Sie sind nicht angemeldet.

  • drummingandy

    neues Mitglied

    • Keine Bewertung

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Über mich

  • Ich bin jetzt Ende 40 und Schlagzeugspielen fasziniert mich seit mehr als 30 Jahren. Allerdings mit langjährigen Unterbrechungen( berufliche Gründe). So habe ich mir dann Anfang 2008 ein Roland E-Drum TD9 gekauft , vorrangig um meine Nachbarn nicht zu nerven. Eigentlich finde ich A-Drums viel geiler und hatte früher für meine Auftritte ein Pearl BLX mit Rimhaltern. Aktuell spiele ich nur in meinem heimischen Musikkämmerlein zu mp3 Musikdateien und playalongs.
    Meine Vorbilder sind vorwiegend Simon Phillips, Ian Paice, Neil Peart , Bill Cobham, Nico McBrain und Jeff Pocaro.
    Mein derzeitges Projekt ist der ungefähre Nachbau des Simon Phillips Equipments als elektronische Variante, allerdings als Lefthand Set. Das derzeitge E-Set besteht aus TD9 mit Gummipads, einem TD10 mit Pearl Travelerkit Toms , Bassdrum und ddrum Triggern, dazu ein Millenium 6 Pad. Eine Pearl Doppelfussmaschine wirkt auf das Travelerkit.
    Das " Rack " besteht aus dem Original Roland Rack fürs TD9 und einem zusätzlichen Dixon Rack.Die Drummodule laufen auf einem 16Kanal Yamaha Powermixer auf.
    Aktuell rüste ich ein riesen Millenium MX 500 A-Set( 8,10,12,13,14,16 und 2x 22er BD) auf Meshheads um. Mal sehen ob ich das alles in mein Musikkämmerlein reinbringe :-)


    keep on drumming

    André

Roland E-Drum TD 9 V2 Brain, Pearl Doppelfussmaschine , Roland TD 10 Brain, Millenium MX 500 mit 8,10,12,13 TT , 14,16 FT , 22 BD, 14" Snare(Roland Meshead) mit ddt 2ply Mesheads und ddrum Randtriggern, BD mit 2 Randtriggern , 10" Roland Sidesnare ,Roland und Millenium Beckenpads , Millenium 6Pad , 8o :thumbup: