Verstärker/Audio Monitor für Samplepad

  • Hallo! :)
    Zu meiner Situation: Zuhause habe ich ein Akustik Set mit Mesh Heads und Zildjian L80 Becken als Übungsset - bin damit sehr zufrieden. Nun habe ich mir ein Alesis Samplepad 4 als Erweiterung zu meinem Akustik Set bestellt, brauche dazu aber noch einen Verstärker o.ä. Hätte zuhause noch einen Gitarrenverstärker, allerdings spiel ich auch zuhause mit Freunden, könnte den also nur alleine benutzen. Spiele auch in einer Band mit einem normalen Akustik Set.


    Nun meine Frage:

    Gibt es für Samplepads eigene Verstärker oder könnte ich zum Beispiel auch einfach einen Mini Amp (z.B. Blackstar FLY 3 Mini Amp BK – Thomann Österreich) verwenden?

    Kurz gesagt: Ich suche einen kompakten Verstärker oder Lautsprecher für ein Samplepad, der mit der Lautstärke eines Akustik Sets mithalten kann. Würde mich sehr über Empfehlungen freuen :)


    Liebe Grüße,

    entbehrlich

  • Ich habe nicht ganz verstanden, wozu du den Verstärker einsetzen möchtest. Bei Bandproben habt ihr ja sicher eine PA oder irgendetwas, um Mikros, Keyboard, etc. hörbar zu machen. Da kannst du dein Pad ja einfach mit einstöpseln.

    Für dich alleine zu Hause würde ich persönlich eher einen Kopfhörer nehmen. Dann hast du Dämpfung / Gehörschutz und Pad-Sound in einem und es wird auf jeden Fall besser klingen, als ein günstiger Verstärker, der gegen das Schlagzeug anbrüllt. Also bevor ich 100€ in eine günstige Box investieren würde, würde ich mir dafür lieber ordentliche Kopfhörer kaufen (z.B. Shure SE215).


    Ansonsten kannst du prinzipiell jede Monitorbox oder PA verwenden. Da gibt es keine dedizierten Sampler-Boxen. Wenn deine Samples basslastig sind, sollte die Box das auch wiedergeben können, sonst klingt es schnell blechern.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!