Sie sind nicht angemeldet.

DrummerTW

Mitglied

  • »DrummerTW« ist männlich
  • »DrummerTW« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2011

Wohnort: Bielefeld

Endorsements: Handmade Custom Drums Germany & Murat Diril

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. November 2018, 11:56

3 Drummer, 1 Band: The Groovin' Pictures

The Groovin' Pictures

Das ist eine Band, bestehend aus drei Schlagzeugern: Nils Berger, Hendrik Thiesbrummel und Timo Weber

Anfang Januar wurde bereits ein erstes Lebenszeichen mit diesem Video veröffentlicht (YouTube / Facebook).

Nun wurde ein neues Video in Florida gedreht. Aktuell gibt es dieses nur hier auf YouTube. Am Dienstag gibt es dieses dann auch für alle Facebook-Fans auf der offiziellen Facebook Seite hier.


YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCBH-p0NXHFRprOrgWbic-1A
Facebook: https://www.facebook.com/thegroovinpictures/

Und nun viel Spaß beim Sonne tanken :)

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. November 2018, 17:21

Ich habe verdammt nochmal KEINE Ahnung, wie man als kleine Band ein Video mit solch hohem Aufwand produzieren kann, oder ob heute solche Dinge schon am heimischen PC entstehen können.

Genau dahin geht allerdings auch meine Kritik. Das Video fühlt sich für mich an, wie wenn man relative musikalische Beliebigkeit mit spektakulärer Videogestaltung ausgleichen möchte. Passt gut in die heutige Zeit, in der Schein oft mehr wiegt als Sein. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich euch als Band nicht folgen werde, weil ich (natürlich völlig subjektiv) viel zu wenig Substanz in eurer Musik sehe/höre, die für mich interessant wäre.

Oder verstehe ich das ganze falsch, und handelt es sich in Wirklichkeit um ein Werbevideo für Handmade Drums, die nun ins Big Business einsteigen wollen?

Ergänzung: bitte nicht falsch verstehen, ich finde es trotzdem toll, wenn Menschen, hinter denen (noch) keine große Industrie steckt, für ihre Leidenschaft so einen Aufwand betreiben, und das ist an sich schon lobenswert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trommla« (25. November 2018, 17:26)