Beiträge von Buttermilch

    Na das hört sich doch alles gut an .


    Jetzt kannst loslegen.


    Ja stimmt mit dem A-Set im Eigenheim aber jeder weiß doch das das Set nicht nur den Leuten im Haus auf den Geist gehen kann sondern auch den Nachbar auch wenn er 30 m weg ist.


    Ich bin auch am suchen was es werden soll auf jeden Fall soll eine richtige Bass Drum dabei sein für das Feeling eine zweiteilige HiHat wäre auch was nur die von Roland möchte auch min das TD 27 Modul haben das sie einigermaßen funktioniert.

    Ich verstehe das total mit einem ASet und ehrlich wollte ich auch nie was anderes, mit meiner Vorrausetzung freistehendes Haus etc sicher ideal.


    Jedoch schrenkt mich das auch ein. Ich habe einen 12 jährigen Sohn und arbeite in zwei Schichten da würde die Zeit zum üben immer zu einer anderen Uhrzeit sein halt auch mal nach der Spätschicht nachts um 23 Uhr wenn man nicht schlafen kann.


    Auch meine Frau will Trommeln sie arbeitet auch in Schicht also das gleiche wie bei mir. 😏

    Ich wünsche dir viel Erfolg das das alles so klappt wie du es dir vorstellst.


    Bei mir soll es auch ein edrum werden ich habe zwar ein freistehendes Haus aber ein ASet ist schon eine ganz andere Hausnummer in Sachen Lautstärke.


    Ich bin totaler Anfänger und möchte einfach für mich spielen und habe keine Band Ambitionen.


    Die lern DVD für die richtige Handtechnik gibt es da auch was brauchbares auf deutsch bzw mit Untertitel?

    Hi


    Was ist es denn nun geworden?


    Meine Frau und ich wollen auch gern ein Set kaufen entweder das td17 KV, td27kv oder das VAD306.


    Das VAD306 soll sich realistischer spielen hat das gleiche Modul wie das td 17 wie der Unterschied zum td 27da beißt es leider aus.


    Ich habe früher mal gespielt kenn mich jetzt mit edrums nicht aus aber ein billiges wollen wir auf keinen Fall da wir nicht auf ein a-Set umsteigen werden.