Beiträge von esCo_LA_

    Anbei das Video zu "No one to Blame" meiner Band Right up your Street.
    Die Produktion des Videos, wie auch des Songs wurde komplett DIY-bewerkstelligt, wie man sich auch an div. Stellen erkennen kann.


    Ich wünsche euch viel Freude beim Anhören und würde mich über Meinungen und Kritiken freuen.


    [video]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]


    Mehr informationen zu Band gibt es unter
    - www.rightupyourstreet.de
    - facebook.com/rightupyourstreet

    Hier noch einmal der Link zum frei einsehbaren YouTube Video.
    Allen, die sich bisher konstruktiv geäussert haben danke ich sehr. Verbesserungsvorschläge werden ernst genommen und nach Möglichkeit auch angewendet.
    Wer unterm Tisch liegt sollte sich beim Aufstehen nicht den Kopf anstoßen.



    Song bei YouTube
    [video]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]

    Na, so wie es programmiert ist, so spiele ich es auch. inkl. der Value/Dynamik-Werte. Die Soundsamples entsprechen dem Klang meines Sets und auch die Konzeptionsidee des Spiels kann man bewerten.


    Ich verstehe offengestanden grad die Dramatik nicht.
    Die Zielgruppe der Band ist auf Facebook vertreten, dementsprechend wird es (muss es) genutzt werden. Wenn ihr das nicht gut findet ist das ok, aber deswegen muss man hier nicht rumnöhlen.
    Ich habe nichts gegen programmierte Drums, solange sie das transportieren, was ich ausdrücken möchte. Für eine DIY-Homeproduktion bietet es sich nunmal aus aufwands- und kostentechnischen Gründen an.


    Für mich und mein Ego ist das in Ordnung, für andere Schlagzeuger nicht. Geschmäcker sind eben verschieden :).

    Hier also mal wieder etwas Musikalisches von mir (nach langer Zeit).


    Band: Right up your Street
    Herkunft: Berlin
    Stil: Alternative/Poppunk/Emo
    Produktion: DIY-Homerec.


    Schlagzeug ist programmiert und das hoert man glaube ich auch (leider) raus. Der Song wird als Gratis-Download zu Promo-Zwecken als Wiedereinstieg der Band nach längerer Pause angeboten.


    Anzuhören ist der Song bei FB unter facebook.com/rightupyourstreet im MUSIKPLAYER oder als Gratis-Download unter www.rightupyourstreet.de


    Ich bin auf eure Meinungen und Verbesserungsvorschläge (die dann beim nächten Song umgesetzt werden) dankbar.

    Allein als Musiker und Manager bin ich von meinem I-Phone quasi abhaengig.
    t
    Früher kam man am Abend heim, sah eine Email von 9:30h in seinem Postfach, die fragte, ob man auf Veranstaltung XY spielen möchte. Wenn ich da abends um 19:00h mit "ja" geantwortet habe, war die Option schon ausgelaufen. Nun habe ich durch mobiles Internet die Möglichkeit schon um 9:31h mit "ja" zu antworten und das Konzert dann auch zu spielen. Wer da keinen nachhaltigen Vorteil sieht sollte häufiger unter seinem Stein hervorkommen :)


    Es soll ja auch Menschen gegeben haben, die meinten die CD sei vollkommen überflüßig, oder das Telefon sei technischer Schnick-Schnack. Oder das sich das Auto niemals gegen das gute alte Pferd durchsetzen würde...

    Hey ihr seid ja klasse!


    Ja, derzeit liegen vor vorn mit dabei, aber die anderen Bands schließen da auch binnen kürzester Zeit schnell wieder auf.
    Ich denke in den letzten Stunden wird noch sehr viel passieren (auf die ein oder andere Weise). Das ist eben auch mit ein Grund, warum ich Votings nicht sonderlich mag.
    Es ist sehr undurchsichtig. Ob jetzt die kaum bekannte Band, die kaum Konzerte hat wirklich 500 Stimmen bekommen hat, oder ob deren Sängerin nur sehr viel Zeit vor dem PC verbringt, und fuer sich selbst doppelt votet, bleibt immer ungekärt.


    Nichts desto Trotz würde ich mich sehr darüber freuen, wenn sich der ein oder andere doch noch dazu durchringen kann und uns auch noch seine stimme schenkt.
    Wie gesagt, keinerlei anmeldung noetig, und von rechtswegen ist auch nur 1 mal voten möglich.


    http://www.berlin-rockt.de
    -> Semper Fall.PA


    habt 1000 Dank!

    Nein, meine Meinung bzgl. Votings hat sich absolut nicht geaendert. Ich finde das nachwievor sehr daneben sowas.
    Wir versuchen auch so gut es geht Votings zu vermeiden. Be der aktuellen Geschichte handelt es sich leider gottes um etwas, das man als Band mal gespielt haben sollte.

    vielen vielen dank an alle, die bisher so fleissig gevotet haben.
    leider zeichnet sich ab, dass wir da scheinbar nicht den noetigen rueckhalt haben. oder wir nerven unsere fans nicht halb so penetrant wie alle anderen (aber damit koennen wir gut leben).


    fuer alle, die sich dafuer interessieren, um was fuer musik es eigentlich geht, dem seien hier ein paar links mit schlechten aufnahmen ans herz gelegt.


    http://www.facebook.com/semperfallpa
    http://www.myspace.com/semperfallpa
    http://www.semperfallpa.de

    Liebe Freunde,
    ich nehme mit meiner Band an einem Wettbewerb teil. Da ich selbst kein großer Freund solcher Geschichten bin, kann ich euren Unmut schon verstehen.
    Nichts desto Trotz möchte ich es nicht unversucht gelassen haben euch zur Stimmabgabe zu motivieren :)
    Im Ganzen darf sowieso nur einmal abgestimmt werden, dass heisst: Einmal 15 Sekunden Zeit investieren, um mir und 2 weiteren jungen Musikern eine große Freude zubereiten.


    Einfach auf den untenstehenen Link klicken, und auf der aufgerufenen Seite rechter Hand auf "Semper Fall.PA" klicken.


    Habt vielen Dank für eure Mühe, und eure kostbare Zeit.


    http://berlin-rockt.blogspot.c…bandvoting-gestartet.html



    edit: Rechtschreibung

    mit prog. macht man in berlin keine location voll, ergo spielt das heute kaum noch jemand "ernsthaft"
    In der regel nur menschen, die damit nicht unbedingt auftreten wollen.


    verallgemeinerungen sind was tolles :)

    das von dir genannte prog. kenne ich jetzt nicht, aber falls du ein notationsprog. suchst, das wirklich alles abdeckt, dann lege ich dir FINALE ans herz.
    Midikeyboard dran, und es schreibt dir was du spielst.

    Ich stelle mir grade die Frage, warum jemand, der 14 Jahre alt ist es nicht gebacken bekommt seine Muttersprache in Rechtschreibung und Grammatik in soweit zu beherrschen, dass man sich beim lesen seines selbstverfassten Textes nicht erstmal an den Kopf fassen muss.
    Mir wurde ja zugetragen, dass es in den Schulen heut zu Tage ein extremes Deutschdefizit gibt, aber HERRGOTTSZEITEN...

    also ich empfinde das auch eher als verkrampft. man sieht dem video schon an, dass du dich sehr konzentrieren musstest.
    sehr nett, kann A&A allerdings musikalisch nichts abgewinnen.

    Ein Grund (These), warum Bassisten schwer zu finden sind:


    Viele Bassisten, die ihr Instrument beherrschen, schauen sich baldigst - weil unterfordert - nach etwas, mit mehr Saiten um - und gelten ab dann als (schlechte) Guitaristen.

    Soweit ich gehoert habe, ist ein mac mit vergleichbarer technischer ausstattung dank der optimierten hardwareablaeufe dennoch leistunggstaerker, mal ganz von den fluessigeren programroutinen abgesehen.
    werde voraussichtlich auch von win. auch MBP wechseln.


    Danke nochmal an matze fuer seinen beratung.