Beiträge von D.drummer

    Der Doublesingledouble ist eine Snaredrumfigur mit einem akustischem Effekt. Der akustische Effekt zeichnet sich durch die spielweise des Doublesingledouble aus.
    Undzwar funktioniert das ganze wie folgt: Der Doublesingledouble soll eine 8/4 Snaredrumfigur auf den lrlr handsatz übertragen. Der 8/4 wird so gespielt: die rechte spielt 8tel durch und die linke 4tel. Und beim Doublesingledouble wird diese Figur imitiert in dem ihr mit der rechten Hand 3 Schläge ausfürt und mit der linken die nächsten 3 daraufsetzt das heißt beim 3. Schlag von der rechten Hand wird gleichzeitig der 1. Schlag der nächsten 3er Gruppe mit der linken Hand ausgeführt usw. leider kann ich dies hier nicht optisch zeigen da es nicht so funktioniert wie ichs haben will leider.


    Zu beachten ist das ihr das ganze so spielt das der 2. Schlag leiser gespielt wird sodass der Effekt auftritt. Denn wenn ihr das nicht korrekt ausübt hört es sich so an als woürde ich 3er schläge ausüben und den ersten betonen aber das ist nicht der sinn der Sache
    Auf dem Schlagzeug lässt sich die figur auchübertragen und es ergeben sich klanglich tolle effekte wie auf dem Video auch zu hören ist. meine kombination Snare /bass bin ich gerader noch am entwickeln so das ich da extrem,e fehler baue in dem Video aber dafür muss ich mich entschuldigen.
    und ab jetzt werde ich alles auf YT on stellen


    Das video dazu gibt es auf youtube zusehen undzwar hier
    http://www.youtube.com/watch?v=flLRnlOrvB8

    ich mach am Montag nochmal ein video wo man es besser sehen kann. was ich spiele nagut ich hab nicht das equipment dafür aber trotzdem werde ich nochmal am Montag eins machen. Und cam Positionen kann ich leider nicht viele finden da sich nicht die möglicghkeiten ergeben perfekt aufzunehmen da die grundfläche des setz allein schon 2x1,6 meter groß ist! und der raum ist auch sehr klein!

    Herzlich Willkommen zu meinem ersten Workshop hier im DF
    Bei dem Workshop dreht es sich wie der Name schon sagt um den Hidden Blast.
    Das besondere an dieser Variation des Blastes ist wie der Name sagt versteckt geblastet wird.
    Undzwar wird der Blast wie er in allen Fällen am meisten zu hören ist als schnelle Polka gespielt oder wie Unas sagt Europäisch wobei dieser Blast auch International gespielt werden kann. Der Punkt dieser ganzen Sache ist dass Die Bassdrum wie beim normalem Blast durchgängigh zu hören ist und die Snare und hihat betont gespielt werden undzwar abgekrenzt mit voller
    Definition der Schläge. D.h Die Hihat Wird wie auch die Snare NICHT HÖRBAR gespielt sodass die Zwischenschläge also die unbetonten wie ghostnotes gespielt werden! Die Betonungen werden regulär oder mit vollem Stockschlag gespielt. Am schönsten hört es sich an, wenn die Betonungen der Snare als Rimschot und die Hihat Betonung am Rand der Becken gespielt werden. Das ganze kann man eig in allen Möglichen Arten spielen. Aber der Standartblast wird auf 16tel Basis gespielt.
    Die Betonungen sind eig komplett freigestellt, aber der Eig sinn des Hidden blastes istz zusätzlich das die Betonten Schläge auf der Snare/Hihat einen komplett anderen Rhytmus bilden.
    Akls hörbeispiel Hört ihr wie ich die Betonungen der Hihat auf den 4teln spiele und die Snare auf einer festen Betonung spiele sodass ein anderer Rhythmus hörbar ist obwohl ich Blaste. Leider hab ich zuzeit keine guten Aufnahmemittel da sodass die aufnahme nicht ganz die Qualität aufweist. Aber ich hoffe man kann trotzdem heraushören was ich meine.
    http://www.file-upload.net/dow…626377/blastbeat.mp3.html sorry weisß noch nicht genau wie ich mp3s hier reinstellen kann.
    Video werede ich morgen hereinstellen mal sehen.

    klar bekommen die dann ärger aber das ist schon cool. vorallem der sound der becken schon als standart cymbals ist nicht schlecht.
    hab schon viel gehört. so krasse splashes und crashes hab ich noch nie gehört.

    Ich war vor paar stunden auf der Meinl seite und was seh ich da? Mr Longstreth ist nun offizieller Meinl Endorser was mich sehr freut. Meinl hat nun wieder einen extremen drummer mehr!

    So werde die allermeiste zeit am samstag am DW Booth sein weil gespäch mit Bodo oder Ulf stricker den ich dort kennenlernen will und natürlich das Lod konzert nich verpassen, wo der bodo spielt. Sonst wär ich eh am Kirchhoff Stand gewesen aber leider stellen die dieses jahr nich aus ;(

    Ich möchte euch DEN Customhersteller überhaupt vorstellen.
    Saluda hat zwar 9 Grundserien aber die Modellpalette in den Serien ist riesig.
    Es gibt alle möglichen Modellvarianten in all möglichen Gewichtungen D.H man kann sich nicht nur ein Crash/Ride aussuchen sondern auch in welchem Gewicht oder Klang man diese haben möchte und diesen Grundklang sogar manipulieren nach seinen Wünschen!
    Dann habt ihr die Möglichkeit eure Becken einzuschicken und dann entweder diese Becken verarbeiten zu lassen oder dafür Custom Cymbals zu bekommen.
    Und nicht nur das: Saluda kann die Beckenklänge reproduzieren die es auf den Mark gibt uund diese dann dementsprechent nach euren Wünschen zu gestalten!
    D.h wenn ihr z.B ein AAX XplosionsCrash von Sabian wolltet aber der Klang sollte dunkler oder heller sein kein problem einfach Saluda machen lassen!!!
    Das soll jetz keine werbung sein aber sieht selbst
    http://www.saludacymbals.com
    Wo kann ich diese bestellen?
    unter http://www.drumgearonline.com!
    Drumgearonline macht es möglich, das oben genannte super billig zu machen.
    Für 900 Dollar bekommt ihr einen kompletten Beckensatz bestehend aus 1 Ride 2 Crashes 1Hihat sowie1 China komplett nach euren wünschen CUSTOMIERT!!!!!
    8| 8| 8| :thumbup: :love: