Beiträge von Henko

    Genau.

    hab das hier noch gefunden bz World Series:


    World Series (WLX/WX) - The World Series was introduced in 1986. They were placed between the Export and DX/DLX kits, and the only differences were tom arms (Worlds came with the TH-80 Tom Holders, whereas the higher series had TH-90 tom holders), and the DX/DLX had super hoops (V1). In 1987, World series replaced DX/DLX series. Shells were 8 ply shells - 2 inner plies were linden, 5 plies mahogany, and 1 outer ply birch. Later shells (from 1989) were 7-ply birch/mahogany. They came in both wrapped (Performance World WX 6500) and lacquered (Prestige World WLX 6500) models. Eventually in 1990 after running side by side with the SLX (Pretige Session Elite) the World Series was renamed the Prestige (WLX) and Performance (WX) Session Series. These 2 models shared the exact same shells the differences being the snare drum, 1 colour option and the SLX had the high tension lugs. Jazz series, the Prestige Session Jazz retained the WLX designation.

    Bist du dir da ganz sicher ?

    Finde diesen W5 Sets in den 1978 Katalog

    1978-general-catalog.pdf

    Das die 5 für einen 5 teiliges Set steht ist sehr annehmbar.

    Aber das das W für World Series steht ist meine Meinung nach eher unwarscheinlich.


    Finde die original World Series erst viel später.

    Hat jemand von euch erfahrungen gemacht mirt ein 70er Jahre Pearl W5 Kit ?

    Wie gut oder wie schlecht ist diese Serie wirklich ?

    Klang,Verarbeitung usw .

    Würde es sich lohnen zu kaufen, wenn ja ... was sind da ungefähr die Preise ?

    Finde im Internet und auf Youtube nicht besonders viel :-(

    Hallo,


    Ich hab die möglichkeit für relativ wenig geld einen Pacific CX made in Taiwan zu kaufen.

    Es handelt sich um einen Kesselsatz die noch die alte Rims hat (erste Serie ?)

    Meine Frage an euch ..... wie gut sind diese erste serie made in Taiwan CX drums wirklich ?

    Sind auch diese Kessel aus Maple gefertigt worden, oder war das erst später der fall ?

    Und, last but not least ..... was darf es ungefähr kosten ?

    (22",10",12",14" und 14" Snare)

    Hab es sehr günstig kaufen können :-)
    Nach was genau muss ich denn suchen ? Ich hab bis jetzt nicht das richtige gefunden,sorry :(
    Wenn du mir weiter helfen kannst, bitte, sehr gerne !

    Hallo
    Ich hab ein Yamaha DTX 532K mit ein 700 Modul.
    Soundmässig bin ich absolut zufrieden.
    Finde die Pads aber optisch total nicht schön.
    Würde gerne andere Pads haben.Ich habe ein wenig recherchiert und herausgefunden das die meiste Pads nicht 100% kompatibel sind mit mein Yamaha Modul.
    Gibt es irgendwo im Internet ein Anleitung wie ich selber ein Snarepad machen kann die auch 100% funktionieren wird ?


    Alles was ich finden kann ist für Roland.
    Ich weis einfach nicht wie ich ein 3 zonen pad kompatibel machen und hauptsache anschliessen muss.
    Hab auch schon überlegt ein Yamaha TP 120SD Pad auseinander zu nehmen, und das innenleben in ein neun Pad zu verabeiten.
    Wäre das vielleicht ein Option ?


    Jemand von euch hier Tips oder sonnst Ideen ?