m_tree's Hörzone - What's Going On (Taste) DRUMCOVER

  • Ich will die Videos von Samstag aber deswegen nicht vorenthalten:

    Alles sehr geil!

    Und das war vergangenen Samstag?? Wo gibt's denn das, dass die Menschen so tanzen dürfen?? Ich flipp aus, im positiven Sinne!! :)

    Four on the floor sind zwei zu viel.
    SONOR Vintage Series: 22" BD; 14" Snare-Drum; 12", 13" TT; 14", 16" FT
    PAISTE 2002 Big Beat: 15" HiHat; 18", 20", 22" Multi, 16" PSTX Thin Crash, 14" Stack aus PST7 China und 14" PTSX Thin Crash

    VIC FIRTH 5A American Classic Hickory, REMO Ambassador Coated

    >> Mein Vorstellungsthread

  • Melde mich hier mal wieder zurück. Eigentlich müsste ich meinen Galeriethread dafür ausgraben bzw. überhaupt wieder füllen, aber das mach ich mal, wenn ich Positiveres zu berichten habe als den ganzen Shit der letzten 30 Jahre ...


    Ich war weiterhin mit "The Double Vision" bzw. Stephan Graf auf Tour. Hier ein paar Bilder von einem Auftritt, der schon länger zurück liegt - am 10.07.21 auf einem Festival in Oettersdorf. War das erste von zwei Konzerten an diesem Tag und das zweite von drei an diesem Wochenende (am 9. noch mal bei Hannover und am 10. Abends in Erfurt).



    Ist alles sehr lehrreich für mich. Auch im Hinblick darauf, was ich sonst so für Baustellen habe, die mehr oder weniger mit solchen Gigs bzw. Touren zusammenhängen.

    Nichts, was sich nicht ändern lässt, aber braucht halt alles Zeit.


    Weitere Schlagzeugvideos werde ich auch machen. Bin jetzt erstmal froh, dass ich so langsam ein komplettes zweites (und eigenes) Schlagzeug im Proberaum stehen habe, mit dem ich Üben bzw. Arbeiten kann. Auch wenn ich z.Z. ein Auto hätte, ist ein Zweit- bzw. Proberaumset mit der Tour und einem Tour/Gearbus einfach essentiell.

  • Ist alles sehr lehrreich für mich. Auch im Hinblick darauf, was ich sonst so für Baustellen habe, die mehr oder weniger mit solchen Gigs bzw. Touren zusammenhängen.

    Ich vermute, da geht es weniger um Schlagzeugtechnik, sondern um andere Dinge? Das macht mich neugierig, magst Du etwas darüber erzählen?

    Nix da.

  • Ihr wart ja echt gut unterwegs diesen Sommer, das freut mich sehr! Was ich jetzt an Bildern und Videos überflogen habe waren das auch wirklich coole Bühnen die ihr bespielt habt.

    Weitere Schlagzeugvideos werde ich auch machen. Bin jetzt erstmal froh, dass ich so langsam ein komplettes zweites (und eigenes) Schlagzeug im Proberaum stehen habe, mit dem ich Üben bzw. Arbeiten kann. Auch wenn ich z.Z. ein Auto hätte, ist ein Zweit- bzw. Proberaumset mit der Tour und einem Tour/Gearbus einfach essentiell.

    Ein zweites Set ist doch ne prima Gelegenheit, die Galerie mal wieder hoch zu holen! Mich würde auf jeden Fall interessieren, was dann jetzt bei dir im Proberaum steht und was im Bus unterwegs ist.

  • Ihr wart ja echt gut unterwegs diesen Sommer, das freut mich sehr! Was ich jetzt an Bildern und Videos überflogen habe waren das auch wirklich coole Bühnen die ihr bespielt habt.

    Unter anderen, ja. Gibt natürlich auch da Highlights.


    Ein zweites Set ist doch ne prima Gelegenheit, die Galerie mal wieder hoch zu holen! Mich würde auf jeden Fall interessieren, was dann jetzt bei dir im Proberaum steht und was im Bus unterwegs ist.

    Danke, aber das ist alles noch nicht so der Rede wert. Bzgl. des Proberaum-Sets muss ich wohl sogar befürchten, hier dafür geächtet zu werden. :D

    Not macht erfinderisch ;)

    Ist ja auch nur zum Üben und für kleinere Aufnahmen. Und wenn man weiß, was Felle, Stimmung und vor allem Performance ausmachen ... Hauptsache anständig klingende Becken (hab in letzter Zeit wiederholt gute Erfahrungen mit Zultan gemacht - es muss nicht immer das teuerste sein) und gut funktionierende Hardware.

  • Erstmal ohne weitere Worte (siehe Beschreibung im Video):


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • m_tree

    Hat den Titel des Themas von „m_tree's Hörzone - Tour mit "The Double Vision"“ zu „m_tree's Hörzone - Drums für Fabian Engelbracht“ geändert.
  • ja schön,

    und da hört und sieht man ja auch die Neue "Kleine"

    8)

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



  • ja schön,

    und da hört und sieht man ja auch die Neue "Kleine"

    8)

    Jo. Die hat echt nen schönen, geschmeidigen Crack. Messing halt. Auch die Tiefe mit 6" find ich ein schönes Mittelding. Ist hier noch mit den Originalfellen - Evans G1 Top, Evans Hazy 300 Reso. Mit dem "feinen" Tama Teppich.


    Lässt sich auch sehr gut stimmen und ich denke, dass da auch noch viele verschiedene Sounds rauszuholen sind.


    Auch die gerasterte und beidseitige Teppichjustierung und die Spannschrauben (lassen sich einfach vom Spannreifen weg klappen - kein Raus- und wieder Reindrehen nötig) sind Klasse. Ist wohl was fürs Leben. :)

    Die Haare sind mir ehrlich gesagt gerade zu kurz (längere Geschichte) ... aber das ist hier ja auch gerade ein bisschen "Underground Shit" und man kann ja auch einfach mal cool tun. 8o

  • Niles

    Danke. Könnte ich tatsächlich für den finalen Track für Fabian machen - hab ich noch nicht rausgegeben. In meinem 18m² Raum lohnen sich keine Raummikros und ich arbeite im Mix da immer mit zwei Reverbs - einer Raumsimulation mit ordentlich Kompression (wie bei echten Raumspuren üblich) und einem Plate Reverb. Nach längeren Experimenten schicke ich grundsätzlich alle Spuren an die Räume, in etwas unterschiedlicher Lautstärke. So klingt das Drumset einfach noch mehr aus einem Guss.


    Ja - habe zwei 1/4 Delays (150,25 BPM) auf der Snare. Der Track besteht ja sowieso hauptsächlich aus Delays ... hab da aber schlussendlich nur die Snarespuren hingeschickt und die Delays zusätzlich hart gegated sowie die Sends in der Lautstärke automatisiert, damit in den Fills nix rumsaut.

  • Next one ... inspiriert durch die Zusammenarbeit mit Stephan Graf (weiterführende Links in der Beschreibung auf Youtube). Nicht einfach, die Nummer - auch wegen ziemlichen Temposchwankungen. Die hatten das 1970 aufgenommen ... where's the metronome? :/


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • m_tree

    Hat den Titel des Themas von „m_tree's Hörzone - Drums für Fabian Engelbracht“ zu „m_tree's Hörzone - What's Going On (Taste) DRUMCOVER“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!