von De Maddin ()

  • Hallo Francis, herzlich willkommen!
    Beim Dasheimer hat’s erst nach 2 Sekunden bei mir geklingelt. Ich las Das-heimer und dachte „die Marke hab ich noch nie gehört“ :D Dash gibts/gabs zwar in Ö auch, aber die meisten schreiben eher omo- oder persil-Trommel :D (Ich hab aus so einem Ding damals eine Gitarre gebastelt - Schlagzeug war ja für mich als Mädchen damals nicht wirklich existent :rolleyes: )


    Trommelst du jetzt seit 5 Jahren nur so daheim für dich rum oder bist du wieder in einer Band oder hast es wieder vor?

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • Hi alle,
    danke für die Begrüßung. Habs nun mit den Fotos auch hinbekommen. Und einige Korrekturen eingefügt -- wie das mit dem OMO/Persil/Dash- Eimer :D


    Ich spiel natürlich auch noch zusätzlich zu Hause mit 2 Freunden im Trio, sonst hätt ich das Zeugs da nicht aufgebaut. :D


    Hab nette Nachbarn, die sich sogar freuen wenn wir proben.
    Glück muss man haben

  • Hab mein Fab 4 Shellset aus Taiwan in Zahlung gegeben für diese nette Schiessbude:
    Legacy Maple Set mit den gleichen Trommelgrössen. Nur die BD ist kürzer. Klingt aber wesentlich fetter als die Mahagoni- Wacholderkombi des alten Sets.


  • Ja Grüss dich,
    besser Spät als nie



    wie schon angesprochen, irgend wie verpasst, war da Was zu diesem Datum Zeit.


    ansonsten echt schöne Sets, man unterschätzt wie schön das Rot auch mit "Naturholz" Reifen harmoniert. 8)


    Beim Anblick des Blauen schießen mir immer irgendie gleich "Duna Jams" in den Kopf.


    edith: ach warum nett musik kann nie schaden, zwar schon öfters verlinkt, aber kommen ja immer neue Leute hinzu
    einer (von vielen) meiner Lieblingsvideos aus der D.Jam serie
    https://www.youtube.com/watch?v=Zld0uUQxkHA&feature=emb_logo

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



    3 Mal editiert, zuletzt von orinocco ()

  • Hab mein Fab 4 Shellset aus Taiwan in Zahlung gegeben für diese nette Schiessbude:
    Legacy Maple Set mit den gleichen Trommelgrössen. Nur die BD ist kürzer. Klingt aber wesentlich fetter als die Mahagoni- Wacholderkombi des alten Sets.



    was für ein schöne set!! Was ist das für ein Ride?

    oldspunk

  • Ride ist ein Paiste Formula 602 Medium Ride von 1982, hab noch n ganzes Set alter blue Label Paistes dazu, Die Formula 602 Hi-Hat auf dem Bild ist von 1983

    Danke! Ich habe auch ein altes 602 Ride. Woher weisst du die genaue Jahreszahl? würde mich bei meinem auch interessieren.

    oldspunk

  • Danke! Ich habe auch ein altes 602 Ride. Woher weisst du die genaue Jahreszahl? würde mich bei meinem auch interessieren.



    siehe Beispielbild meiner beiden Chinas, weches 602 hast du? beim black label gibt die erste Zahl "2" das Jahr aus den 70gern an (mein Seven Sound Set China -rechts im Bild - ist von 1972), bei den blue Labels gibt die erste Zahl "0" das Jahr aus den 80er an (mein China -links im Bild - ist von 1980).

    2 Mal editiert, zuletzt von Francis ()

  • DEN Vorstellungsfred hab ich wohl damals auch übersehen. Herzlich Willkommen.


    Mir scheint, du hast schon in deiner ersten Schlagzeugkarriere die Devise vertreten, wer billig kauft, kauft zweimal. Das sind ja wirklich edle Instrumente in deinem Fundus, und das Yamaha hat sogar noch das damals gängige Riesenloch im Frontfell, wobei man natürlich penibel darauf geachtet hat, dass die Logos nicht angeschnitten werden :D


    Allerdings würde ich im neuen Jahrtausend vermutlich mit etwas weniger Dämpfung im Inneren experimentieren. Obwohl, dann schaut's irgendwie nimmer authentisch aus...


    Was mich im ersten Moment tatsächlich irritiert hat, war die Yamaha-Hardware am Vistalite. Diese Dreibeine mit ganz nach unten gezogenen Streben war damals für mich DAS Erkennungszeichen für Yamaha-Sets (hat glaube ich damals sonst kein Hersteller so gemacht).

  • .....und ich hätte das Highlite fast verpasst, die "offenen Bilder" nur betrachtet.
    den Link fast übersehen. 8o
    Das ist natürlich traumhaft, und ein superfinish :love:


    edith muss einfach eine hörprobe Netz, verlinken das ist einfach zu schön, klanglich wie optisch
    https://www.youtube.com/watch?v=2X9CNreqcJc&feature=emb_logo


    edith link mehrmals bearbeitet, die funktionieren übrigens nur wenn Schriftgrösse und Farbe nicht geändert werden :cursing:
    und mit url in eckiger klammern beginnen und enden, was bei farbe bzw. schriftänderung sich ändert.

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



    3 Mal editiert, zuletzt von orinocco ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!