Sie sind nicht angemeldet.

  • Christos Asonitis

    neues Mitglied

    • Keine Bewertung

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Über mich

  • Christos Asonitis wurde in Athen-Griechenland im Jahr 1974 geboren. Als Kind und als Jugendlicher war er ein Fan von Rock Musik, aber er hätte nie gedacht, dass er eines Tages ein Musikinstrument zu spielen. Im Alter von 16 kaufte er sein erstes Schlagzeug-Set und begann, mit Schülerbands zu spielen. Im Jahr 1994 fing er an, Schlagzeugunterricht im Konservatorium von Filippos Nakas in Athen. Er schloss sich der Rockband "Suddenly", und an vielen Live-Bühnen in Athen durchgeführt. Im Jahr 1998 spielte mit der Rockband von Petros Theotokatos. Zusammen haben sie drei Jahre lang spielte in ganz Griechenland, so dass Auftritte auf der griechischen TV, nahmen in Rock Festivals wie Athen Rockwave Festival 1998, River Party Festival 2001 teil und hat aufgenommen Theotokatos' zweites Album "I Eleytheria De Nikietai".

    Nach vielen Jahren der Arbeit als Profi-Musiker (er mit Mario Frangoulis, Manos Lidakis, Dimitris Maramis, Vasilis Kazoulis usw. gespielt), gewidmete er, seine musikalische Karriere zu Jazz-und Latin-Musik.Von 2007 bis 2012 spielte er mit der Mehrheit der griechischen Jazz-und Latin-Musiker. Er nahm an Projekten wie Jazz On T.A.P, Yorgos Krommydas Organ Trio, Yorgos Psihoyios Group, Miranda Verouli & Desafinados, Lito Voyatzoglou Quartett, Antenor Bogea, Free Time-Quartett, Swinging Fish, Black Coffee, Fabio Cruz, Yannis Arzimanoglou Gagabunga Group teil, mit denen in Griechenland, Vereinigte Arabische Emirate, Kuba und Zypern gespielt und Studio-Alben aufgenommen hat. Zur gleichen Zeit als Schlagzeuglehrer er in Konservatorien und Privatschulen in Athen unterrichtete so wie Drum-Clinics und hat Workshops in Athen und Kreta gegeben. Mit seinem Jazz-Projekt Jazz On T.A.P zusammen mit Nikos Terzakis und Yannis Papadopoulos sie für 4 Jahre gespielt haben und traten in vielen Konzerten in Griechenland auf. Im März 2012 haben sie ihr Debüt-Album "Jazz On T.A.P" präsentiert, das ausschließlich Eigenkompositionen enthält.

    2011 und 2012 reiste er nach Brasilien und Kuba, um Privatunterricht für brasilianische und kubanische Rhythmen bei folgenden bekannten Lehrern zu bekommen: Kiko Freitas, Marcos Suzano, Robertinho Silva, Cassio Cunha, Enrique Pla, Jose Eladio Amat and Ramses Rodriguez. In Havanna-Kuba blieb er für zwei Monaten un dort hat er sich mit vielen Musikern getroffen und hat in der lokalen Musikszene von Havanna bei Jam-Sessions aufgetroffen.

    Im Jahr 2012 zog er nach München-Deutschland zu leben. Sehr bald machte er seinen Auftritt in der lokalen Musikszene. Er spielte für die Jazz-Quartett des kolumbianischen Gitarristen Nicolas Delgado und im Jahr 2013 spielte er in "Alessandro de Santis Roma Termini Quartett" und "Elena Baumann & Friends" mit Auftritten in Deutschland und Russland. Im gleichen Jahr wurde er von der Hoschschule für Musik und Theater München für Master-Studium (Master of Music / Jazz Drums) akzeptiert und begann mit der Salsa-Band von ihr zu spielen. Als Schlagzeuglehrer unterrichtete er in München und gab Drum-Workshops in Deutschland und Griechenland weiter. 2014 hat er seine eigene Gruppe gegründet, um seine Kompositionen zu präsentieren und sein erstes Album aufzunehmen.

    Christos ist ein Endorser von Gabriel Drums, Vic Firth Drumsticks und Istanbul Mehmet Cymbals. Er spielt mit Istanbul Mehmet Cymbals seit 1998. Er ist offizieller Schlagzeuglehrer der LCM Internationalen Schlagzeugkurs (London College of Music) und ein Mitglied des deutschen Tonkünstler Verbands. Er unterrichtet Schlagzeug bei Modern Music School Fürstenfeldbruck, Musikinstitut GENIMA und Easy Learning Musikschule,

    Wichtigsten Konzerte: Museum der nationalen Kunst Kubas 2011, Dubai World Music Festival 2011, 4. Internationale Jazz Meeting Kostas Kouvidis 2011, Tinos Jazz Festival 2009, Tinos Jazz Festival 2011, 1. Jazz Marathon Athen Festival 2011, Athen European Jazz Festival 2010, Limassol Music Festival 2007 Rematia Jazz Festival 2012, Russische Tour mit Elena Baumann & Friends 2014, Brasilianische Tage in München 2014.

Persönliche Informationen