Beiträge von Dr. Doublekick

    Aaaalso.. ich stimme den meisten hier zu dass es nicht so sehr auf die Fussmaschine ankommt als auf die Technik und vor allem das üben.
    Ich persönlich finde die Iron Cobra auch eher bescheiden und ein Freund von mir hat seine Maschine auch schon 2x an der Mittelachse geschrottet.
    Hab die längste Zeit eine DW 5002 mit Einzelkette gespielt (finde die mit der Doppelkette kann nix) und bin kürzlich auf eine 9002 umgestiegen die ich sehr empfehlen kann.
    Was Technik und Einstellung angeht; ich habe meine Federspannung ziemlich locker, damit gute Kontrolle und keine "Klöppelwippprobleme". Technik ist Heel Up, bis 32tel bei 110 aus dem ganzen Bein und alles was darüber hinaus geht aus den Fussgelenken und die Ferse dabei etwas tiefer. Fuss ist etwas oberhalb der Mitte des Pedals. Bei den doublestroke rolls bin ich mir noch nicht ganz einig ob ich den Doppelschlag eher mit diese slide Technik spiele oder doch lieber so eine Art Heel-Toe. Aber auch hier gibt es ja mehrere Wege die zum Ziel führen..Hauptsache immer fleissig üben.

    Werd mir Gavon Harrison in Frankfurt auf jeden Fall reinziehen.


    Destroy Erase Improve ist meiner Meinung nach auch die coolste Platte von Meshuggah. Obwohl auf der Nothing auch einige nette Gimmicks sind. Die meisten songs der D.E.I. hab ich mittlerweile drauf aber es gibt ein paar Stellen wo man einfach nicht raushören kann was da genau abgeht.
    Die Perfektion der gesamten Band ist jedoch erschreckend..hab die beim Ozzfest in den USA gesehen und konnte echt nicht glauben wie entspannt die alle bei dem Gemetzel sind!

    hmm... Gavin Harrison, ist das nicht der drummer von Porcupine Tree? Finde nicht das der auf der "In Absentia" so mega überzeugend ist..und zu behaupten das er besser groovt als Mr. Vinnie C. grenzt für mich an blasphemie ;o)


    Aber zum Thema.. Lars Ulrich ist für mich total überbewertet, aber es stimmt, er hat einfach seinen eigenen Sound und eine Sache mitentwickelt. Er sagt ja sogar im Interview in der aktuellen Sticks Ausgabe das er nicht wirklich gut ist, das macht ihn schon wieder sympathisch.


    Was Dave Lombardo angeht, so war er sicherlich der Wegbereiter der Trash/Death was doublebass angeht, trotzdem ist seine Lesitung beim Modern Drummer Festival mehr als peinlich.
    Joey Jordison hingegen mag nicht sonderlich tight und technisch perfekt sein, aber seine doublebass ist ziemlich amtlich und seine Band mit das innovativste was ich seit langem im Metal Bereich gehört hab. Mal davon abgesehen wie viele Teenager er dazu inspiriert hat doublebass zu üben, was ihn allein für mich als Einfluss rechtfertigt.
    Zu guter letzt.. mein absoluter Favorit im Bereich Metal ist ein gewisser Tomas Haake der bei einer Band mit dem Namen Meshuggah trommelt. Der Name ist Programm. Hab noch nie eine so perfekte Band live gesehen wie diese. Zieht euch mal die Tracks Future Breed Machine und Soulburn rein. *g*

    Das war mehr oder weniger glücklicher Zufall (gut, spielen können muss man schon..)
    Der Bassist meiner Band ist Endorser für Ashdown Bassanlagen. Der Vertrieb von Ashdown, nämlich Musik Wein ist auch Vertrieb von Istanbul. Dann waren die netten Herren mal bei einem Konzert von uns weil sie sehen wollten wie sich unser Basser so macht und kamen danach zu mir und fragten ob ich nicht Interesse daran hätte ihre Becken zu spielen..wer sagt da schon nein ;o)

    Danke für das herzlich willkommen heissen :o)


    Yamaha spiel ich schon ewig lang, das set war eines der ersten was mit dem YESS Tomhalter System ausgeliefert wurde. Bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Teil.


    Istanbul endorser bin ich seit Ende 2002 und als solcher auch auf den Musikmessen (Frankfurt, Musik Produktiv..) vertreten. Habe vorher Sabian gespielt (ohne endorsement) und war damit auch super zufrieden aber ich muss zugeben die Istanbul Teile haben es mir echt angetan. Besonders die Splashes und Soundeffekte (Stacks, Bells) sind äusserst zu empfehlen..

    ALoHa!


    So, ich habe mir gedacht, ich update den Eintrag hier mal und mache eine Auflistung meiner kompletten Habseligkeiten hier rein, der Übersicht halber. So here it goes:



    Drums
    --------


    Set 1
    DW Collectors Maple "Custom Diablo Flames w. Black Diamond Hardware"
    23"x18" BD, 8"x7" TT, 10"x8" TT, 12"x9" TT, 15"x13" FT, 18"x14" FT
    (10" & 12" VLT Ahorn Kessel, 8", 15", 18" & 23" X-Shell Ahorn Kessel)


    Set 2
    DW Collectors Maple "Solid Black Finish Ply w. Sublime Green Hardware"
    2x 20x18" BD, 8x7" TT, 10x8" TT, 12x9" TT, 14x11" FT, 16x13" FT
    (10" & 12" VLT Ahorn Kessel, 8", 14", 16" X-Shell Ahorn Kessel, 2x 20" VLX Ahorn Kessel)


    Set 3
    DW Collectors Cherry "Natural to Regal to Royal Blue Fade over Olive Ash Burl w. Black Chrome Hardware"
    20x18" BD, 8x7" TT, 10x8" TT, 12x9" TT, 14x11" FT, 16x13" FT


    Set 4
    Yamaha Maple Custom "Colaiuta Custom Türkis"
    22"x16" BD, 8"x8" TT, 10"x9" TT, 12"x10" TT, 14"x12" TT


    Das blaue DW und das 2. Yamaha Maple Custom wurden verkauft.



    Snares
    --------


    14"x7" DW Custom "Blue Flames" (Acryl)
    14"x6,5" DW 10ply VLT "Diablo Flames" (Maple)
    14"x6" Yamaha Anton Fig Signature (Maple)
    13"x7" DW Concrete (Beton)
    13"x5,75" Noble & Cooley 150th Anniversary (Aluminium)
    13"x5" Yamaha FRP (Fiberglas)
    12"x7" Vintage Handcrafted Drums (Maple)
    10"x6" PDP Side Snare (Maple)



    Becken
    ---------


    Zildjian


    Crashes
    16" K Dark Thin Crash
    17" K Dark Thin Crash
    18" K Dark Thin Crash


    16" A-Custom Crash
    17" A-Custom Crash
    18" A-Custom Crash
    19" A-Custom Crash


    17" K-Custom Fast Crash
    18" K-Custom Fast Crash
    19" K-Custom Fast Crash Prototype
    20" K-Custom Fast Crash Prototype


    18" K-Custom Dark Crash


    17" K-Custom Special Dry Trash Crash


    18" A-Custom EFX Crash



    Rides
    20" K-Custom Dark Ride
    20" Avedis Earth Ride
    21" K-Custom Organic Ride
    21" K Heavy Ride Prototype
    22" K Constantinople Renaissance Ride



    HiHats
    13" A Pocket HiHat
    14" K HiHat
    14" Z3 Mastersound HiHat
    14" S Mastersound HiHat



    Splashes
    6" A-Custom Splash
    8" Paper Thin Prototype Splash
    8" K-Custom Dark Splash
    10" K-Custom Dark Splash
    10" K-Custom Special Dry Splash
    10" A-Custom EFX Splash
    13" K-Custom Hybrid Trash Splash



    Chinas
    8" Oriental China Trash Prototype
    10" Oriental China Trash Prototype
    12" Oriental China Trash
    17" Z3 Ultra Hammered Indent-cup Prototype
    17" Z3 Ultra Hammered Volcano-cup Prototype
    17" K-Custom Hybrid China
    18" K-Custom Special Dry Trash China
    19" Z3 Ultra Hammered Indent-cup Prototype
    19" K-Custom Hybrid China



    Effekte
    6" Zil-Bel small
    6" Zil-Bel black small
    6" Penta-cup Zil-Bel Prototype
    6" Indent-cup Zil-Bel Prototype
    6" Volcano-cup Zil-Bel Prototype
    9,5" Zil-Bel black large
    8" ZXT Trashformer
    10" ZXT Trashformer
    12" ZXT Trashformer
    10" FX Spiral Stacker
    12" FX Spiral Stacker
    19" K-Custom Hybrid Trash Smash Prototype
    8", 10", 13" Frying Pan Set


    "Gavin Harrison" Cup Chime Set



    diverse Effekte
    ---------
    Latin Percussion 7" Ice Bell
    Factory Metal Percussion Cross Bender 18"
    Factory Metal Percussion Celtic Bell 8"
    Factory Metal Percussion Celtic Bell 10"
    Factory Metal Percussion Cross Crasher 6"



    Hardware
    -----------


    Set 1: kompletter Satz DW 9000er Hardware, PDP B.O.A. Hi-Hat, PDP B.O.A. Doppelpedal
    Set 2+3: kompletter Satz DW 9000er Hardware, DW 9000 Hi-Hat, DW 9002 Doppelpedal (alternativ DW MDD Doppelpedal)
    Set 4: kompletter Satz Yamaha 800er Hardware, DW 5000 Hi-Hat, DW 5002 Doppelpedal (Einzelkette)




    Bilder
    -------


    Set 1:
    Flammen_kit.jpg



    Set 2:
    Limegreen_3.jpg



    Set 4:
    Bostudio.JPG