Sie sind nicht angemeldet.

mskdrums96

unregistriert

1

Donnerstag, 1. November 2012, 12:11

Tama Silverstar Custom Birch - Eure meinung ist gefragt!

hallo zusammen !
Ich habe gestern auf Youtube zufällig einen Testbericht von "Musikmachen.de" des TAMA SILVERSTAR CUSTOM BIRCH Schlagzeugs gesehen.
Leider konnte ich kein Soundbeispiel höhren, also ging ich auf die Webseite wo nur stand "Stream error, not found".
Habe aber noch andere Videos zum Set gesehen & ich fand es klang ziemlich gut! Auch die Hardware die mit dem Set kommt ist sehr geil! (Tama Roadpro <3)
Habt ihr Erfahrungen mit dem Set bzw auch mit dem Holz Birke?! Warum ausgerechnet Birke?! Wo ist es gut einsetzbar ?! Hat es Allroundqualitäten?! Gut einsetzbar in Studio & Liveeinsätzen?!
Auch die Finishes dieses Sets + Verarbeitung sollen ja sehr gelungen sein...! Außerdem kostest das set ja "Nicht die Welt" (ca. 1200€)
Also was haltet ihr vom Set?! 8)

musikay

Mitglied

  • »musikay« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Juli 2008

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. November 2012, 12:18

Moin,

schau mal hier:

LINK

Wenn du das einstellst, geht das Video bei musikmachen.de wieder.

Liebe Grüße

musikay

jayjay

Mitglied

  • »jayjay« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juni 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. November 2012, 17:07

@ Threadstarter: Zum Thema Holz lies mal hier > http://www.drummermagazin.de/0209_re/Sto…16.php#holzweg2

Nicht die HolzSORTE ist entscheidend, sondern Qualität und Verarbeitung, sowohl des Kessels als auch der Hardware.
Da gibt´s am Silverstar (wie auch schon beim Vorgänger Superstar) wenig auszusetzen.

Der Einsatzbereich eines Sets macht sich eher an den Kesselgrößen (18er BD eher für Jazz, 22er BD eher für Rock, Ausnahmen bestätigen die Regel) und den verwendeten Fellen fest, nicht am Holz.

Auf die Online-Soundbeispiele gebe ich überhaupt nichts, solange da nicht steht, mit welchen Mikros aufgenommen wurde und mit welcher Software/Hardware nachbearbeitet wurde.

Aber du bist ja schon ein Weilchen dabei und wirst dich schon eingelesen haben hier, richtig?! ;)

mskdrums96

unregistriert

4

Donnerstag, 1. November 2012, 19:55

danke jayjay, ja klar hab ich;)

Schnitzer

Mitglied

  • »Schnitzer« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Februar 2012

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. November 2012, 10:42

Moin,

Dale Crover zockt das Silverstar auf der Melvins-Lite Tour. Auffallend sind die abgespeckten Kesselgrössen zu seinen sonstigen Tama-Sets.

[url]http://www.youtube.com/watch?v=OimrYt_3bvs
[/url]

Wer kennt die Aquarian Felle die er hier spielt? Bin auf der Suche nach doppellagigen Fellen mit guter Haltbarkeit.

Danke! Gruss, Schnitzer

mskdrums96

unregistriert

6

Sonntag, 4. November 2012, 17:50

Moin,

Dale Crover zockt das Silverstar auf der Melvins-Lite Tour. Auffallend sind die abgespeckten Kesselgrössen zu seinen sonstigen Tama-Sets.

[url]http://www.youtube.com/watch?v=OimrYt_3bvs
[/url]

Wer kennt die Aquarian Felle die er hier spielt? Bin auf der Suche nach doppellagigen Fellen mit guter Haltbarkeit.

Danke! Gruss, Schnitzer
danke vielmals ;)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

birch, Custom, Drums, meinl, Meinung, Schlagzeug, Tama